Stories about Telefon

Filter
  • 28.02.2024 – 10:33

    Polizeidirektion Kiel

    POL-KI: 240228.1 Kiel: 98-jährige Kieler übergibt hochwertigen Schmuck an Betrügerin

    Kiel (ots) - Dienstagabend kam es im Kieler Stadtteil Elmschenhagen zu einem vollendeten Schockanruf. Ein 98-Jähriger übergab einer Abholerin hochwertigen Schmuck. Die Kriminalpolizei Kiel hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeuginnen und Zeugen. Der Mann erhielt seinen Angaben zufolge gegen 17:40 Uhr einen Anruf, bei dem ein vermeintlicher Polizeibeamter ...

  • 28.02.2024 – 08:57

    Polizeipräsidium Rheinpfalz

    POL-PPRP: Betrugsversuch scheitert

    Ludwigshafen (ots) - Am Dienstagmorgen (27.02.2024) erhielt eine 85-jährige Ludwigshafenerin einen Anruf, bei welchem sich ein Unbekannter als LKA-Beamter ausgab. Er behauptete, dass bei einer Festnahme von vier Tätern die Kontonummer der 85-Jährigen aufgetaucht sei, weshalb er nun persönliche Daten mit ihr abgleichen müsse. Die 85-Jährige erkannte die Betrugsmasche sofort und beendete das Telefonat. Beachten Sie die Tipps Ihrer Polizei, um sich vor Betrug am Telefon ...

  • 28.02.2024 – 08:56

    Polizei Warendorf

    POL-WAF: Telgte. Einbruch in Clubheim des Flugplatzes

    Warendorf (ots) - Zwei unbekannte Täter sind am Montagabend (26.02.2024) in das Clubheim des Flugplatzes in der Bauernschaft Berdel in Telgte eingebrochen. Die beiden Täter verschafften sich zwischen 19.32 Uhr und 19.50 Uhr über eine Tür Zugang zu dem Gebäude an der Straße Berdel. Hier durchwühlten sie mehrere Schränke und flüchteten. Die beiden werden wie folgt beschrieben: 1. männlich, europäischen ...

  • 28.02.2024 – 08:47

    Polizei Homberg

    POL-HR: Unbekannte beschmieren öffentliche Toilette

    Homberg (ots) - Pressemitteilung der Polizeidirektion Schwalm-Eder vom 27.02.2024: Melsungen Tatzeit: Freitag, 23.02.2024, 12:00 Uhr bis Dienstag, 27.02.2024, 08:10 Uhr In der Zeit zwischen vergangenem Freitag und gestrigen Dienstagmorgen beschmierten bislang unbekannte Täter eine Wand der öffentlichen Toiletten am Melsunger Marktplatz mit drei circa 35 cm großen Hakenkreuzen. Es entstand kein Sachschaden, da sich die ...

  • 28.02.2024 – 07:55

    Polizeipräsidium Aalen

    POL-AA: Landkreis Schwäbisch Hall: Sachbeschädigungen

    Aalen (ots) - Crailsheim: Sachbeschädigung durch Feuer Zwischen Freitag, 16:00 Uhr und Montag, 9:00 Uhr verschafften sich Unbekannte Zutritt zu einem Kindergartengelände in der Martha-McCarthy-Straße. Auf dem Gelände entzündeten sie auf der Gebäuderückseite des Kindergartens Papier. Hierdurch wurde die Fassade stark verrußt. Es entstand ein Sachschaden von rund 1.000 Euro. Die Polizei Crailsheim bittet um ...

  • 27.02.2024 – 16:37

    Polizeipräsidium Reutlingen

    POL-RT: Weitere Verkehrsunfälle und Pkw-Aufbrüche; Einbruch; Kleinbrand; Raubdelikt

    Reutlingen (ots) - Von der Fahrbahn abgekommen Ein medizinscher Hintergrund dürfte den derzeitigen Ermittlungen der Verkehrspolizei zufolge die Ursache für einen Verkehrsunfall am Dienstagvormittag auf der B 28 zwischen den Anschlussstellen Reutlingen-Zentrum und Reutlingen-Betzingen gewesen sein. Ein 73-Jähriger war gegen 10.20 Uhr mit seinem Mazda auf der ...

