Follow
Subscribe to Bundespolizeiinspektion Klingenthal

Bundespolizeiinspektion Klingenthal

Filter
  • 25.04.2023 – 13:04

    BPOLI KLT: Verhaftung am Bahnhof Oelsnitz/Vogtland

    Oelsnitz/Vogtland (ots) - Bundespolizisten verhafteten am gestrigen Montagnachmittag am Bahnhof in Oelsnitz/Vogtland einen 41-jährigen deutschen Staatsangehörigen. Die vorangegangene Kontrolle des in Erfurt geborenen Mannes ohne festen Wohnsitz ergab, dass zur Person ein Untersuchungshaftbefehl sowie ein weiterer zur Strafvollstreckung von einem Jahr Freiheitsstrafe bestehen. Beide wurden wegen besonders schwerer Fälle ...

  • 09.01.2023 – 09:50

    BPOLI KLT: Verhaftung am ehemaligen Grenzübergang

    Klingenthal (ots) - Eine gemeinsame Streife von Bundes- und Landespolizei verhaftete am vergangenen Freitagnachmittag am ehemaligen Grenzübergang Klingenthal einen 41-jährigen tschechischen Staatsangehörigen. Der Mann war zu Fuß unterwegs, als ihn die Beamten einer stichprobenartigen Fahndungskontrolle unterzogen und dabei feststellten, dass zur Person ein Haftbefehl besteht. Das Amtsgericht Kulmbach hatte ihn wegen ...

  • 02.05.2022 – 16:15

    BPOLI KLT: Verhaftung im Fernreisebus

    Plauen (ots) - Auf der Rastanlage Vogtland-Süd an der A 72 im Vogtland verhafteten Bundespolizisten am vergangenen Samstag einen 38-jährigen Deutschen. Der Mann war Passagier in einem Fernreisebus auf der Linie Berlin - Tübingen, den die Beamten in der Nacht einer Fahndungskontrolle unterzogen. Bei der Personenüberprüfung wurde das Vorliegen eines Haftbefehles zur Person festgestellt. Das Amtsgericht Nürnberg hatte ...

  • 02.03.2022 – 09:44

    BPOLI KLT: Verhaftung im Regionalexpress

    Plauen (ots) - In einem Regionalexpress der Linie Dresden-Hof verhafteten Bundespolizisten am gestrigen Dienstagnachmittag auf dem oberen Bahnhof in Plauen einen 27-Jährigen. Zuvor war der Mann einem Zugbegleiter aufgefallen, weil er ohne Fahrschein unterwegs war. Die hinzugerufene Bundespolizei stellte dann bei der Kontrolle fest, dass zur Person ein Vollstreckungshaftbefehl der Staatsanwaltschaft Chemnitz besteht. ...

  • 22.12.2021 – 14:59

    BPOLI KLT: Verhaftung auf dem Bahnhof Aue

    Aue (ots) - Einen 33-jährigen Deutschen verhafteten Bundespolizisten am gestrigen Dienstagabend auf dem Auer Bahnhof. Gegen den Mann bestehen zwei Haftbefehle der Amtsgerichte Stralsund und Dresden wegen diverser Straftaten wie Diebstahl, Diebstahl mit Waffen, Unterschlagung, Trunkenheit im Verkehr, Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen u. a. Aufgefallen war der Mann den Beamten, weil er ohne ...

  • 20.09.2021 – 13:43

    BPOLI KLT: Verhaftung im Hauptbahnhof

    Zwickau (ots) - Am vergangenen Samstagabend verhafteten Bundespolizisten im Hauptbahnhof Zwickau einen 23-jährigen deutschen Staatsangehörigen aus dem Landkreis Zwickau. Bei der vorangegangenen Kontrolle kam heraus, dass zur Person ein Vollstreckungshaftbefehl besteht. Wegen Körperverletzung hatte ihn das Amtsgericht Auerbach bereits 2019 zu einer Geldstrafe von 50 Tagessätzen zu je 25 Euro verurteilt. Die daraus ...

  • 18.02.2021 – 14:30

    BPOLI KLT: Verhaftung im Hauptbahnhof

    Zwickau (ots) - Einen 21-jährigen Eritreer verhafteten Bundespolizisten am gestrigen Mittwochabend im Hauptbahnhof Zwickau. Bei der vorangegangenen Kontrolle des Mannes kam heraus, dass zur Person ein Haftbefehl besteht. Wegen Körperverletzung hatte ihn das Amtsgericht Auerbach/Vogtl. 2019 zu einer Geldstrafe von 55 Tagessätzen zu je 40 Euro verurteilt. Die daraus resultierende Gesamtsumme von 2.200 Euro war bislang ...

