Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeiinspektion Bremen mehr verpassen.

Bundespolizeiinspektion Bremen

Filtern
  • 15.04.2024 – 12:07

    BPOL-HB: Zeugenaufruf tätlicher Angriff auf Zugbegleiterin

    Bremen (ots) - Am 11.04.2024 auf der Bahnstrecke Verden - Bremen Übergriff auf Zugbegleiterin der NordWestBahn Bereits am 11.04.24 war die NordWestBahn 83150 auf der Fahrt von Verden Richtung Bremen Hauptbahnhof. Bei einer Kontrolle (gegen 16.20 Uhr) im vorderen Teil des Zuges schrie eine männliche Person und ging auf die Zugbegleiterin zu und beschimpfte sie. Leider ließ sich der Mann nicht beruhigen. Daraufhin wollte ...

  • 03.01.2024 – 14:55

    BPOL-HB: Kopfstoß: Alkoholisierter Mann verletzt Fahrgast

    Bremen (ots) - Bahnhof Buchholz, Landkreis Harburg, 02.01.2024 / 11:05 Uhr Im Alkoholrausch soll ein 20-jähriger Mann mehrere Frauen in einer abfahrbereiten Erixx-Bahn im Bahnhof Buchholz lautstark belästigt haben. Ein 18-Jähriger versuchte ihn zu beruhigen, wurde dann jedoch durch dessen Kopfstoß an der Nase verletzt. Der Angriff ereignete sich am ...

  • 17.04.2023 – 11:50

    BPOL-HB: Zugbegleiterin geschlagen und mit Pfefferspray verletzt

    Bremen (ots) - Tatort: Bahnhof Buchholz, Landkreis Harburg, Bahnstrecke Bremen - Hamburg Tatzeit: 16.04.2023 / 07:50 Uhr Ein 19-jähriger Mann wird beschuldigt, eine 45-jährige Zugbegleiterin beim Halt im Bahnhof Buchholz geschlagen und Pfefferspray in die Augen gesprüht zu haben. Zuvor hatte dessen 15-jährige Begleiterin die Frau mehrfach beleidigt. Das junge Pärchen wurde von der Polizei nach kurzer Flucht ...

  • 13.04.2023 – 12:57

    BPOL-HB: 15-Jähriger im Zug nach Bremen durch Messerstich schwer verletzt

    Bremen (ots) - Tatort: Nordwestbahn aus Verden zum Bremer Hauptbahnhof Tatzeit: 12.04.2023 / 19:50 Uhr Weiterer Fall: 15-jähriger Jugendlicher im Hauptbahnhof angeblich von 55-Jährigem mit Messer bedroht Ein 16-jähriger Jugendlicher wird beschuldigt, in der Nordwestbahn der Linie RS 1 aus Verden Richtung Bremen einen 15-Jährigen mit einem Messerstich - seitlich in ...

  • 27.03.2023 – 15:27

    BPOL-HB: Unbekannter schlägt Frau auf Bahnsteig in Tostedt

    Bremen (ots) - Tatzeit 26.03.2023, 19:45 Uhr, Bahnsteig 1 Tostedt, Landkreis Landkreis Harburg, Bahnstrecke Hamburg - Bremen Ein unbekannter Mann soll einer 22-jährigen Frau unvermittelt ins Gesicht geschlagen haben. Der Angriff ereignete sich am Sonntagabend um 19:45 Uhr auf Bahnsteig 1 des Bahnhofes Tostedt. Anschließend flüchtete er über die Fußgängerbrücke. In Bremer erstattete die Frau eine Strafanzeige bei ...

  • 22.03.2022 – 11:38

    BPOL-HB: Aggressiver Fahrgast greift Zugbegleiter an

    Bremen (ots) - Metronom Hamburg - Bremen, Bahnhof Lauenbrück, 21.03.2022 / 07:20 Uhr Ein 24-jähriger Mann wird beschuldigt, den Zugbegleiter eines Metronoms auf der Fahrt von Hamburg Richtung Bremen angegriffen zu haben. Am Montagmorgen war er ohne gültigen Fahrausweis unterwegs. Als ihn eine 30-jährige Zugbegleiterin kontrollieren wollte, wurde er bereits aggressiv. Ein 40-jähriger Kollege kam der Frau zu Hilfe. ...

  • 11.02.2022 – 13:28

    BPOL-HB: Gefährlicher Angriff auf DB-Sicherheitsmitarbeiter

    Bremen (ots) - Hauptbahnhof Bremen, 10.02.2022 / 23:40 Uhr Trotz eines bestehenden Hausverbotes und ohne Reiseabsichten hat ein 33-jähriger Mann versucht, den Bremer Hauptbahnhof zu betreten. Mitarbeiter des DB-Sicherheitsdienstes kannten ihn und forderten ihn am Donnerstagabend auf, den Bahnhof zu verlassen. Dem wollte der Mann scheinbar nachkommen und ging in Richtung Ausgang. Aber bereits hier zog er verdeckt einen ...

