Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Flensburg mehr verpassen.

Polizeidirektion Flensburg

Filtern
  • 28.05.2024 – 09:25

    POL-FL: Pellworm - Neue telefonische Erreichbarkeit der Polizeistation Pellworm

    Pellworm (ots) - Die Polizeistation Pellworm hat eine neue Telefonnummer erhalten und ist ab sofort folgendermaßen zu erreichen: Polizeistation Pellworm: - Uthlandestraße 1, 25849 Pellworm - Telefon: 04844 / 25403-0 - E-Mail: Pellworm.PSt@polizei.landsh.de Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Dennis Bremer Telefon: 0461 / ...

  • 28.05.2024 – 08:41

    POL-FL: Koldenbüttel: Verkehrsunfall mit tödlich verletzter Person

    Koldenbüttel (ots) - Gestern Abend (27.05.2024) kam es auf der Kreisstraße 1 zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem die Insassin eines Pkw tödlich und der Fahrer leicht verletzt wurden. Nach derzeitigem Ermittlungsstand befuhr der 20-jährige Fahrer mit seinem VW Fox die Kreisstraße 1 von der B 5 kommend in Richtung Friedrichstadt. Auf Höhe der Gemeinde ...

  • 27.05.2024 – 13:05

    POL-FL: Tönning: Polizeistation Tönning nicht besetzt

    Tönning (ots) - Die Polizeistation Tönning ist aufgrund von Renovierungsarbeiten bis voraussichtlich Mitte Juli nicht besetzt. Die Beamtinnen und Beamten der Polizeistation Tönning sind für Sie auf der - Polizeistation Garding - Osterende 10, 25836 Garding - Tel. 04862 217 489 0 oder per Email Toenning.Pst@polizei.landsh.de erreichbar. In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte über den Notruf 110 an ihre Polizei. ...

  • 27.05.2024 – 11:24

    POL-FL: Sieverstedt - Tödlicher Verkehrsunfall auf der L 317

    Sieverstedt (ots) - Am Freitag (24.05.2024) kam es auf der Landesstraße 317 auf Höhe Sieverstedt zu einem schweren Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Bei dem Unfall wurde ein 58-jähriger Mann leicht und eine 22-jährige Frau tödlich verletzt. Gegen 12:00 Uhr befuhr die 22-jährige Frau mit ihrem Ford die L 317 in Richtung Flensburg. Zeitgleich fuhr ein 61-jähriger Mann mit einem BMW vom Parkplatz ...

  • 27.05.2024 – 09:43

    POL-FL: Sylt / Kampen - Nachtrag zu weiteren Vorfällen am Pfingstwochenende

    Sylt / Kampen (ots) - Der Polizei war am 23.05.2024 ein Sachverhalt bekannt geworden, in dem die Staatsanwaltschaft und Kriminalpolizei Flensburg nunmehr wegen Volksverhetzung und des Verwendens von verfassungswidrigen Kennzeichen ermittelt. Eine entsprechende Pressemitteilung wurde am 24.05.2024 veröffentlicht. Nun sind im zeitlichen Zusammenhang des ...

  • 24.05.2024 – 15:22

    POL-FL: Schleswig - Mann randaliert in Sozialzentrum

    Schleswig (ots) - Am heutigen Tage (24.05.2024) gegen 11:15 Uhr verschaffte sich ein 33-jähriger Mann gewaltsam Zugang zum Sozialzentrum in Schleswig, indem er mit einem Stein eine Scheibe im Eingangsbereich zerstörte. In dem Gebäude beschädigte er eine Bürotür und bedrohte nach ersten Erkenntnissen mehrere Mitarbeiter, bis er dann durch die eintreffenden Polizeibeamten festgenommen werden konnte. Der ...

  • 24.05.2024 – 08:54

    POL-FL: Dagebüll - Fahrzeug auf Parkplatz beschädigt - Zeugen gesucht

    Dagebüll (ots) - Am Montag, 20.05.2024, wurde in Dagebüll ein parkendes Fahrzeug offenbar durch die rücksichtslose Fahrweise eines Fahrzeugführers beschädigt, welcher sich daraufhin unerkannt vom Tatort entfernte. Eine 26-jährige Frau hatte ihren Ford Fiesta am Montagabend auf einem Parkplatz in der Straße Am Badedeich in Dagebüll abgestellt. Zwischen 21:30 Uhr ...

  • 24.05.2024 – 06:57

    POL-FL: Husum: Zwei schwer verletzte Personen bei Unfall auf der B 5

    Husum (ots) - Gestern Morgen (23.05.24) kam es auf der B 5 in Husum zu einem Verkehrsunfall im Begegnunsverkehr, bei dem zwei Personen schwer verletzt wurden. Drei Fahrzeuge waren beteiligt. Gegen 08.00 Uhr befuhr ein 21-jähriger Mann mit seinem Fiat Doblo die B 5 aus Richtung Hattstedt kommend in Richtung Husum. Nach übereinstimmenden Zeugenangaben sei der Fiat ...

Orte

Orte

  • 14.05.2024 – 07:27

    POL-FL: Langballig: Zeugen nach Unfallflucht gesucht

    Langballig (ots) - Bereits am Sonntag (12.05.24) kam es in der Schwarzen Straße in Langballig zu einer Unfallflucht. Die Polizeistation Husby hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen des Vorfalls. Nach Angaben des Fahrers habe er seinen silberfarbenen Skoda Karog gegen 12.00 Uhr auf dem Parkplatz eines Supermarkts abgestellt. Als er fünf Minuten später zu seinem Auto zurückgekehrt sei, habe er auf der ...