  • 10.02.2021 – 14:35

    BPOLI KLT: Verhaftung in Klingenthal

    Klingenthal (ots) - Einen 29-jährigen Tschechen verhafteten Bundespolizisten am gestrigen Dienstagvormittag in Klingenthal. Bei der Kontrolle des Mannes aufgrund eines Zeugenhinweises kam heraus, dass zur Person ein Untersuchungshaftbefehl des Amtsgerichts Nürnberg wegen eines besonders schweren Falls des Diebstahls vorliegt. Indizien deuten daraufhin, dass er, der zusammen mit zwei weiteren tschechischen ...

  • 28.09.2020 – 15:14

    BPOLI KLT: Verhaftung in Falkenstein/Vogtl.

    Falkenstein/Vogtl. (ots) - Einen 27-jährigen tschechischen Staatsangehörigen verhafteten Bundespolizisten am vergangenen Samstagvormittag am Bahnhof in Falkenstein/Vogtl. Die vorherige Kontrolle des Mannes hatte ergeben, dass zur Person ein Haftbefehl des Amtsgerichts Plauen wegen besonders schweren Fall des Diebstahls besteht. Weil der Angeklagte trotz ordnungsgemäßer Ladung nicht vor Gericht erschien, ordnete dieses ...

  • 16.09.2020 – 10:47

    BPOLI KLT: Mann an der Grenze verhaftet

    Johanngeorgenstadt (ots) - Einen 38-jährigen deutschen Staatsangehörigen verhafteten Bundespolizisten am gestrigen Dienstagmittag in Johanngeorgenstadt und brachten ihn in eine Justizvollzugsanstalt. Bei der vorangegangenen Fahndungskontrolle hatten die Beamten festgestellt, dass zur Person zwei Haftbefehle bestehen. Das Amtsgericht Marienberg hatte den Mann wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz zu einer ...

  • 15.09.2020 – 11:04

    BPOLI KLT: Verhaftung im Fernreisebus

    Oelsnitz/Vogtl. (ots) - An der Tank- und Rastanlage Vogtland-Süd der A 72 verhafteten Bundespolizisten in der vergangenen Nacht einen 37-jährigen serbischen Staatsangehörigen. Er war Insasse eines Fernreisebusses, den die Beamten auf der Route von München nach Warschau kontrollierten. Wegen Urkundenfälschung hatte ihn das Amtsgericht Dresden 2016 zu einer Geldstrafe von 110 Tagessätzen zu je 15 Euro verurteilt. Weil ...

  • 20.08.2020 – 16:27

    BPOLI KLT: Verhaftung im Fernreisebus

    Oelsnitz/Vogtl. (ots) - Einen 24-jährigen marokkanischen Staatsangehörigen verhafteten Bundespolizisten in der vergangenen Nacht während der Kontrolle eines Fernreisebusses, der auf der Strecke zwischen Nürnberg und Chemnitz verkehrte, und brachten ihn in eine Justizvollzugsanstalt. Wegen Diebstahls mit Waffen hatte ihn das Amtsgericht Dresden zu einer Gesamtfreiheitsstrafe von 11 Monaten verurteilt, offen war davon ...

  • 20.08.2020 – 15:50

    BPOLI KLT: Verhaftung im Hauptbahnhof

    Zwickau (ots) - Ein 33-Jähriger, gegen den zwei Vollstreckungshaftbefehle wegen Vergehen gegen das Betäubungsmittelgesetz bestehen, befindet sich seit gestern Abend in einer Justizvollzugsanstalt. Bundespolizisten hatten ihn im Hauptbahnhof Zwickau kontrolliert und dabei die Ausschreibungen festgestellt. In zwei Verfahren hatte das Amtsgericht Hof den derzeit wohnsitzlosen deutschen Staatsangehörigen zu ...

  • 07.04.2020 – 13:49

    BPOLI KLT: 29-jähriger Mann in Plauen verhaftet

    Plauen (ots) - Einen 29-Jährigen verhafteten Beamte der gemeinsamen Fahndungsgruppe von Bundespolizei und Polizeidirektion Zwickau gestern Abend in Plauen. Gegen den deutschen Staatsangehörigen bestanden insgesamt 11 Erzwingungshaftbefehle sowie ein Untersuchungshaftbefehl wegen Diebstahl. Er wurde heute einem Ermittlungsrichter vorgeführt und kam anschließend in die Justizvollzugsanstalt Zwickau. Ausgangspunkt des ...

