All Releases
Follow
Subscribe to Polizeipräsidium Offenburg

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Rastatt - Feuer bei Malerarbeiten

Rastatt (ots)

Ein kleines Missgeschick löste am Dienstagnachmittag einen Brandalarm in einem Schulgebäude in der Lyzeumstraße aus. Im Zuge von Malerarbeiten betätigte ein 47-Jähriger versehentlich eine Herdplatte, weshalb die darauf liegende Abdeckfolie Feuer fing. Dem Maler gelang es selbstständig, das kleine Malheur abzulöschen. Ein Einschreiten der durch den ausgelösten Brandmelder hinzugerufenen Wehrleute war nicht erforderlich. Ein Sachschaden ist nicht entstanden.

/nl

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 - 211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original content of: Polizeipräsidium Offenburg, transmitted by news aktuell

More press releases: Polizeipräsidium Offenburg
More press releases: Polizeipräsidium Offenburg
  • 04.04.2018 – 14:34

    POL-OG: Offenburg - Radfahrerin gestürzt

    Offenburg (ots) - Aus bislang unbekannter Ursache kam eine Radfahrerin am Dienstagnachmittag auf der Freiburger Straße zu Fall. Die 66-Jährige wollte lediglich die Fahrbahn überqueren und auf den Radweg auffahren, als sie unvermittelt den Halt verlor und stürzte. Hierbei wurde sie leicht verletzt. Hinweise auf ein Fremdverschulden liegen nicht vor. /nl Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781 - ...

  • 04.04.2018 – 14:34

    POL-OG: Offenburg - Unfall wegen Übermüdung?

    Offenburg (ots) - Sekundenschlaf dürfte am Dienstagnachmittag zu einem folgenreichen Unfall in der Okenstraße geführt haben. Ein 55-jähriger Audi-Fahrer war gegen 13:50 Uhr in Richtung Stadtmitte unterwegs, als er auf der Höhe der Kreuzung Franz-Volk-Straße auf die Gegenfahrbahn geriet und dann gegen ein Wohngebäude prallte. Von dort aus wurde er zurück auf die Straße geschleudert, kollidierte mit einem anderen ...

  • 04.04.2018 – 13:54

    POL-OG: Kehl, Auenheim - Flächenbrand

    Kehl (ots) - Noch unbekannt ist die Ursache für den am Mittwoch kurz nach Mitternacht entstandene Flächenbrand in der Robert-Koch-Straße. Beim Eintreffen der Wehrleute und der Beamten des Polizeireviers Kehl brannte eine zirka 150 Quadratmeter große Fläche mit Schilf, Gebüsch und kleineren Bäumen. Nach kurzer Zeit hatten die Einsatzkräfte der Feuerwehr Kehl auch die letzten Brandherde abgelöscht. Ein ...