  • 05.02.2022 – 15:18

    BPOL-HB: Nach Verstoß Mund-Nasen-Bedeckung Angriff auf Polizeibeamtin

    Bremen (ots) - Ereignisort: Bremen Hauptbahnhof Ereigniszeit: 04.02.2022, 22:20 Uhr Zwei jugendliche Brüder im Alter von 15 und 16 Jahren missachteten mehrfach den Hinweis auf das Tragen einer Mund-Nasenbedeckung im Bremer Hauptbahnhof. Während der 16-jährige die Beamten beleidigte und Widerstand leistete, griff sein 15-jähriger Bruder eine Bundespolizistin ...

  • 01.02.2022 – 13:55

    BPOL-HB: Maskenmuffel greift Bundespolizisten an

    Bremen (ots) - Hauptbahnhof Bremen, 31.01.2022 / 21:35 Uhr Obwohl ein 33-jähriger Maskenverweigerer gerade erst von der Bundespolizeiwache im Bremer Hauptbahnhof entlassen wurde, hat er anschließend versucht, eine Streife anzugreifen. Er wurde erneut festgenommen. Am Montagabend wurde der spanische Staatsangehörige im Bremer Hauptbahnhof angetroffen, weil er keinen Mund-Nasenschutz trug. Da der Mann seinen Namen nicht ...

  • 28.12.2021 – 11:04

    BPOL-HB: Passantin angegriffen und durch Faustschlag verletzt

    Bremen (ots) - Hauptbahnhof Bremen, 27.12.2021 / 20:38 Uhr Ohne ersichtlichen Grund hat ein 22-jähriger Angreifer im Bremer Hauptbahnhof einer 31-jährigen Passantin im Vorbeigehen mit der Faust gegen den Kopf geschlagen. Anschließend flüchtete er über die Gleise und wurde von Bundespolizisten festgenommen. Der Angriff ereignete sich am Montagabend um 20:38 Uhr im Personentunnel zum Ausgang der Bürgerweide. Auf ...

  • 14.11.2021 – 13:29

    BPOL-HB: Schlägerei: Angriff mit abgebrochener Bierflasche?

    Bremen (ots) - Bahnhof Uelzen, 13.11.2021 / 00:45 Uhr Eine Auseinandersetzung zwischen drei alkoholisierten Männern ist im Uelzener Bahnhof eskaliert. Ein 43-jähriger Mann wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Schlägerei ereignete sich in der Nacht vom Freitag zum Sonnabend um 00:45 Uhr auf Bahnsteig 101. Nach ersten Ermittlungen der Bundespolizei soll der 43-jährige Deutsche aus Suderburg zwei Männer (25, 27) ...

  • 28.10.2021 – 13:50

    BPOL-HB: Messerangriff auf Zugbegleiter

    Bremen (ots) - Tatort: Regionalexpress Osnabrück - Bremen beim Halt in Lemförde, Landkreis Diepholz Tatzeit: Freitagabend, 15.10.2021 / 23:50 Uhr Die Bundespolizeiinspektion Bremen fahndet nach einem unbekannten Angreifer. Dieser wird beschuldigt, einem 52-jährigen Zugbegleiter beim Ausstieg im Bahnhof Lemförde unvermittelt einen Messerschnitt zugefügt zu haben. Der Bahnmitarbeiter hatte Glück, dass nur seine Weste ...

  • 04.10.2021 – 11:36

    BPOL-HB: Zwei Strafanzeigen: Männer bedrohen Zugbegleiterinnen

    Bremen (ots) - 02.10.2021, Bremen / Lüneburg Regionalexpress 14052 Osnabrück - Bremen: Ein 33-jähriger Fahrgast aus Nordenham wird beschuldigt, eine 50-jährige Zugbegleiterin in einem Regionalexpress nach der Abfahrt in Diepholz bedroht zu haben. Als sie ihn in ihrem Dienstabteil antraf, drohte er damit, ihr "einen Stift in den Hals zu rammen". Bundespolizisten nahmen den Deutschen am Sonnabendmorgen bei Ankunft im ...

  • 01.02.2021 – 11:29

    BPOL-HB: Jugendliche Schwarzfahrer schlagen auf Zugbegleiter ein

    Bremen (ots) - Metronom Bremen - Hamburg / Bahnhof Tostedt, 30.01.2021 / 16:45 Uhr Zwei zunächst unbekannte Schwarzfahrer haben einen Zugbegleiter in einem Metronom auf der Fahrt von Bremen nach Hamburg geschlagen und getreten. Bundespolizisten ermittelten die Identität der beiden jugendlichen Beschuldigten aus Bremen. Der Angriff ereignete sich am Sonnabend um 16:45 Uhr im Metronom 81928, nachdem der 35-jährige ...