  • 07.05.2024 – 15:13

    POL-FL: Husum - Folgemeldung nach Tötungsdelikt in Husum / Festnahme des Tatverdächtigen

    Husum (ots) - Der 18-jährige Derin O., der unter dringendem Tatverdacht steht, am 30.04.2024 in Husum seine 39-jährige Mutter getötet zu haben, konnte am 07.05.2024 in Lyon (Frankreich) durch Beamte der französischen Polizei festgenommen werden. Der Festnahme vorangegangen waren umfangreiche Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Flensburg und der Mordkommission ...

  • 06.05.2024 – 15:37

    POL-FL: Oeversee / Sankelmark - Warnung vor giftiger Schlange

    Oeversee / Sankelmark (ots) - Die Polizei wurde über die Sichtung einer Schlange auf einer Weide am Juhlschauer Weg in Oeversee informiert. Passanten hatten die Schlange bei einem Spaziergang auf der Wiese (Hügel mit weißer Bank) gesehen und fotografiert. Nach erster Einschätzung des Landesamts für Umwelt könnte es sich bei der Schlange um eine Afrikanische Baumschlange handeln. Diese hellgrüne Schlangenart wird ...

  • 03.05.2024 – 17:52

    POL-FL: Husum - Tötungsdelikt in Husum - Fahndung nach Derin O.

    Husum (ots) - Am Dienstag (30.04.2024) wurde in Husum eine 39-jährige Frau tot in ihrer Wohnung aufgefunden. Das genaue Tatgeschehen und die Tathintergründe sind aktuell noch Gegenstand der Ermittlungen. Gegen 17:30 Uhr alarmierten Angehörige die Polizei, nachdem sie den leblosen Körper der Frau in der Wohnung vorgefunden hatten. Aufgrund des Verletzungsbildes und der Auffindesituation ist von einem Tötungsdelikt ...

  • 03.05.2024 – 13:34

    POL-FL: Tetenhusen - Zeugenaufruf nach Körperverletzung auf Maifeier

    Tetenhusen (ots) - In der Nacht vom Dienstag (30.04.2024) auf Mittwoch (01.05.2024) kam es bei einem Maifeuer in Tetenhusen zu einer körperlichen Auseinandersetzung, bei der mindestens eine Person verletzt wurde. Gegen 01:30 Uhr wurde die Polizei zu dem Veranstaltungsgelände gerufen. Der 20-jährige Geschädigte war offenbar durch drei unbekannte Täter geschlagen ...

  • 03.05.2024 – 12:46

    POL-FL: Oldenswort - 66-jähriger Mann bei Verkehrsunfall lebensgefährlich verletzt

    Oldenswort (ots) - Am Donnerstag, 02.05.2024, kam es in der Kotzenbüller Chaussee in Oldenswort zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person lebensgefährlich verletzt wurde. Gegen 17:50 Uhr befuhr ein 66-jähriger Mann mit seinem Nissan Juke die Kotzenbüller Chaussee aus Oldenswort kommend, als er in einer Kurve alleinbeteiligt nach rechts von der Straße abkam. In ...

  • 29.04.2024 – 13:32

    POL-FL: Husum - Durchsuchung und Festnahme nach mehreren Einbruchstaten

    Husum (ots) - Am Morgen des 18.04.2024 durchsuchten die Staatsanwaltschaft Flensburg und Ermittler der Kriminalpolizei Husum und Flensburg die Wohnung eines 32-jährigen Mannes und einer 44-jährigen Frau in Husum. Die beiden Beschuldigten stehen im dringenden Tatverdacht, in den letzten 6 Monaten mehrere Einbruchstaten in Husum und Umgebung begangen zu haben. Gegen ...

  • 25.04.2024 – 13:25

    POL-FL: Mittelangeln - Neue telefonische Erreichbarkeit der Polizeistation Mittelangeln

    Mittelangeln (ots) - Die Polizeistation Mittelangeln hat eine neue Telefonnummer erhalten und ist ab sofort folgendermaßen zu erreichen: Polizeistation Mittelangeln - Flensburger Straße 6, 24986 Mittelangeln - Telefon: 04633 - 351133 - E-Mail: Mittelangeln.PSt@polizei.landsh.de Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Arne ...

  • 23.04.2024 – 10:25

    POL-FL: Klein Bennebek: Brand eines Wohnhauses - 2. Folgemeldung

    Klein Bennebek (ots) - Nach dem Brand eines Wohnhauses in Klein Bennebek in der Nacht vom 04.04.2024 auf den 05.04.2024, bei dem die 27-jährige Tatverdächtige mit lebensgefährlichen Verletzungen in einer Spezialklinik behandelt wurde, erlag nun auch die junge Frau am 19.04. ihren schweren Verletzungen. Nach umfangreichen Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Flensburg und der Kriminalpolizei Schleswig liegen keine ...

  • 23.04.2024 – 09:58

    POL-FL: Schleswig - Brand in einem Klinikgebäude mit einer schwer verletzten Person

    Schleswig (ots) - Am Montag, dem 22.04.2024, kam es in einer psychiatrischen Einrichtung in Schleswig zu einem Brand, bei dem eine Person schwer verletzt wurde. Gegen 18:45 Uhr wurde der Polizei ein Brand in einem Gebäudetrakt der Klinik in der St.-Jürgener-Straße gemeldet. Vor Ort konnte ein Zimmerbrand mit starker Rauchentwicklung festgestellt werden. Das ...