All Releases
Follow
Subscribe to Polizei Dortmund

Polizei Dortmund

POL-DO: Unfallflucht auf der B1 - Polizei sucht Zeugen!

Dortmund (ots)

Lfd. Nr.: 0469

Am heutigen Tag (3.4.) kam es nach Angaben eines 59-jährigen Dortmunders zu einem Verkehrsunfall auf der B1. Der Verursacher fuhr weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Gegen 6.40 Uhr fuhr der Dortmunder auf der B1 in Richtung Unna. Dabei fuhr er auf dem mittleren von drei Fahrstreifen. Auf dem rechten Fahrstreifen fuhr ein Sattelzug neben ihm. Zwischen dem ADAC Gebäude und der folgenden Tankstelle fuhr der Sattelzug auf die mittlere Spur, ohne auf das Auto des Dortmunders zu achten. Es kam zu einer Kollision. Der weiße Sattelzug mit einem grauen Auflieger fuhr weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Am Sattelzug soll sich ein gelbes Kennzeichen mit den Buchstabenfragment BVL befunden haben.

Hinweise bitte an die Polizeiwache Körne unter 0231-132-3321

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Gunnar Wortmann
Telefon: 0231/132-1028
https://dortmund.polizei.nrw

Original content of: Polizei Dortmund, transmitted by news aktuell

More press releases: Polizei Dortmund
More press releases: Polizei Dortmund