  • 03.03.2020 – 15:44

    BPOLI KLT: Verhaftung im Fernreisebus

    Oelsnitz/Vogtland (ots) - Einen 37-jährigen polnischen Staatsangehörigen verhafteten Bundespolizisten in der vergangenen Nacht in einem Fernreisebus auf dem Parkplatz Magwitz an der A 72. Bei der Kontrolle der Insassen stellten die Einsatzkräfte fest, dass gegen den Mann ein Haftbefehl wegen Diebstahl besteht. Das Amtsgericht München hatte ihn deshalb vor knapp einem Jahr zu einer Geldstrafe von 55 Tagessätzen zu je ...

  • 24.01.2020 – 13:32

    BPOLI KLT: Verhaftung wegen Betruges

    Zwickau (ots) - Im Hauptbahnhof Zwickau verhafteten am gestrigen Donnerstagnachmittag Bundespolizisten einen 26-Jährigen aus dem Landkreis Zwickau. Das Amtsgericht der Stadt hatte ihn wegen Betruges zu einer Geldstrafe von 170 Tagessätzen zu je 13 Euro verurteilt, wie die Überprüfung des Mannes ergab. Zusammen mit weiteren Beträgen im Zusammenhang mit der Verurteilung hatte der Verhaftete über 3.300 Euro zu ...

  • 24.11.2019 – 14:13

    BPOLI KLT: Verhaftung im Hauptbahnhof

    Zwickau (ots) - Bundespolizisten verhafteten in der vergangenen Nacht im Zwickauer Hauptbahnhof einen bulgarischen Staatsangehörigen und brachten ihn in die Justizvollzugsanstalt der Muldestadt. Bei der Überprüfung des 48-Jährigen hatten die Beamten festgestellt, dass zur Person ein Haftbefehl besteht. Das Amtsgericht Lindau hatte den Mann Anfang des Jahres wegen Missbrauchs von Ausweispapieren zu einer Geldstrafe von ...

  • 04.11.2019 – 13:34

    BPOLI KLT: Verhaftung im Fernreisebus

    Plauen (ots) - Einen 43-jährigen deutschen Staatsangehörigen verhafteten Bundespolizisten am vergangenen frühen Samstagmorgen in einem Fernreisebus der Linie Berlin-Tübingen auf der Raststätte Vogtland-Nord an der A 72. Ihn hatte das Amtsgericht Tiergarten in diesem Jahr wegen Körperverletzung zu einer Geldstrafe von 210 Tagessätzen zu je 15 Euro verurteilt, wie die Beamten bei der Insassenkontrolle herausfanden. ...

  • 14.09.2019 – 17:01

    BPOLI KLT: Verhaftung im Bahnhof

    Plauen (ots) - Einen 27-Jährigen verhafteten Bundespolizisten in der vergangenen Nacht im oberen Bahnhof in Plauen. Der wohnsitzlose gebürtige Zwickauer hatte dort genächtigt, als ihn die Beamten überprüften und dabei feststellten, dass gegen ihn ein Haftbefehl vorliegt. Das Amtsgericht Plauen hatte ihn wegen Besitzes von Betäubungsmitteln ohne entsprechende Erlaubnis zu einer Geldstrafe von 45 Tagessätzen zu je 20 Euro verurteilt. Der daraus resultierende ...

  • 10.08.2019 – 11:34

    BPOLI KLT: Verhaftung

    Plauen (ots) - Einen 45-jährigen ungarischen Staatsangehörigen verhafteten Bundespolizisten am gestrigen Freitagmittag in Plauen. Gegen den Mann ohne festen Wohnsitz bestand neben einer Ausschreibung zur Aufenthaltsermittlung wegen Diebstahl auch eine zur Festnahme aufgrund eines vorliegenden Haftbefehls, wie die Kontrolle ergab. Das Amtsgericht Zwickau hatte ihn wegen Hausfriedensbruch zu einer Geldstrafe von 15 Tagessätzen zu je 13 Euro verurteilt. Da der daraus ...

  • 08.08.2019 – 16:08

    BPOLI KLT: Verhaftung im oberen Bahnhof Plauen

    Plauen (ots) - Bundespolizisten verhafteten am heutigen Morgen im oberen Bahnhof Plauen einen 23-jährigen irakischen Staatsangehörigen. Gegen den in Nordrhein-Westfalen wohnhaften Mann lag ein Haftbefehl wegen vorsätzlichen Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz in Tateinheit mit vorsätzlichem Fahren ohne Fahrerlaubnis vor, wie die Kontrolle ergab. Das Amtsgericht Bergheim hatte ihn deswegen per Strafbefehl ...

  • 12.07.2019 – 11:58

    BPOLI KLT: Fahndungserfolg der Bundespolizei - Verhaftung im Fernreisebus

    Weischlitz (ots) - Bei der Kontrolle eines Fernreisebusses auf der Linie Chemnitz - München verhafteten Beamte der Bundespolizei am gestrigen Donnerstagabend einen 23-jährigen gambischen Staatsangehörigen auf der Autobahnraststätte Vogtland Nord an der A 72. Gegen ihn besteht ein Haftbefehl, weil er wegen versuchter unerlaubter Einreise vom Amtsgericht Lindau ...

