Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeiinspektion Leipzig mehr verpassen.

Bundespolizeiinspektion Leipzig

Filtern
  • 25.03.2024 – 15:12

    BPOLI L: Bundespolizei stellt Graffiti-Sprayer am Leipziger Hauptbahnhof

    Leipzig (ots) - In der Nacht vom 22. auf den 23.März 2024 besprühten mehrere vorerst unbekannte Täter am Bahnhof Connewitz ein Wartehäuschen, einen Fahrkartenautomaten sowie Fahrplanaushänge und den Bahnsteig selbst mit Farbe. Darüber hinaus zerstörten sie zwei Überwachungskameras. Ein Zeuge informierte die Bundespolizei. Anhand der Personenbeschreibung konnten ...

  • 25.03.2024 – 14:13

    BPOLI L: Videoaufzeichnung am Hauptbahnhof Leipzig überführt iPad-Dieb

    Leipzig (ots) - Am 22. März 2024, 22:10 Uhr vergaß eine 20-Jährige ihre Umhängetasche am Hauptbahnhof in Leipzig. In den frühen Morgenstunden bemerkte die Vietnamesin den Verlust und wandte sich an den Service-Point im Bahnhof. Dort konnte ihr zwar die Tasche ausgehändigt werden, jedoch fehlte ihr iPad im Wert von ca. 500EUR. Die Frau informierte die ...

  • 22.03.2024 – 08:00

    BPOLI L: Körperverletzung am Hauptbahnhof - Bundespolizei sucht Zeugen

    Leipzig (ots) - Am 10. März 2024, gegen 06:30 Uhr schlug ein bisher unbekannter Täter einen 18-jährigen Deutschen am Hauptbahnhof Leipzig mit der Faust in das Gesicht. Der Geschädigte erlitt in der Folge eine Platzwunde an der linken Schläfe und war kurzzeitig bewusstlos. Der Täter konnte sich un-erkannt vom Tatort entfernen. Die Bundespolizei Leipzig leitet ein ...

  • 18.03.2024 – 12:30

    BPOLI L: Diebesbande mit Kinderwagen am Hauptbahnhof Leipzig unterwegs

    Leipzig (ots) - Am Freitag, den 15. März 2024 gegen 17:30 Uhr wurde die Bundespolizei am Hauptbahnhof Leipzig alarmiert: Mehrere Personen sollten versucht haben, gemeinschaftlich Waren aus in einem Geschäft zu entwenden. Vor Ort stellten die Beamten zwei Frauen mit zwei Kleinkindern in Kinderwagen fest. Nach ersten Ermittlungen nutzten die zwei polizeibekannten ...

  • 05.03.2024 – 12:45

    BPOLI L: Ohne Ticket unterwegs und Bundespolizisten angegriffen

    Leipzig (ots) - Heute Morgen, gegen halb Zwei wurde ein 17-jähriger Tunesier in der S- Bahn kurz vor dem Halt "Leipzig - Markt" bei der Fahrscheinkontrolle ohne Ticket erwischt. Da er sich gegenüber dem Zugpersonal nicht aus- weisen wollte, wurden Bundespolizisten um Unterstützung gebeten, da er den Zug verlassen sollte. Der polizeibekannte Jugendliche wurde zur Wache der Bundespolizei verbracht und seine Identität ...

  • 26.02.2024 – 12:13

    BPOLI L: Gemeinsame Einsatzgruppe "Bahnhof - Zentrum" erwischt Sprayerpärchen

    Leipzig (ots) - Nach dem Hinweis eines Triebfahrzeugführers stellten Beamte der Gemeinsamen Einsatzgruppe von Bundes- und Landespolizei "Bahnhof - Zentrum" (GEG BaZe) am Samstagnachmittag gegen halb fünf zwei Sprayer am S-Bahnhaltepunkt "MDR". Diese waren gerade dabei, ein Graffiti am Haltepunkt zu sprühen. Dabei wurden die 20-Jährige und ihr 22-jähriger Begleiter ...

  • 19.02.2024 – 16:01

    BPOLI L: Aufgespannter Regenschirm schützte nicht vor den wachsamen Augen der Leipziger Bundespolizei

    Leipzig (ots) - Mit einem aufgespanntem Regenschirm wollten sich am Sonntagabend gegen 21 Uhr zwei Fahrraddiebe vor neugierigen Blicken schützen, als sie versuchten ein Fahrradschloss zu knacken. Allerdings hatten sie nicht den wachsamen Augen der Leipziger Bundespolizisten gerechnet, die ihr Treiben an der Westseite des Hauptbahnhofes beobachteten. Die beiden ...

  • 13.02.2024 – 13:49

    BPOLI L: Sexuelle Belästigung, Bedrohung und auch noch Hitlergruß

    Leipzig (ots) - Während ihrer Streife auf dem Leipziger Hauptbahnhof erhielten die Beamten der Bundespolizei Leipzig mehrere Hinweise auf einen Mann, der andere Personen belästigen soll. Kurze Zeit später nahmen die Bundespolizisten einen 58-jährigen Deut-schen fest. Er hatte eine junge Frau unsittlich berührt und ihren Begleiter beleidigt und mit einer ...