  • 27.02.2024 – 13:19

    Polizei Homberg

    POL-HR: Einbruch in einen leerstehenden Kindergarten

    Homberg (ots) - Edermünde/Grifte Tatzeit: Freitag, 08.02.2024, 15:00 Uhr bis Montag, 26.02.2024, 09:30 Uhr Unbekannte Täter brachen in der Zeit vom 08. bis 26. Februar in das derzeit wegen Umbaumaßnahmen leerstehende Gebäude eines Kindergartens in der Hertingshäuser Straße in Grifte ein. Hierzu schlugen sie zwei Fensterscheiben auf der Rückseite des Kindergartens ein und betraten das Objekt. Entwendet wurde nach ...

  • 27.02.2024 – 13:15

    Polizeiinspektion Ludwigslust

    POL-LWL: Polizei warnt erneut vor falschen Polizisten am Telefon

    Ludwigslust (ots) - Der Polizei werden derzeit wieder vermehrt Anrufe von falschen Polizisten mitgeteilt. Zuletzt am Dienstagvormittag in Ludwigslust, als ein Unbekannter sich am Telefon als Polizeibeamter des Polizeireviers Hagenow ausgab und das Opfer in betrügerischer Absicht in ein Gespräch verwickelte. Der falsche Polizist verunsicherte das Opfer - ein Rentner - am Telefon und gab an, dass angeblich Einbrecher in ...

  • 27.02.2024 – 11:02

    Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

    POL-HM: Betrüger nutzen Schockmoment

    Hameln (ots) - Bereits am Montag (12.02.24) kam es in Hameln zu einem Betrug zum Nachteil eines Ehepaares. Unbekannte Täter kontaktierten gegen 13:00 Uhr telefonisch zunächst den 64 Jahre alten Geschädigten und gaben sich als seine Tochter aus. Die Tochter sei in einen Verkehrsunfall verwickelt gewesen und müsse nun 30.000 Euro Strafe bezahlen. Kurz danach kontaktierten die Täter den Geschädigten erneut. Dieses Mal ...

  • 27.02.2024 – 10:26

    Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

    POL-MK: Betrüger bringt Seniorin um mittleren fünfstelligen Betrag

    Kierspe (ots) - Eine Seniorin aus Kierspe lernte bereits im Oktober des vergangenen Jahres im Internet einen Mann kennen. Mit diesem schrieb sie in der Folge immer wieder E-Mails. Bereits nach einem Monat gab der angebliche Seelenverwandte vor, dass er in finanzielle Notlage geraten sei. Die Seniorin glaubte dem Betrüger und überwies in den Folgemonaten insgesamt einen mittleren fünfstelligen Betrag an unterschiedliche ...

  • 27.02.2024 – 10:21

    Kreispolizeibehörde Kleve

    POL-KLE: Rees - Diebstahl aus Kfz / Täter entwenden Werkzeug

    Rees (ots) - Unbekannte Täter schlugen in der Zeit von Freitag (23. Februar 2024), 16:00 Uhr, bis Montag, 06:10 Uhr, die Scheibe eines geparkten Fiat Ducato ein, der an der Wardstraße auf dem Parkplatz "Rheinpromenade" stand. Aus dem Fiat entwendeten die Täter hochwertiges Werkzeug und flüchteten unerkannt. Zeugenhinweise nimmt die Kripo in Emmerich unter Telefon 02822 7830 entgegen.(as) Rückfragen bitte an: ...