  • 05.05.2019 – 13:30

    BPOLI KLT: Verhaftung im Zug

    Neumark (ots) - Einen 37-jährigen Dresdner verhafteten Bundespolizisten am vergangenen Freitagnachmittag in einem Zug auf der Linie Dresden-Hof. Bei der vorangegangenen Kontrolle hatten die Beamten festgestellt, dass gegen den Mann ein Haftbefehl wegen Besitzes von Betäubungsmitteln ohne Erlaubnis besteht. Das Amtsgericht Dresden hatte ihn 2016 deshalb zu einer Geldstrafe von 40 Tagessätzen zu je 25 Euro verurteilt, noch offen waren davon 425 Euro. Da er diesen Betrag ...

  • 08.04.2019 – 11:58

    BPOLI KLT: Verhaftung im oberen Bahnhof Plauen

    Plauen (ots) - In der vergangenen Nacht verhafteten Bundespolizisten im oberen Bahnhof Plauen einen 21-Jährigen und brachten ihn in die Justizvollzugsanstalt Zwickau. Zum derzeit wohnsitzlosen gebürtigen Schleizer besteht ein Haftbefehl wegen Hehlerei, wie die Personalienüberprüfung ergab. Das Amtsgericht Plauen hatte ihn deshalb per Strafbefehl zu einer Geldstrafe von 32 Tagessätzen zu je 13 Euro verurteilt. Die ...

  • 13.03.2019 – 16:36

    BPOLI KLT: Die Freiheit kostete knapp 4.000 Euro

    Weischlitz (ots) - Ein 30-jähriger Bulgare entging heute seiner Verhaftung, weil er knapp 4.000 Euro in bar an ihn kontrollierende Bundespolizisten zahlen konnte. Die Beamten hatten den Mann in einem Pkw auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in Weischlitz überprüft und fanden heraus, dass ihn das Amtsgericht München vor knapp zwei Jahren wegen Steuerhinterziehung zu einer Geldstrafe von 150 Tagessätzen zu je 10 ...

  • 29.11.2018 – 12:52

    BPOLI KLT: Algerier in Plauen verhaftet

    Plauen (ots) - In der vergangenen Nacht verhafteten Bundespolizisten am Plauener Bahnhof Chrieschwitz einen 19-jährigen Algerier. Die Beamten hatten den als Asylbewerber abgelehnten und derzeit in der Vogtlandmetropole wohnhaften Mann kurz nach Mitternacht kontrolliert und - weil er keine Personaldokumente vorweisen konnte - zunächst dessen Identität im Bundespolizeirevier am oberen Bahnhof zweifelsfrei ermittelt. Weil ...

  • 05.11.2018 – 08:50

    BPOLI KLT: Verhaftung an der B 92 - Vier Haftbefehle gegen einen Mann aus Tschechien

    Oelsnitz/Vogtl. (ots) - Einen 44-jährigen Mann verhafteten Bundespolizisten am gestrigen Sonntagnachmittag im vogtländischen Oelsnitz. Er war als Fahrer eines Pkw VW Passat unterwegs, den die Beamten zur Kontrolle angehalten hatten. Insgesamt liegen gegen den Tschechen vier Haftbefehle vor, wie die Überprüfung seiner Personalien im polizeilichen Datenbestand ergab. ...

  • 28.10.2018 – 14:40

    BPOLI KLT: Kontrolle deckt mehrere Gesetzesverstöße auf und führt zur Verhaftung

    Oelsnitz/Vogtl. (ots) - Bundespolizisten verhafteten am vergangenen Freitagnachmittag im vogtländischen Oelsnitz einen 37-jährigen Mann ohne festen Wohnsitz. Er war mit einem VW Polo unterwegs, den die Beamten zur Kontrolle anhielten. Bei der Überprüfung seiner Personalien im polizeilichen Fahndungsbestand stellten sie zunächst fest, dass gegen ihn ein Haftbefehl ...

  • 12.10.2018 – 17:46

    BPOLI KLT: Verhaftung am Bahnhof Klingenthal

    Klingenthal (ots) - Heute Nachmittag verhafteten Bundespolizisten in Klingenthal einen 31-jährigen Mann aus dieser Stadt. Gegen ihn besteht ein Haftbefehl des Amtsgerichts Aue, weil er zu einer anberaumten Gerichtsverhandlung nicht erschien, wie die Beamten bei der Kontrolle der Person und der Personalienabfrage im polizeilichen Fahndungsbestand feststellten. Dem Angeklagten wird die unerlaubte Einfuhr von ...