  • 08.02.2024 – 10:17

    BPOLI L: Mehrfach Gesuchte nach Randale in Haft

    Leipzig (ots) - Eine mehrfach gesuchte und polizeibekannte 45-jährige Deutsche randalierte gestern Nachmittag gegen 15 Uhr in einem Schnellrestaurant im Leipziger Hauptbahnhof. Als die Beamten der Bundespolizei Leipzig ihre Personalien überprüften, stellten sie fest, dass die Frau unter anderem von der Staatsanwaltschaft Leipzig mit einem Vollstreckungshaftbefehl wegen Diebstahls gesucht wurde. Die 45-Jährige wurde ...

  • 06.02.2024 – 15:10

    BPOLI L: Mehrfach Gegenstände auf Bahngleise gelegt - Bundespolizei Leipzig sucht Zeugen

    Leipzig (ots) - Immer wieder legen unbekannte Personen seit Anfang Februar mehrere Gegenstände im Bereich der Arno - Nitzsche- Straße auf die Bahngleise. So überfuhr am Donnerstag, den 1. Februar, gegen 18:30 Uhr ein Güterzug mehrere Betonplatten. Am Samstagabend (3.Februar) hatten erneut Unbekannte Betonplatten und Äste auf die Schienen gelegt. Auch diese ...

  • 02.02.2024 – 12:34

    BPOLI L: Bei erneutem Diebstahl erwischt

    Leipzig (ots) - Gestern Abend wurde ein 21-jähriger Deutscher beim Diebstahl in den Promenaden Leipzig Hauptbahnhof vom Sicherheitsdienst erwischt. Er hatte Waren im Wert von rund 450 Euro entwendet. Die alarmierten Bundespolizisten fanden bei der Durchsuchung neben Betäubungsmitteln noch ein Messer im Rucksack des Mannes. Dass er nicht das erste Mal Straftaten dieser Art begangen hatte, stellten die Bundespolizisten ...

  • 26.01.2024 – 14:10

    BPOLI L: Bundespolizei nimmt gesuchten, spanischen Mörder am Leipziger Hauptbahnhof fest

    Leipzig (ots) - Gestern, gegen 16:15 Uhr nahm die Bundespolizei am Hauptbahnhof Leipzig einen mit Auslieferungshaftbefehl gesuchten Straftäter fest. Der 20-Jährige fiel im Rahmen eines Diebstahls am Hauptbahnhof Leipzig auf. Da der Mann keine Ausweispapiere bei sich führte, stellte die Bundespolizei seine Identität anhand seiner Fingerabdrücke fest. Demnach ...

  • 12.01.2024 – 12:36

    BPOLI L: Trotz schneller Hilfe der Großeltern muss Ladendieb in Haft

    Leipzig (ots) - Als Bundespolizisten gestern Mittag einen Ladendieb am Hauptbahnhof Leipzig überprüften, staunten die Beamten nicht schlecht: Der Mann stand nicht nur im Verdacht, kurz zuvor Waren im Wert von zirka 40 Euro in einem Supermarkt gestohlen zu haben, sondern wurde auch gleich mit zwei Haftbefehlen und sieben Aufenthaltsermittlungen gesucht. Das Amtsgericht Leipzig hatte ihn im Juli 2023 wegen Besitzes von ...

  • 10.01.2024 – 12:37

    BPOLI L: "Ich dachte, es wäre mein Fahrrad"

    Leipzig (ots) - Eigentlich wollten die Bundespolizisten gestern Abend nur die Personalien eines Mannes überprüfen, doch dann entpuppte dieser sich als Fahrraddieb. Der 55-jährige Pole war in der S-Bahn von Halle nach Leipzig ohne Ticket erwischt worden. Da er auch keine Dokumente bei sich hatte, wurde die Leipziger Bundespolizei informiert. Bei der Ankunft im Leipziger Hauptbahnhof gegen 21 Uhr wurde er von den Beamten ...

  • 08.01.2024 – 12:15

    BPOLI L: Bundespolizisten angegriffen und beleidigt

    Leipzig (ots) - Am Sonntagmorgen gegen acht Uhr wurde ein polizeibekannter 37-jähriger Deutscher in der S-Bahn von Rackwitz nach Leipzig vom Zugpersonal ohne Ticket erwischt. Der Mann verweigerte gegenüber den Bahnmitarbeitern vehement die Herausgabe seiner Personalien. Aufgrund seines aggressiven Verhaltens informierten sie die Bundespolizei Leipzig. Bei Eintreffen der S-Bahn im Leipziger Hauptbahnhof wurde der ...

