Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Rostock mehr verpassen.
Filtern
  • 16.05.2024 – 13:42

    POL-HRO: Polizei stellt Graffiti-Sprayer auf frischer Tat

    Rostock (ots) - Auf frischer Tat konnte die Rostocker Polizei zwei Graffiti-Sprayer in der Kröpeliner-Tor-Vorstadt stellen. Gegen 03:00 Uhr erhielten die Beamten am gestrigen Mittwoch (15.05.2024) den Hinweis auf eine Personengruppe, die in der Neptunallee Treppen mit Farbe besprühen soll. Vor Ort konnte die Polizei insgesamt fünf Personen feststellen, von denen zwei als Tatverdächtige ermittelt werden konnten. ...

  • 16.05.2024 – 11:34

    POL-HRO: Fahrraddiebstähle nach Zeugenhinweis aufgeklärt

    Rostock (ots) - Nachdem am Mittwochabend (15.05.2024) zwei Fahrraddiebe in Lütten Klein gestellt werden konnten, ermittelt nun die Rostocker Kriminalpolizei. Zuvor hatte sich eine Hinweisgeberin gegen 20 Uhr bei der Polizei gemeldet und mitgeteilt, dass sie ihr am 12.05.2024 entwendetes Fahrrad auf einer Verkaufsplattform im Internet entdeckt habe. Die Geschädigte signalisierte dem Verkäufer daraufhin ihr Interesse und ...

  • 13.05.2024 – 16:30

    POL-HRO: Polizei stellt drei Graffiti-Sprayer

    Rostock (ots) - Nach Zeugenhinweisen hat die Rostocker Polizei am Sonntagabend (12.05.2024) mehrere Graffiti-Sprayer in der Kröpeliner-Tor-Vorstadt gestellt. Gegen 19 Uhr wurde die Polizei darüber informiert, dass gegenwärtig mehrere Personen auf einem Hausdach Fassaden mit Graffitis besprühen sollen. Vor Ort konnten die Beamten zwar frische Farbspuren, jedoch zunächst keine Tatverdächtigen stellen. Diese waren vor ...

  • 13.05.2024 – 12:59

    POL-HRO: Zeugenaufruf nach Brand mehrerer Fahrzeuge in Rostock

    Rostock (ots) - Nach dem Bränden sucht die Polizei nun nach Zeugen: Am vergangenen Dienstag, 07.05.2024 und Mittwoch, 08.05.2024, wurden im Rostocker Stadtgebiet fünf Fahrzeuge sowie zwei Bauwagen durch Feuer beschädigt. Es entstand ein geschätzter Gesamtschaden von 70.000 Euro. Zunächst wurde der Rostocker Polizei am 07.05.2024 gegen 01:25 Uhr ein brennender Bauwagen am Dierkower Damm im Stadtteil Dierkow gemeldet. ...

  • 13.05.2024 – 11:43

    POL-HRO: Verdacht der gefährlichen Körperverletzung in Groß Klein

    Rostock (ots) - Die Kriminalpolizei Rostock hat die Ermittlungen gegen einen 32-jährigen Mann aufgenommen, nachdem dieser am heutigen Tag eine 33-jährige Frau mit einem Messer verletzt hatte. Die Polizei wurde gegen 07:30 Uhr in den Taklerring in Rostock gerufen. Nach ersten Erkenntnissen verließ eine 33-jährige Frau in Begleitung ihrer zwei Kinder ihr Wohnhaus. ...

  • 10.05.2024 – 14:08

    POL-HRO: Autofahrer gerät in Gegenverkehr - 5 Personen verletzt

    Rostock (ots) - Ein Verkehrsunfall hat am Freitagvormittag (10.05.2024) zu Behinderungen im Rostocker Berufsverkehr geführt. Gegen 9:30 Uhr wurde die Rostocker Polizei über einen Unfall auf der B103 zwischen den Anschlussstellen Schutower Kreuz und Barnstorfer Ring informiert. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr ein Pkw die B103 aus Richtung Schutower Kreuz kommend ich Richtung Barnstorfer Ring. Im Baustellenbereich ...

  • 10.05.2024 – 13:53

    POL-HRO: Ermittlungserfolg der Kriminalpolizei Rostock - Fußballgewalttäter identifiziert

    Rostock (ots) - Die Kriminalpolizei Rostock konnte nach intensiven polizeilichen Ermittlungen nach Ausschreitungen im Zusammenhang mit Spielen des F.C. Hansa Rostock einen 22-jährigen Deutschen als mutmaßlichen Täter identifizieren und festnehmen. Im konkreten Fall besteht der Verdacht, dass der 22-Jährige unter anderem an den Ausschreitungen nach dem Spiel des ...

