Follow
Subscribe to Kreispolizeibehörde Höxter
Filter
  • 22.05.2024 – 23:15

    POL-HX: Nachtrag: 10-Jährige lebend aufgefunden

    Brakel (ots) - Die vermisste 10-Jährige aus Brakel (https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65848/5785001) ist am Abend lebend aufgefunden worden. Weitere Angaben können zum aktuellen Zeitpunkt nicht gemacht werden. Die öffentliche Vermisstensuche wird hiermit beendet, die polizeilichen Ermittlungen werden fortgesetzt. Wir danken allen für die Unterstützung bei der Suche und bitten darum, zwischenzeitlich ...

  • 22.05.2024 – 13:23

    POL-HX: Radmuttern gelöst - Polizei sucht Zeugen

    Bad Driburg (ots) - Bereits am Freitag, 10. Mai, stellte eine 33-Jährige aus Bad Driburg ihren Skoda in der Helmtrudisstraße in Bad Driburg ab. Am nächsten Morgen kam sie zurück und fuhr mit dem Skoda los. Während der Fahrt bemerkte sie, dass irgendetwas anders sei. Sie stoppte den Wagen und stellte fest, dass die Radmuttern einer ihrer Reifen gelöst worden waren. Ein Schaden von etwa 5.000 Euro am Fahrzeug ist das ...

  • 21.05.2024 – 14:58

    POL-HX: Mann flüchtet bei Kontrolle und attackiert Polizisten und Passanten

    Steinheim (ots) - Bei dem Versuch, sich einer Verkehrskontrolle zu entziehen, flüchtet ein Mann in Steinheim zunächst zu Fuß, lief über Bahngleise und griff die Polizeibeamten an, die ihn schließlich überwältigen konnten. Zur genauen Klärung des Hergangs sucht die Polizei nach Zeugen, die den Fluchtversuch und die weiteren Attacken des Mannes mitbekommen haben. ...

  • 17.05.2024 – 09:30

    POL-HX: Über Glasscherben gefahren und Reifen beschädigt - Polizei sucht Zeugen

    Beverungen (ots) - Auf der B 83 zwischen Beverungen und Trendelburg kam zu einem Vorfall, den das Verkehrskommissariat der Polizei Höxter als "gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr" einstuft und Ermittlungen aufgenommen hat. Am Mittwoch, 8. Mai, fuhr gegen 4.10 Uhr ein 54-Jähriger aus Beverungen mit seinem grauen Dacia die Bundesstraße 83 von Beverungen in ...

  • 15.05.2024 – 13:18

    POL-HX: Telefonbetrug: Aufmerksame Nachbarn verhindern Geldübergabe

    Nieheim (ots) - Aufmerksame Nachbarn haben in einem Ortsteil von Nieheim eine Geldübergabe an Betrüger verhindert. Die vierköpfige Betrügergruppe flüchtete in einem Auto, konnte wenig später aber von der Polizei aufgegriffen und vorläufig festgenommen werden. Der Betrugsversuch, der sich am Freitag, 10. Mai, ereignet hat, begann gegen 21 Uhr, als eine 84-Jährige in einem Ortsteil von Nieheim einen Telefonanruf von ...

  • 03.05.2024 – 10:56

    POL-HX: Kind angefahren und geflüchtet - Polizei sucht Fahrradfahrerin

    Warburg (ots) - Am Mittwoch, 1. Mai kam es auf einem Geh- und Radweg zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich ein 6-jähriges Kind verletzte. Anschließend entfernte sich die Unfallverursacherin. Die 6-Jährige war zusammen mit zehn weiteren Kindern auf einem Geh- und Radweg in Warburg entlang der B7 auf Höhe des "Prozessionsweg" unterwegs. Gegen 14.45 Uhr näherte sich ...

  • 02.05.2024 – 13:36

    POL-HX: Zahlreiche Unfälle mit Verletzten rund um den Maifeiertag

    Kreis Höxter (ots) - Mehrere Verkehrsunfälle mit Verletzten beschäftigten die Einsatzkräfte der Polizei rund um den Maifeiertag im Kreis Höxter. Insgesamt wurden dabei acht Personen verletzt, eine davon schwer. Die Reihe begann mit einer 22-Jährigen aus Holzminden, die am Dienstag, 30. April, gegen 16.25 Uhr mit ihrem Ford Focus die B64 von Stahle in Richtung Albaxen befuhr. Vor der Kreuzung zur Hansastraße ...

  • 25.04.2024 – 14:11

    POL-HX: Leerstehendes Wohnhaus in Brand geraten

    Höxter (ots) - Ein aufmerksamer Zeuge stellte am frühen Donnerstagmorgen, 25.04.2024, gegen 05:20 Uhr, einen Brand an einem derzeit leerstehenden Wohnhaus in der Höhehäuser Str. in Fürstenau fest. Durch die hinzugezogene Feuerwehr konnte das Feuer gelöscht werden. Da die Brandursache derzeit nicht bekannt ist und das Gebäude auf Grund der entstandenen Schäden derzeit nicht betreten werden kann, wurde der Brandort ...

  • 25.04.2024 – 14:09

    POL-HX: Brand in der Gemeindehalle - Acht Personen durch Rauchgas verletzt

    Warburg (ots) - Am Mittwochabend, 24.04.2024, gegen 19:20 Uhr, erhielt die Polizei Höxter die Mitteilung, dass der Dachstuhl der Gemeindehalle in Nörde in Brand geraten sei. Insgesamt wurden acht Personen, nach dem Einatmen von Rauchgasen, verletzt. Sie wurden durch Rettungskräfte in umliegende Krankenhäuser gebracht. Fünf der Personen konnten diese nach kurzer ...

