Follow
Subscribe to Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein

Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein

Filter
  • 11.04.2024 – 09:59

    BPOLI-WEIL: Festnahme am Hauptbahnhof

    Freiburg (ots) - Ein mit Haftbefehl gesuchter 41-Jähriger wurde durch die Bundespolizei am Freiburger Hauptbahnhof festgenommen. Zudem wurde ein Einhandmesser bei dem Mann sichergestellt. Einsatzkräfte der Bundespolizei kontrollierten den polnischen Staatsangehörigen am Mittwochvormittag (10.04.24) am Freiburger Hauptbahnhof. Die Überprüfung des 41-Jährigen ergab dabei eine Ausschreibung zur Festnahme und eine ...

  • 10.04.2024 – 10:47

    BPOLI-WEIL: Mann mit gefälschtem Führerschein wird Einreise verweigert

    Basel (ots) - Ein 36-Jähriger ist beim Versuch mit einem gefälschten Ausweis nach Deutschland einzureisen gescheitert. Die Bundespolizei stellte das Dokument sicher und leitete ein Ermittlungsverfahren ein. Der türkische Staatsangehörige befand sich am späten Montagabend, dem 8. April 2024 mit dem Fernzug auf der Fahrt vom Schweizer Bahnhof SBB nach Deutschland, ...

  • 10.04.2024 – 10:29

    BPOLI-WEIL: Reise mit fremdem Ausweis endet bei der Bundespolizei

    Freiburg im Breisgau (ots) - Die Busreise eines 29-Jährigen von Mailand nach Duisburg, endete vorzeitig in Freiburg im Breisgau. Er war mit einem ihm nicht zustehenden Ausweis unterwegs. Beim Halt eines Fernreisebusses am Zentralen Omnibus-Bahnhof Freiburg, geriet der Mann am späten Montagabend (08.04.2024) in eine Kontrolle der Bundespolizei. Gegenüber den Beamten ...

  • 08.04.2024 – 17:18

    BPOLI-WEIL: Mann beleidigt Reisende - Zeugenaufruf

    Waldshut / Bad Säckingen (ots) - Die Bundespolizei sucht Geschädigte, sowie Zeuginnen und Zeugen für einen Vorfall im IRE 3 am Sonntagnachmittag (07.04.24) zwischen Waldshut und Bad Säckingen. Ein 69-Jähriger soll im Zug mehrere Reisende beleidigt haben. Durch eine Zeugin wurde die Bundespolizei darüber in Kenntnis gesetzt, dass im IRE 3 (Zugnummer 3060, Friedrichshafen - Basel Bad. Bf.) ein Mann wahllos Reisende ...

  • 08.04.2024 – 10:49

    BPOLI-WEIL: Einsatzkräfte beleidigt

    Lörrach (ots) - Offensichtlich aus Unverständnis für die polizeilichen Maßnahmen beleidigte eine 36-Jährige die Einsatzkräfte. Gegen den Mann bestanden zwei Fahndungsausschreibung. Einsatzkräfte der Bundespolizei kontrollierten am Samstagvormittag (06.04.24) einen 36-Jährigen im Rahmen der grenzpolizeilichen Kontrolle in der, von Basel kommenden, S6 kurz vor dem Haltepunkt Lörrach-Stetten. Der deutsche ...

  • 08.04.2024 – 10:26

    BPOLI-WEIL: Fluchtversuch erfolglos - Gesuchter festgenommen

    Neuenburg am Rhein (ots) - Ein 55-Jähriger wurde am Freitag durch Einsatzkräfte der Bundespolizei bei der Einreise aus Frankreich festgenommen. Gegen den Mann lagen zwei Haftbefehle vor. Am Abend des 5. April 2024 kontrollierten Einsatzkräfte der Bundespolizei einen marokkanischen Staatsangehörigen, der zu Fuß über die Rheinbrücke bei Neuenburg am Rhein nach Deutschland einreiste. Die Überprüfung des 55-Jährigen ...

  • 04.04.2024 – 14:02

    BPOLI-WEIL: Zeugenaufruf - gef. Körperverletzung am Bahnhof Bad Krozingen

    Bad Krozingen (ots) - Die Bundespolizei sucht Zeuginnen und Zeugen für eine Auseinandersetzung in einem Regionalexpress und einem anschließenden Körperverletzungsdelikt am Bahnhof Bad Krozingen am Gründonnerstag. Am Donnerstag, den 28. März 2024, in der Zeit zwischen 18:39 Uhr und 18:55 Uhr soll es am Bahnhof Bad Krozingen zu einer gefährlichen Körperverletzung ...

