Storys aus Trebur

Storys aus Trebur

Blaulicht-Meldungen aus Trebur

Blaulicht-Meldungen aus Trebur

  • 28.02.2024 – 15:55

    Polizeipräsidium Südhessen

    POL-GG: Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort, Zeugen gesucht

    Trebur-Geinsheim (ots) - Zwischen Dienstag, 27.02.2024, 14:00 Uhr und Mittwoch, 28.02.2024, 07:15 Uhr wurde in Geinsheim, Untergasse Höhe der Hausnummer 28 ein weißer Opel durch ein unbekanntes Fahrzeug beschädigt. Der Unfallverursacher, der den linken Außenspiegel vermutlich beim Vorbeifahren streifte, entfernte sich im Anschluss unerlaubt vom Unfallort. An dem Opel entstand ein Sachschaden von etwa 250,00 Euro. ...

  • 02.01.2024 – 09:59

    Polizeipräsidium Südhessen

    POL-DA: Trebur-Astheim: Einbrecher steigen ein

    Trebur (ots) - In der Nacht zum Montag (01.01.) brachen Unbekannte mit Gewalt in eine Wohnung "Im Hollerbusch" ein. Die Tat wurde gegen 2.15 Uhr vom heimkehrenden Bewohner bemerkt. Die Kriminellen durchsuchten die Räume und erbeuteten Geld, Schmuck und eine Tasche. Anschließend gelang die unerkannte Flucht. Das Kommissariat 21/22 in Rüsselsheim hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise können unter der Rufnummer ...

  • 11.12.2023 – 10:12

    Polizeipräsidium Südhessen

    POL-DA: Groß-Gerau/Trebur: Wohnungseinbrüche/Zeugen gesucht

    Groß-Gerau/Trebur (ots) - In den letzten Tagen ereigneten sich in Groß-Gerau, Wallerstädten und Trebur-Astheim drei Einbrüche in Wohnhäuser. Durch ein Fenster verschafften sich Unbekannte in der Zeit zwischen dem 3. Dezember und Sonntag (10.12.) Zugang in ein Wohnhaus in der Gustavsburger Straße in Astheim. Die Einbrecher gingen nach derzeitigem Ermittlungsstand aber wohl leer aus. Durch ein Fenster versuchten sich ...

  • 21.11.2023 – 07:44

    Polizeipräsidium Südhessen

    POL-DA: Trebur: Einbrecher machen Beute

    Trebur (ots) - Am Montag (20.11.) brachen zwischen 07.30 Uhr und 19.40 Uhr Unbekannte mit Gewalt in ein Haus in der Taunusstraße ein. Die Kriminellen erbeuteten anschließend unter anderem Schmuck, Geld und Uhren. Anschließend gelang den ungebetenen Besuchern die unerkannte Flucht. Das Kommissariat 21/22 in Rüsselsheim hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise können unter der Rufnummer 06142/696-0 mitgeteilt werden. ...