  • 19.04.2024 – 11:19

    POL-HRO: Rostocker Ermittler verhindern Anlagenbetrug und sichern 100.000,- Euro

    Rostock (ots) - Die Rostocker Kriminalpolizei konnte durch schnelles Einschreiten einen größeren Geldbetrag vor Onlinebetrügern sichern. Am vergangenen Dienstag erschien ein 61-jähriger Mann in einem Rostocker Polizeirevier und machte Angaben zu einem mutmaßlichen Betrugsdelikt. Bereits Anfang April hatte der Geschädigte einen Anruf, unter einer ihm unbekannten ...

  • 18.04.2024 – 13:10

    POL-HRO: Randalierer in Gewahrsam genommen

    Rostock (ots) - Polizeibeamte haben am vergangenen Mittwoch einen 34-jährigen Deutschen in Gewahrsam genommen. Der Mann hatte gegen 18:15 Uhr im Vorraum eines Einkaufszentrums in der Kröpeliner-Tor-Vorstadt in Rostock randaliert. Nach ersten Erkenntnissen beschädigte der Mann ein Fahrzeug und eine Tür des Einkaufszentrums. Zudem beleidigte und bedrohte er im weiteren Verlauf Personen und das Personal. Eine bisher ...

  • 17.04.2024 – 16:20

    POL-HRO: Statement des Polizeiinspektionsleiters Polizeidirektor Achim Segebarth

    Rostock (ots) - Im Zusammenhang mit mutmaßlichen Straftaten im Bereich der Rostocker Wallanlagen erklärt der Inspektionsleiter Achim Segebarth: Mit Blick auf die Zahlen der polizeilichen Kriminalstatistik der Hanse- und Universitätsstadt Rostock aus dem Jahr 2023 bildet die Rostocker Innenstadt mitsamt den Wallanlagen keinen Schwerpunkt im Bereich der Jugend- ...

  • 16.04.2024 – 13:20

    POL-HRO: Polizeieinsatz in Rostock Schmarl

    Rostock (ots) - Die Rostocker Polizei hat am heutigen Dienstag einen mehrstündigen Einsatz im Stadtteil Schmarl durchgeführt. Gegen 6:00 Uhr waren Polizeibeamte der Rostocker Polizei im Wege der Amtshilfe für die Hanse und Universitätsstadt Rostock zur Beschlagnahme eines als gefährlich eingestuften Hundes im Einsatz. Direkt nach Öffnung der Wohnung wurden die eingesetzten Beamten sowie die Mitarbeiter der Stadt ...

  • 15.04.2024 – 14:19

    POL-HRO: Sexualdelikt in den Rostocker Wallanlagen: Die Polizei sucht Zeugen

    Rostock (ots) - Nach einer Anzeige vom Samstag ermittelt die Kriminalpolizeiinspektion Rostock wegen eines möglichen Sexualdelikts. Eine jugendliche Geschädigte erstattete am vergangenen Samstag Strafanzeige in einem Rostocker Polizeirevier und gab dabei an, sich am frühen Donnerstagabend mit zwei weiteren weiblichen Jugendlichen in den Rostocker Wallanlagen ...

  • 12.04.2024 – 13:57

    POL-HRO: Verkehrskontrolle entlarvt Fahrt ohne Führerschein und unter Betäubungsmitteln

    Rostock (ots) - In der Nacht von Donnerstag auf Freitag konnten Beamte Polizeiinspektion Rostock einen 34-jährigen Mann aus dem Verkehr ziehen, der ein Fahrzeug unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln führte und unter anderem nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Kurz nach Mitternacht am heutigen Freitag kontrollierten Beamte im Bereich der ...

  • 11.04.2024 – 16:06

    POL-HRO: Polizei stellt Ladendiebe - Haftbefehl gegen 23-Jährigen erlassen

    Rostock (ots) - Nach einem Ladendiebstahl in Rostock Lütten Klein konnten drei Tatverdächtige gestellt werden. Am 10.04.2024 gegen 17 Uhr informierte der Ladendetektiv die Rostocker Polizei nachdem zuvor drei Personen diverse Artikel aus einem Drogeriemarkt entwendet hatten. Die eintreffenden Beamten konnten die drei Tatverdächtigen im Umfeld des Marktes stellen. ...

  • 09.04.2024 – 13:56

    POL-HRO: Radfahrerin bei Verkehrsunfall leicht verletzt

    Rostock (ots) - Eine 73-jährige Radfahrerin ist am 09.04.2024 bei einem Verkehrsunfall in Rostock leicht verletzt worden. Gegen 10:00 Uhr am heutigen Dienstag befuhr die Radfahrerin den Radweg in der Warnowallee im Stadtteil Lütten Klein in Richtung Ostseeallee. Der 33-jährige Fahrer eines seitlich zum Radweg abgestellten Ford Transit übersah die Radfahrerin als er seine Fahrzeugtür öffnete. Dabei kollidierte die ...