  • 04.04.2024 – 10:24

    BPOLI-WEIL: Fingerabdrücke führen zu Festnahme

    Rheinfelden (ots) - Durch Einsatzkräfte der Bundespolizei wurde ein 30-Jähriger am Grenzübergang Rheinfelden - Autobahn festgenommen. Durch die Überprüfung seiner Fingerabdrücke wurde ein Haftbefehl gegen ihn festgestellt. Einsatzkräfte der Bundespolizei kontrollierten den 30-Jährigen am Dienstagabend (02.04.24) bei der Einreise am Grenzübergang Rheinfelden - Autobahn. Dabei konnte der georgische ...

  • 02.04.2024 – 14:35

    BPOLI-WEIL: Gefälschte ID-Karte dabei

    Bad Krozingen (ots) - Mit einer gefälschten Identitätskarte im Geldbeutel reiste ein 39-Jähriger unerlaubt nach Deutschland ein. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Eine Streife des Zoll kontrollierte den 39-Jährigen am Montagabend (01.04.24) in einem aus der Schweiz kommenden Fernzug auf Höhe Bad Krozingen. Der syrische Staatsangehörige konnte dabei weder Reisepass noch Aufenthaltstitel vorlegen. Bei ...

  • 02.04.2024 – 14:12

    BPOLI-WEIL: Zug besprüht - Tatverdächtige festgenommen

    Freiburg (ots) - Zwei Tatverdächtige für eine Sachbeschädigung an einem abgestellten Zug wurden durch die Bundespolizei vorläufig festgenommen. Diverse Beweismittel konnten sichergestellt werden. Einsatzkräfte der Bundespolizei haben am Samstagabend (30.03.2024) zwei Personen vorläufig festgenommen, die im Verdacht stehen einen in der Abstellgruppe des Freiburger Hauptbahnhof abgestellten Zug besprüht zu haben. Die ...

  • 02.04.2024 – 11:39

    BPOLI-WEIL: Untersuchungshaftbefehl vollstreckt

    Rheinfelden (ots) - Ein 29-Jähriger, gegen den ein Untersuchungshaftbefehl vorlag, wurde durch Einsatzkräfte der Bundespolizei am Grenzübergang Rheinfelden - Autobahn festgenommen. Einsatzkräfte der Bundespolizei kontrollierten den 29-Jährigen am Samstagnachmittag (30.03.24) bei der Einreise aus der Schweiz. Der türkische Staatsangehörige konnte sich dabei mit ...

  • 02.04.2024 – 11:24

    BPOLI-WEIL: Reisepass und Aufenthaltstitel verfälscht

    Weil am Rhein (ots) - Mit einem verfälschten Reisepass sowie Aufenthaltstitel versuchte ein 29-Jähriger nach Deutschland einzureisen. Einsatzkräften der Bundespolizei fiel der Täuschungsversuch auf. Einsatzkräfte der Bundespolizei kontrollierten in der Nacht von Freitag auf Samstag (30.03.24) einen aus Italien kommenden Fernbus bei der Einreise am Grenzübergang Weil am Rhein - Autobahn. Ein 29-Jähriger legte dabei ...

  • 02.04.2024 – 10:59

    BPOLI-WEIL: Tätlicher Angriff nach Identitätsfeststellung

    Weil am Rhein (ots) - Zu einem tätlichen Angriff auf einen Beamten der Bundespolizei kam es am Freitagabend nach einer Identitätsfestellung im Rahmen der Einreisekontrolle am Grenzübergang Weil am Rhein - Friedlingen. Einsatzkräfte der Bundespolizei kontrollierten am 29.03.2024 zwei Personen in der grenzüberschreitenden Straßenbahn bei der Einreise nach Deutschland. Einer der beiden Männer konnte sich dabei nicht ...

  • 27.03.2024 – 11:13

    BPOLI-WEIL: Festnahme zur Auslieferungshaft

    Weil am Rhein (ots) - Ein mit Haftbefehl gesuchter 34-Jähriger wurde durch Einsatzkräfte der Bundespolizei am Grenzübergang Weil am Rhein - Friedlingen festgenommen. Gegen ihn besteht ein Auslieferungshaftbefehl. Einsatzkräfte der Bundespolizei kontrollierten den rumänischen Staatsangehörigen am Montagabend (25.03.24) bei der Einreise nach Deutschland. Die Überprüfung des Mannes ergab einen Treffer im Schengener ...

