Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeiinspektion Flensburg mehr verpassen.

Bundespolizeiinspektion Flensburg

Filtern
  • 23.05.2024 – 09:35

    BPOL-FL: NMS - Mann fragt nach Übernachtungsplatz bei Polizei; Bett jetzt in JVA

    Neumünster (ots) - Gestern Abend gegen 22.30 Uhr wurde ein Mann auf dem Bundespolizeirevier im Bahnhof Neumünster vorstellig und fragte die Beamten nach einen Übernachtungsplatz. Die Bundespolizisten wollten dem Mann gerne helfen, überprüften zunächst die Daten des Mannes im Fahndungssystem und stellten dabei fest, dass gegen den 66-jährigen Dänen ein ...

  • 22.05.2024 – 11:45

    BPOL-FL: NMS - Nach versuchtem Diebstahl Bundespolizisten angegangen und beleidigt

    Neumünster (ots) - Gestern Vormittag wurden Bundespolizisten im Bahnhof Neumünster zu einem versuchten Diebstahl im DB Store gerufen. Als die Beamten dort eintrafen fing der Mann sofort an, die Beamten zu beleidigen. Es stellte sich heraus, dass der Mann versuchte hatte eine Flasche Jägermeister zu stehlen und auch die Mitarbeiterin bedroht hatte. Zwecks weiterer ...

  • 16.05.2024 – 11:02

    BPOL-FL: Niebüll - Bundespolizisten holen "Trainspotter" aus dem Gleis

    Niebüll (ots) - Gestern Abend gegen 18.45 Uhr wurde eine Streife der Bundespolizei zum Bahnhof Niebüll beordert. Eine Person soll sich nach Aussage eines Lokführers im Gleis befinden. Die eingesetzte Bundespolzeistreife konnte auch im Bereich des DB Werkes einen Mann in den Gleisen feststellen. Er wurde aus dem Gefahrenbereich geholt; glücklicherweise kam gerade ...

  • 13.05.2024 – 11:13

    BPOL-FL: Elmshorn - Kinder im Gleis sorgen für Polizeieinsatz

    Elmshorn (ots) - Samstagabend gegen 21.00 Uhr wurde der Bundespolizei Kinder im Gleis in Elmshorn gemeldet. Es wurde sofort eine Bundespolizeistreife entsandt. Die Beamten konnte im Bereich des Konrad-Adenauer-Damms auch zwei Kinder feststellen, die bei Erkennen der Polizisten wegliefen. Die Bundespolizisten und eine Streife des Polizeireviers Elmshorn konnten die Kinder stellen. Die beiden neunjährigen Jungen gaben an, ...

  • 08.05.2024 – 09:01

    BPOL-FL: FL - Erneute Verhaftung am Bahnhof Flensburg nach Einreise aus Dänemark

    Flensburg (ots) - Nach der Verhaftung zweier Männer vom Wochenende und am Dienstag (wir berichteten), konnte die Flensburger Bundespolizei einen erneuten Fahndungserfolg verzeichnen. Heute Morgen gegen 01.00 Uhr kontrollierte eine Bundespolizeistreife einen Fernreisebus nach der Einreise aus Dänemark am Flensburger Bahnhof. Hier fiel das Augenmerk der Beamten auf ...

  • 07.05.2024 – 08:53

    BPOL-FL: FL - Bundespolizei verhaftet Diebe nach Einreise aus Dänemark

    Flensburg (ots) - Sie hatten noch offene Haftbefehle in Deutschland, weil sie ihre Geldstrafen nach Verurteilung wegen Diebstahls nicht bezahlt hatten. Für zwei Rumänen endete die Reise jetzt vorläufig in Flensburg. Heute Morgen gegen 03.00 Uhr kontrollierten Bundespolizisten einen grenzüberschreitenden Fernreisebus am Bahnhof Flensburg, nachdem dieser aus ...

  • 09.04.2024 – 11:13

    BPOL-FL: FL - Bundespolizei schnappt zwei Straftäter im Bahnhof; Einlieferung JVA

    Flensburg (ots) - Bei Kontrollen im Flensburger Bahnhof sind der Bundespolizei zwei Männer ins Netz gegangen, die mit Haftbefehl zur Fahndung ausgeschrieben waren. Jetzt sitzen sie in der JVA. Gestern Abend gegen 22.00 Uhr kontrollierte eine Bundespolizeistreife einen 40-jährigen Mann im Bahnhof. Der nicht unwesentlich alkoholisierte Flensburger (1,83 Prom. ...

  • 08.04.2024 – 11:15

    BPOL-FL: NMS - Mann mit 4,06 Promille verletzt sich selbst; Einlieferung ins FEK

    Neumünster (ots) - Weil ein Mann mit seinem Kopf gegen das Gehäuse der Abfahrüberwachungsmonitore auf Bahnsteig 2 am Neumünsteraner Bahnhof schlug, wurde die Bundespolizei auf ihn aufmerksam. Zur Vorstellung beim Facharzt wurde er ins FEK eingeliefert. Samstagabend gegen 22:45 Uhr wurden Bundespolizisten auf eine männliche Person aufmerksam, die auf Bahnsteig 2 ...

  • 05.04.2024 – 17:45

    BPOL-FL: Westerland - Rangierunfall im Bahnhof

    Westerland (ots) - Heute Nachmittag wurde die Leitstelle der Flensburger Bundespolizei über einen Bahnunfall im Bahnhof Westerland informiert. Es soll gegen 13.30 Uhr im Bereich der Autoverladung auf Sylt zu einem Rangierunfall eines Autozuges gekommen sein. Eine Lok des Autozugs Sylt (RDC) fuhr bei einer Rangierfahrt auf einen stehenden Wagenpark auf. Verletzte gab es bei der Kollision glücklicherweise nicht. Es kam ...

  • 03.04.2024 – 11:54

    BPOL-FL: FL/NMS - Vater raucht auf Bahnsteig; drei Kinder allein im Zug

    Flensburg/Neumünster (ots) - Gestern Abend gegen 19.45 Uhr wurde die Leitstelle der Flensburger Bundespolizei über allein reisende Kinder im Zug von Neumünster nach Flensburg informiert. Das Zugpersonal hatte sich der drei Kinder angenommen und übergab diese bei Ankunft des Zuges im Flensburger Bahnhof an die Bundespolizisten. Es konnte ermittelt werden, dass ein ...