  • 30.11.2020 – 13:11

    BPOL-HB: Mann ins Gleis gestoßen und Schnittwunde zugefügt

    Bremen (ots) - Tatorte: Bahnhof Bremen-Sebaldsbrück / Nordwestbahn zum Bremer Hauptbahnhof Tatzeit: 28.11.2020, 16:50 - 17:10 Uhr Im Verlauf einer Auseinandersetzung am Bahnhof Bremen-Sebaldsbrück soll am Sonnabendnachmittag um 16:50 Uhr ein 42-jähriger Mann und dessen 20-jährige Begleiterin einen 21-jährigen Mann aus Guinea ins Gleis gestoßen haben. Zeugen halfen dem jungen Mann wieder auf den Bahnsteig zurück. ...

  • 19.11.2020 – 15:46

    BPOL-HB: Frau schlägt Zugbegleiterin

    Bremen (ots) - Tatort: Nordwestbahn in Bremen-Blumenthal, Haltestelle Turnerstraße Tatzeit: 18.11.2020, 22:40 Uhr Eine unbekannte Frau wird beschuldigt, einer 33-jährigen Zugbegleiterin der Nordwestbahn nach der Fahrt von Bremen Richtung Farge einen Faustschlag gegen den Kopf versetzt zu haben. Der Angriff ereignete sich am Mittwochabend um 22:40 Uhr in Bremen-Blumenthal beim Ausstieg an der Haltestelle Turnerstraße. ...

  • 16.01.2020 – 14:53

    BPOL-HB: Schwarzfahrer greift Zugbegleiterin mit Tritten zum Kopf an

    Bremen (ots) - Metronom Hamburg - Lüneburg. Unbekannter Täter in Bardowick am 15.01.2020 um 21:16 Uhr ausgestiegen. Ein unbekannter Mann hat mehrfach versucht, in einem Metronom von Hamburg nach Lüneburg eine 60-jährige Zugbegleiterin mit Fußtritten zu verletzen. Zusammen mit ihrer Kollegin musste sie im Zug vor dem Verfolger fliehen. Die Bundespolizei fahndet ...

  • 02.12.2019 – 14:44

    BPOL-HB: Nach Studentenfeier: Hamburger im Bremer Hauptbahnhof zusammengeschlagen

    Bremen (ots) - Hauptbahnhof Bremen, 29.11.2019 / 06:25 Uhr, abfahrbereiter Metronom nach Hamburg Zwei unbekannte Täter haben einen 30-jährigen Universitätsangehörigen aus Hamburg im Bremer Hauptbahnhof beim Einstieg in einem Metronom nach Hamburg angegriffen und misshandelt. Bei den Tätern könnte es sich um Teilnehmer einer Studentenfeier aus einer Bremer ...

  • 01.11.2019 – 13:36

    BPOL-HB: Rippenbrüche erlitten: Frau im Zug von unbekanntem Täter angegriffen

    Bremen (ots) - 31.10.2019, Regionalexpress Syke - Bremen, Abfahrt 22:46 Uhr / Ankunft 23:01 Uhr Aus unklaren Gründen hat ein unbekannter Täter eine 46-jährige Frau in einem Regionalexpress auf der Fahrt von Syke nach Bremen zu Boden gerissen und getreten. Nach ersten Ermittlungen soll sich der Angriff im Regionalexpress 14068 ereignet haben. Der Zug fuhr am späten ...

  • 19.05.2019 – 12:20

    BPOL-HB: Angriff auf Zugpersonal: Schwarzfahrer und Zugbegleiter benötigen Rettungswagen

    Bremen (ots) - Metronom Hamburg - Lüneburg, Bahnhof Lüneburg, 19.05.2019 / 06:20 Uhr Ein 25-jähriger Schwarzfahrer wird beschuldigt, einen 53-jährigen Zugbegleiter in einem Metronom von Hamburg nach Lüneburg angegriffen zu haben. Der Zugbegleiter wehrte sich. Beide erlitten erhebliche Gesichtsverletzungen und wurden bei Ankunft in Lüneburg getrennt voneinander in ...

  • 13.11.2018 – 14:13

    BPOL-HB: Ein Graffiti-Schmierer schlägt zu: Zwei Täter flüchten vom Bahnhof Uelzen

    Bremen (ots) - Metronom Hamburg - Uelzen, Bahnhof Uelzen 12.11.2018 / 22:56 Uhr Zwei unbekannte Graffiti-Schmierer haben einen Metronom-Zug auf der Fahrt von Hamburg nach Uelzen mit Stiften verunreinigt und sind anschließend im Bahnhof Uelzen geflüchtet. Einer der beiden Männer verletzte einen Sicherheitsmitarbeiter der Bahn durch einen Schlag ins Gesicht. Der ...