  • 26.03.2024 – 16:01

    BPOLI-WEIL: Fingerabdrücke führen zu Festnahme

    Weil am Rhein (ots) - Die Einreise eines 26-Jährigen endete in einer Justizvollzugsanstalt. Gegen den Mann lag ein Untersuchungshaftbefehl vor. Einsatzkräfte des Zoll kontrollierten den 26-Jährigen am Montagabend (25.03.24) bei der Einreise über den Grenzübergang Weil am Rhein - Otterbach. Der pakistanische Staatsangehörige konnte sich dabei nicht ausweisen. Zur weiteren Bearbeitung wurde der Mann deshalb an die ...

  • 26.03.2024 – 15:12

    BPOLI-WEIL: Festnahme in Regionalbahn

    Basel (ots) - In einer Regionalbahn am Basel Badischen Bahnhof nahmen Einsatzkräfte der Bundespolizei am Montag einen gesuchten 30-Jährigen fest. Er sitzt nun in Untersuchungshaft. Einsatzkräfte der Bundespolizei kontrollierten am Montagnachmittag (25.03.24) eine Regionalbahn mit Fahrziel Freiburg, am Basel Badischen Bahnhof. Dabei kontrollierten sie einen 30-Jährigen, der sich mit einer deutschen ...

  • 25.03.2024 – 13:31

    BPOLI-WEIL: Schnelle Verurteilung nach Körperverletzung

    Freiburg (ots) - Wegen Körperverletzung in Tateinheit mit Sachbeschädigung wurde ein 32-Jähriger im beschleunigten Verfahren zu einer Freiheitsstrafe von drei Monaten verurteilt. Er hatte am Freiburger Hauptbahnhof einen 21-Jährigen ins Gesicht geschlagen. Am Donnerstagabend (21.03.24) teilte der Geschädigte über Notruf mit, dass er am Freiburger Hauptbahnhof durch eine Person geschlagen wurde. Durch Einsatzkräfte ...

  • 25.03.2024 – 11:04

    BPOLI-WEIL: Haft nicht angetreten - Festnahme durch Bundespolizei

    Basel (ots) - Weil ein 49-Jähriger nicht zum angesetzten Haftantritt in einer Justizvollzugsanstalt erschienen war, wurde er mit einem Vorführhaftbefehl gesucht. Durch die Bundespolizei wurde der Gesucht am Basel Badischen Bahnhof festgenommen. Einsatzkräfte der Bundespolizei kontrollierten den 49-Jährigen am Sonntagabend (24.03.24) am Basel Badischen Bahnhof, als dieser in einen Fernzug nach Deutschland steigen ...

  • 25.03.2024 – 10:48

    BPOLI-WEIL: Mit über 4000 Euro Haft abgewendet

    Weil am Rhein (ots) - Durch die Bezahlung von über 4000 Euro konnte ein 63-Jähriger eine 60-tägige Ersatzfreiheitsstrafe abwenden. Einsatzkräfte der Bundespolizei kontrollierten den 63-Jährigen in der Nacht von Freitag (22.03.24) auf Samstag am Grenzübergang Weil am Rhein - Friedlingen. Die Überprüfung des französischen Staatsangehörigen ergab einen Vollstreckungshaftbefehl über 4800 Euro wegen Verletzung der ...

  • 22.03.2024 – 09:33

    BPOLI-WEIL: Zugbegleiterin geschlagen

    Waldshut (ots) - Ein 53-Jähriger soll die Zugbegleiterin einer Regionalbahn in Waldshut bei der Fahrkartenkontrolle ins Gesicht geschlagen haben. Einsatzkräfte der Bundespolizei konnten den Tatverdächtigen im Rahmen der Fahndung feststellen. Über die Notfallleitstelle der Deutschen Bahn wurde die Bundespolizei am Donnerstagabend (21.03.24) darüber informiert, dass die Zugbegleiterin der am Bahnhof Waldshut stehenden ...

  • 20.03.2024 – 11:14

    BPOLI-WEIL: Festnahme an der Dreiländerbrücke

    Weil am Rhein (ots) - Für einen 32-Jährigen endete seine Einreise nach Deutschland, über die Dreiländerbrücke, in einer Justizvollzugsanstalt. Gegen den Mann bestand ein Untersuchungshaftbefehl. Einsatzkräfte der Bundespolizei kontrollierten am Dienstagvormittag (19.03.24) einen rumänischen Staatsangehörigen an der Dreiländerbrücke in Weil am Rhein - Friedlingen. Die Überprüfung des 32-Jährigen ergab einen ...