  • 05.04.2024 – 12:08

    POL-HRO: Polizei stellt Einbrecher auf frischer Tat

    Rostock (ots) - Auf frischer Tat konnte die Rostocker Polizei am gestrigen Donnerstag, 04.04.2024, zwei Täter in der Rostocker Stadtmitte stellen, die zuvor eine ganze Reihe von Straftaten begangen hatten. Erstmals wurde die Polizei gegen 13:30 Uhr darüber informiert, dass sich zwei unbekannte Männer unberechtigt Zutritt zu einem Schulgelände im Bahnhofsviertel verschafft hatten und dort versuchten, einen Rucksack zu ...

  • 04.04.2024 – 14:48

    POL-HRO: Swatting-Verdacht an Rostocker Bildungseinrichtung

    Rostock (ots) - Am 04.04.2024 gegen 08:15 Uhr wurde die Rostocker Polizei über einen Sachverhalt an einer Bildungseinrichtung in Rostock-Brinckmansdorf informiert. Hintergrund war ein Hinweis, der zuvor über das Onlineportal der Bundespolizei eingegangen war. Darin wurde mitgeteilt, dass ein Schüler der betroffenen Bildungseinrichtung während des Unterrichts eine Waffe mit sich führen soll. Nach Rücksprache mit der ...

  • 02.04.2024 – 13:28

    POL-HRO: 35-jähriger Motorradfahrer deutlich zu schnell in Rostock unterwegs

    Rostock (ots) - Wegen des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr muss sich ein 35-jähriger Mann nach einer Ausfahrt am Sonnabend nun verantworten. Am vergangenen Sonnabend, 30.03.2024, führten Beamte der Polizeiinspektion Rostock eine Verkehrsüberwachung in der Hamburger Straße in Rostock durch. Gegen 16:50 Uhr fiel den Beamten ein Motorradfahrer auf, ...

  • 28.03.2024 – 13:55

    POL-HRO: Kriminalpolizei ermittelt nach Wohnungsbrand in Reutershagen

    Rostock (ots) - Nach einem Brand in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses in Rostock hat die Kriminalpolizei die Ermittlungen übernommen. Am heutigen Donnerstag, 28.03.2024, wurde die Polizei Rostock gegen 11:00 Uhr über schwarzen Rauch aus einer Wohnung in der 4. Etage eines Mehrfamilienhauses in der Artur-Becker-Straße informiert. Nach ersten Erkenntnissen soll das Feuer in einem Arbeitszimmer ausgebrochen sein. Die ...

  • 28.03.2024 – 13:09

    POL-HRO: Verkehrsunfall zwischen Straßenbahn und Lkw in Rostock Lütten-Klein

    Rostock (ots) - Eine Kollision zwischen einer Straßenbahn und einem Lkw führte am Donnerstagmorgen zu Behinderungen im Berufsverkehr. Nach bisherigen Erkenntnisstand ereignete sich der Unfall gegen 07:50 Uhr im Querungsbereich der Straßenbahn in der Warnowallee, Fahrtrichtung Warnow Park. Durch die Kollision wurde die Straßenbahn aus den Schienen gehoben. Die ...

  • 25.03.2024 – 15:24

    POL-HRO: Graffiti-Sprayer auf frischer Tat gestellt

    Rostock (ots) - Einem aufmerksamen Zeugen sowie Kameraden der Rostocker Berufsfeuerwehr ist es zu verdanken, dass am vergangenen Wochenende mehrere Graffiti-Sprayer auf frischer Tat gestellt werden konnten. Am 22.03.2024 gegen 23:30 Uhr beobachtete ein Beamter der Feuerwache 1 aus seinem Dienstgebäude heraus wie zwei männliche Personen mit einem Permanentmarker Schriftzüge auf den Fensterscheiben des Feuerwehrgebäudes ...

  • 22.03.2024 – 13:54

    POL-HRO: Verunfallter Radfahrer verstirbt im Krankenhaus

    Rostock (ots) - Nach dem schweren Verkehrsunfall am vergangenen Freitag in Rostock ist ein 68-jähriger Radfahrer im Krankenhaus verstorben. Der Unfall hatte sich am 15.03.2024 gegen 10:45 Uhr in der Ernst-Barlach-Straße/Mühlendamm in Rostock ereignet. Bei einem Zusammenstoß mit einem weiteren Radfahrer war der 68-Jährige mit seinem Rad gestürzt. Mit schwersten Verletzungen wurde er ins Krankenhaus eingeliefert, wo ...