All Releases
Follow
Subscribe to Polizeipräsidium Freiburg

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Wehr. Zwei schwer verletzte Fahrradfahrer

Freiburg (ots)

Zu einem Unfall mit zwei schwer verletzten Radfahrern kam es am Mittwoch gegen 16.00 Uhr auf dem Fuß- und Radweg in der Öflinger Straße. Von Öflingen kommend in Richtung Wehr befuhr ein 60 Jahre alter Mann mit seinem Trekkingrad den Weg, laut Zeuge auf der linken Seite und kam ins Schlingern. Ihm kam eine 53 Jahre alte Frau mit Helm auf ihrem Pedelec entgegen, hinter ihr fuhr ihr Ehemann. Als sie den 60-jährigen sah, fuhr sie nach links in die Mitte des Fuß- und Radweges. Da beide zu diesem Zeitpunkt nicht rechts fuhren, kam es in der Mitte des Weges zum Zusammenstoß. Sie stießen im Bereich des Lenkers zusammen und stürzten, wobei beide Radfahrer sich schwer verletzten. Der Mann trug keinen Fahrradhelm und wurde mit dem Rettungshubschrauber nach Freiburg geflogen. Die Frau wurde mit dem Krankenwagen nach Lörrach gebracht. Detaillierte Angaben zu den Verletzungen sind nicht möglich. Am Trekkingrad entstand Sachschaden von 500 Euro, am Pedelec 2000 Euro.

ts/md

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Thomas Spisla
Telefon: 0761 882-1015
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original content of: Polizeipräsidium Freiburg, transmitted by news aktuell

More press releases: Polizeipräsidium Freiburg
More press releases: Polizeipräsidium Freiburg
  • 07.06.2018 – 12:32

    POL-FR: Waldshut-Tiengen. Unter Drogen am Steuer

    Freiburg (ots) - Die Polizei kontrollierte am Mittwochabend gegen 22.50 Uhr einen Mercedes, der in der Schaffhauser Straße unterwegs war. Während der Kontrolle war Marihuanageruch aus dem Fahrzeug feststellbar, woraufhin die Beamten das Auto und die zwei Insassen durchsuchten. Unter dem Beifahrersitz konnte eine Plastiktüte mit rund 100 Gramm Marihuana aufgefunden werden. Weiter hatte der Beifahrer ein ...

  • 07.06.2018 – 12:30

    POL-FR: Todtmoos: Pkw Schlösser mit Kleber zugeklebt - Polizei sucht Zeugen

    Freiburg (ots) - Zu einer Sachbeschädigung an einem Opel Agila kam es zwischen Dienstag, 15.30 Uhr und Mittwochmorgen, 07.00 Uhr auf dem Parkplatz am Busbahnhof. Hier stellte eine 56 Jahre alte Frau ihren Opel ab. Als ihr Mann am nächsten Tag das Auto wegfahren wollte, stellte er fest, dass die Schlösser des Kofferaums sowie der Fahrer- und Beifahrertür, mit Kleber ...