  • 17.04.2024 – 14:23

    POL-HX: Zeugenaufruf nach Fahrzeugbrand

    37671 Höxter (ots) - Die Polizei Höxter bittet nach einem erneuten Fahrzeugbrand in Höxter-Lüchtringen um Hinweise von Zeugen. Nachdem in der jüngsten Vergangenheit in Lüchtringen bereits mehrere Fahrzeuge in Brand geraten waren, wurde am frühen Mittwochmorgen, 17.04.2024, gegen 00:50 Uhr, ein brennender Citroen Jumper in der Karlstraße gemeldet. Durch das Feuer brannte das Fahrzeug komplett aus. Das Feuer konnte ...

  • 07.04.2024 – 03:07

    POL-HX: Brand im Asylbewerberheim

    Höxter (ots) - Am 06.04.24 gegen 22:00 Uhr, schlug ein 36-jähriger Asylbewerber zunächst die Fensterscheibe seines Zimmers in der Brenkhäuser Straße ein. Anschließend setzte er sich auf seinen Teppich und steckte diesen in Brand. Das anwesende Sicherheitspersonal reagierte schnell und alarmierte die Polizei. Durch die rasche Alarmierung konnte die Feuerwehr schnell am Einsatzort eintreffen und das Feuer unter Kontrolle bringen. Ein Ausbreiten des Feuers auf andere ...

  • 28.03.2024 – 13:33

    POL-HX: Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall in Bad Driburg

    Bad Driburg (ots) - Bereits am 15. März berichtete die Kreispolizeibehörde Höxter über einen Verkehrsunfall in Bad Driburg, Lange Straße. Bei dem Verkehrsunfall am 14. März wurde ein zweijähriges Kind von einem Pkw angefahren. Die ersten Ermittlungen ergaben, dass sich zum Zeitpunkt des Unfalls mehrere Personen in unmittelbarer Nähe aufgehalten haben und gegebenenfalls Angaben zum Unfallhergang geben können. ...

  • 27.03.2024 – 11:04

    POL-HX: Brände in Höxter-Lüchtringen und in Beverungen - Polizei sucht Zeugen

    Höxter (ots) - In Höxter-Lüchtringen brannten vergangene Woche zwei Pkw. In Beverungen standen mehrere Mülltonnen und eine Hecke in Brand. Jetzt ermittelt die Kreispolizeibehörde Höxter und sucht Zeugen. Am Freitag, 22. März, gegen 19.50 Uhr, wurden die Beamten zu einem Pkw-Brand in der Westfalenstraße gerufen. Während der Löscharbeiten der Feuerwehr, wurde ...

  • 25.03.2024 – 13:41

    POL-HX: Polizei sucht weitere Zeugen nach schweren Verkehrsunfall

    Bad Driburg (ots) - Vergangenen Mittwoch, 20. März, kam es in Bad Driburg-Siebenstern zu einem schweren Verkehrsunfall mit einem Motorrad und einem Pkw. Dabei bog ein Mercedes links von der L954 auf die L820 ab und übersah den entgegenkommenden Motorradfahrer. Nach jetzigen Ermittlungen sollen sich zum Zeitpunkt des Zusammenstoßes hinter dem Mercedes weitere ...

  • 23.03.2024 – 07:51

    POL-HX: Brandstiftung an Pkw

    Höxter (ots) - Höxter, Lüchtringen 22.03.2024 In Lüchtringen wurden gestern Abend zwei geparkte Fahrzeuge durch einen Brand stark beschädigt. Gegen 19:53 Uhr bemerkten Anwohner Flammen an einem VW Transporter in der Westfalenstraße sowie an einem abgestellten Pkw Opel in der Schützenstraße. Anwohner und die alarmierte Feuerwehr konnten die Brände löschen. Verletzt wurde niemand. Die Polizei erlangte vor Ort Hinweise darauf, dass die beiden Fahrzeuge vorsätzlich in ...

  • 21.03.2024 – 14:21

    POL-HX: Straßenende übersehen - Skoda landet im Feld

    Borgentreich (ots) - Ein Pkw-Fahrer übersah ein Straßenende neben der B 252 auf Höhe Borgentreich-Großeneder und landete im Feld. Am Mittwoch, 20. März, gegen 20.25 Uhr, fuhr ein 20-jähriger Warburger mit seinem Skoda Fabia auf dem Siekweg von Großeneder in Fahrtrichtung der B 252. Unmittelbar vor der B 252 endet der Siekweg mit einem Straßengraben, welcher parallel zur Bundestraße verläuft. Der Skoda Fabia fuhr ...

  • 21.03.2024 – 13:35

    POL-HX: Versuchter Diebstahl? Auto in Beverungen brennt aus

    Beverungen (ots) - Auf dem Gelände eines Automobilhändlers in Beverungen ist am Montag, 18. März, ein Auto in Brand geraten, das dort zum Verkauf abgestellt war. Der Vorfall ereignete sich zwischen 18.30 und 18.50 Uhr an der Blankenauer Straße. Nach ersten Ermittlungen der Polizei haben unbekannte Täter den Opel aufgebrochen, um ihn kurzzuschließen und womöglich zu entwenden. Der Versuch schlug jedoch fehl, das ...