  • 29.12.2023 – 11:49

    BPOLI L: Dekodieb greift Bundespolizisten an

    Leipzig (ots) - Gestern Vormittag wurde die Leipziger Bundespolizei über zwei Männer informiert, die im Hauptbahnhof eine Leiter an den Gleisen hochgeklettert waren. Die Bundespolizisten forderten die beiden 20-jährigen Deutschen auf, von der Leiter zu steigen, was sie auch taten. Bei der anschließenden Kontrolle wurden die Bundespolizisten von einem der Beiden sofort beleidigt und angegriffen. Der polizeibekannte ...

  • 27.12.2023 – 12:27

    BPOLI L: Rumänische Diebesbande Heiligabend im Hauptbahnhof festgenommen

    Leipzig (ots) - Drei Rumänen wurden am Heiligabend nach einem Diebstahl durch die Bundespolizei im Leipziger Hauptbahnhof festgenommen. Die Männer (20, 26) und die Frau (41) wurden beim Diebstahl von hoch-wertigem Parfüm im Wert von rund 1600 Euro beobachtet. Ihre Beute hatten sie in ihren mitgebrachten Rucksäcke verstaut. Als sie das Geschäft verlassen wollten, ...

  • 20.12.2023 – 14:32

    BPOLI L: Neue Erreichbarkeit, "alte" Gesichter

    Leipzig (ots) - Die Erreichbarkeit der Pressestelle der Bundespolizeiinspektion Leipzig hat sich geändert: Unter nachfolgenden Rufnummern stehen Ihnen ab sofort die bekannten Ansprechpartner, Polizeihauptkommissarin Yvonne Manger 0341-271497107 Polizeihauptmeister Jens Damrau 0341-271497108 Polizeihauptmeisterin Maria Petermann 0341-271497109, zur Verfügung. Das Büro finden Sie im Tröndlinring 9 in 04105 Leipzig. ...

  • 20.12.2023 – 14:31

    BPOLI L: Körperverletzung, Beleidigung und Hitlergruß

    Leipzig (ots) - Knapp drei Promille Atemalkohol enthemmten wahrscheinlich einen polizeibekannten 36-jährigen Deutschen im Leipziger Hauptbahnhof, als er heute Nacht gleich mehrere Straftaten beging. Gegen 3 Uhr beleidigte der Mann eine Mitarbeiterin eines Schnellrestaurants und versuchte, diese zu schlagen. Anschließend lieferte er sich mit einem 22-Jährigen, welcher der Beschäftigten helfen wollte, eine tätliche ...

  • 12.12.2023 – 10:37

    BPOLI L: Bundespolizisten mehrfach angegriffen und beleidigt

    Leipzig (ots) - Gleich mehrfach wurden gestern und heute Nacht Bundespolizisten im Leipziger Hauptbahnhof angegriffen und beleidigt. In den Mittagsstunden kontrollierten die Beamten in den Promenaden Leipzig Hauptbahnhof eine 23-jährige Frau, die sich, wie sich schnell herausstellte, trotz Hausverbot im Bahnhof aufhielt. Da sie keinen Ausweis bei sich hatte, nahmen die Bundespolizisten die Frau mit auf die Wache, um ihre ...

  • 05.12.2023 – 13:49

    BPOLI L: 18-Jähriger greift nach Beleidigungen Bundespolizisten an

    Leipzig (ots) - Nicht nur mit einem ausgestreckten Mittelfinger in Richtung einer Streife der Bundespolizei Leipzig machte gestern Abend im Hauptbahnhof ein polizeibekannter 18 -Jähriger auf sich aufmerksam. Als die Beamten sich dem Leipziger näherten, folgten dem weiterhin aus gestreckten Mittelfinger noch Beleidigungen. Zudem versuchte er die Bundespolizisten mit der Faust zu schlagen und sie zu bespucken sie. Auch ...

  • 04.12.2023 – 13:28

    BPOLI L: Bundespolizei vollstreckt drei Haftbefehle -

    Leipzig (ots) - Diebstahl führt unmittelbar hinter Gitter Am 1.12.2023 führte der Diebstahl von Drogeriewaren am Hauptbahnhof in Leipzig einen 44-Jährigen direkt in Haft. Bei der Anzeigenaufnahme stellten die Bundespolizisten fest, dass der Mann per Haftbefehl gesucht wurde. Das Amtsgericht Leipzig hatte ihn im Juli 2022 wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz zu einer Freiheitsstrafe verurteilt, von der ...

  • 27.11.2023 – 12:50

    BPOLI L: Graffiti mit Fußballbezug - Bundespolizei sucht Zeugen

    Leipzig (ots) - Am 26.11.2023 standen sich die Fußballvereine BSG Chemie Leipzig und 1. FC Lokomotive Leipzig in der Regionalliga Nordost gegenüber. In der Nacht zuvor, gegen 02:30 Uhr besprühten sieben bisher unbekannte Personen am Haltepunkt Leipzig -Miltitzer Allee eine S-Bahn auf 45 Quadratmetern. Die Schmierereien hatten eindeutigen Fußballbezug. Die ...