  • 27.02.2024 – 10:03

    Landespolizeiinspektion Suhl

    LPI-SHL: Falscher Bankmitarbeiter - Betrug vereitelt

    Grabfeld (ots) - Ein unbekannter Mann rief Montagnachmittag bei einer 73-Jährigen aus der Gemeinde Grabfeld an und gab sich als Mitarbeiter ihrer Bank aus. Im Rahmen des Gespräches forderte er die Frau auf zu ihrer Kontosicherheit die App der Bank herunterzuladen. Im Rahmen der späteren Rücksprache mit einem echten Angestellten ihrer Bank konnte ihr Konto gesperrt und so die Abbuchung, der durch die Betrüger ...

  • 27.02.2024 – 09:11

    Kreispolizeibehörde Kleve

    POL-KLE: Kevelaer - Diebstahl von Baustelle / Unbekannte reißen Kabel aus Rohbau

    Kevelaer (ots) - Unbekannte Täter entwendeten über das Wochenende hinweg, 23. Februar 2024 bis 26. Februar 2024, von einer Baustelle an der Gelderner Straße in Höhe des Petrusweg diverse Kabel. Die Täter entfernten gewaltsam das Vorhängeschloss zum Materialraum und nahmen eine Kabeltrommel sowie einen Heizlüfter mit. Aus dem Rohbau rissen sie bereits verlegte ...

  • 27.02.2024 – 08:52

    Polizei Warendorf

    POL-WAF: Telgte. Unfallbeteiligter Pkw-Fahrer gesucht

    Warendorf (ots) - Wir suchen einen Autofahrer, der am Montag (26.02.2024, 20.45 Uhr) in einen Auffahrunfall in Telgte verwickelt war. Der Unbekannte fuhr im Bereich der Kreuzung B 51/ Münstertor in Telgte auf dem rechten Fahrstreifen auf das vor ihm fahrende Auto auf, beschädigte es (grauer Suzuki) und flüchtete anschließend. Hinweise zu dem Fahrer oder beteiligten Pkw bitte an die Polizei Warendorf, Telefon ...

  • 26.02.2024 – 19:29

    Polizei Warendorf

    POL-WAF: Milte. Hinweise nach Raub erbeten

    Warendorf (ots) - Ein 19-jähriger Mann ist am Montag (26.02.2024, 14.10 Uhr) Opfer eines Raubes in Warendorf, OT Milte geworden. Der Warendorfer fuhr mit seinem Fahrrad über den Schulhof der Wilhelm-Achtermann-Schule, als er unvermittelt von drei Unbekannten jungen Männern attackiert wurde. Ihm wurde mit einem Schlagstock in den Bauch geschlagen. Im Anschluss wurde der Warendorfer durch die Unbekannten durchsucht und ...

  • 26.02.2024 – 16:05

    Polizei Warendorf

    POL-WAF: Ahlen. Einbruch in Bürogebäude

    Warendorf (ots) - Ein Unbekannter hat sich zwischen Freitag (23.02.2024, 15.30 Uhr) und Samstag (24.02.2024, 10.50 Uhr) Zugang zu einem Bürogebäude an der Bismarckstraße in Ahlen verschafft. Von hier gelangte der Unbekannte durch mehrere Türen in verschiedene Büros und durchwühlte diese. Wir bitten Zeugen, die Hinweise zu dem Einbruch oder Täter geben können, sich bei der Polizei in Ahlen, Telefon 02382/965-0 oder ...

  • 26.02.2024 – 15:53

    Polizei Steinfurt

    POL-ST: Emsdetten, Verkehrsunfallflucht

    Emsdetten (ots) - Am Donnerstag (22.02.) ist an der Eisenbahnstraße 6, in Höhe der Bogenschießanlage ein schwarzer Nissan X-Trail beschädigt worden. Der Nissan parkte in der Zeit von 12.45 Uhr bis 13.10 Uhr auf dem dortigen Parkstreifen. Als der Fahrer zu seinem Auto zurückkam, stellte er im linken Heckbereich einen erheblichen Schaden fest. Die Schadenshöhe liegt bei geschätzt etwa 7.000 Euro. Ohne sich um diesen ...