  • 18.03.2024 – 14:38

    BPOLI-WEIL: Vorfall in RE bei Waldshut - Zeugenaufruf

    Waldshut (ots) - Die Bundespolizei sucht Zeuginnen und Zeugen für einen Vorfall in einem Regionalexpress bei Waldshut. Ein Mann soll bei offener Toilettentüre "sein Geschäft" erledigt haben. Am heutigen Montag erhielt die Bundespolizei Kenntnis von einem Vorfall, der sich am Sonntag, den 17. März 2024 gegen 18:50 Uhr im RE17273 (Fahrtstrecke Basel - Waldshut) ereignet haben soll. Kurz vor dem Halt am Bahnhof Waldshut ...

  • 18.03.2024 – 10:45

    BPOLI-WEIL: Ohne Reisedokumente, jedoch mehrfach gesucht

    Freiburg (ots) - Eine Ausschreibung zur Festnahme, zehn Aufenthaltsermittlungen, eine Einreiseverweigerung im SIS und keine Reisedokumente. Das ist die Bilanz der Kontrolle eines 40-Jährigen in einem Fernzug zwischen Basel und Freiburg. Einsatzkräfte der Bundespolizei kontrollierten den 40-Jährigen am Sonntagnachmittag (17.03.24) in einem Fernzug zwischen Basel und Freiburg. Dabei konnte der Mann keine Reisedokumente ...

  • 18.03.2024 – 10:12

    BPOLI-WEIL: Festnahme bei Einreise - Gesuchter muss über 1 Jahr in Haft

    Weil am Rhein (ots) - Wegen Subventionsbetrug muss ein 29-Jähriger eine über einjährige Haftstrafe antreten. Er wurde bei der Einreise nach Deutschland durch Einsatzkräfte der Bundespolizei festgenommen. Einsatzkräfte der Bundespolizei kontrollierten am Freitagnachmittag (15.03.24) einen Fernbus bei der Einreise nach Deutschland am Grenzübergang Weil am Rhein - ...

  • 15.03.2024 – 11:01

    BPOLI-WEIL: Freizügigkeit aberkannt - Frau muss ins Gefängnis

    Weil am Rhein (ots) - Eine mit Haftbefehl gesuchte 42-Jährige wurde durch Einsatzkräfte der Bundespolizei in Weil am Rhein - Friedlingen festgenommen. Zudem hätte sich die Frau nicht in Deutschland aufhalten dürfen, gegen sie besteht ein Einreise- und Aufenthaltsverbot. In der Nacht zum Donnerstag (14.03.24) kontrollierten Einsatzkräfte der Bundespolizei die ...

  • 12.03.2024 – 15:48

    BPOLI-WEIL: Mann verweigert Festnahme

    Rheinheim (ots) - Offensichtlich weil er der Überzeugung ist, dass es die Polizei gar nicht geben würde, verweigerte ein 57-Jähriger die Vollstreckung des gegen ihn vorliegenden Haftbefehls. Zur Durchsetzung der Maßnahmen mussten die Einsatzkräfte die Fahrzeugscheiben einschlagen. Einsatzkräfte der Bundespolizei kontrollierten in der Nacht von Sonntag (10.03.24) auf Montag am Grenzübergang Rheinheim (Lkr. ...

  • 11.03.2024 – 14:13

    BPOLI-WEIL: Körperliche Auseinandersetzung am Bahnhof - Zeugenaufruf

    Waldshut (ots) - Die Bundespolizei sucht Zeuginnen und Zeugen für eine körperliche Auseinandersetzung am Samstag, den 9. März 2024 gegen 14:15 Uhr am Bahnhof Waldshut mit insgesamt drei beteiligten, männlichen Personen. Ein 24-jähriger tunesischer Staatsangehöriger soll am Bahnsteig 2/3 herumgeschrien und dadurch andere Reisende belästigt und bedrängt haben. ...

  • 11.03.2024 – 13:40

    BPOLI-WEIL: Bundespolizei Freiburg vollstreckt drei Haftbefehle am Wochenende

    Freiburg im Breisgau (ots) - Am vergangenen Wochenende nahm die Bundespolizei zwei mit Haftbefehl gesuchte Männer fest. Beide sitzen nun in Haft. Am Samstagmittag (09.03.2024) kontrollierte eine Streife der Bundespolizei einen 30-Jährigen am Hauptbahnhof Freiburg im Breisgau. Da der Mann keine Ausweispapiere mitführte, die ihn zweifelsfrei identifizierten, wurden ...

  • 11.03.2024 – 12:05

    BPOLI-WEIL: Gesuchter Steuerhinterzieher muss 6250 Euro bezahlen

    Waldshut-Tiengen (ots) - Bei einer Kontrolle an der Schweizer Grenze ging der Bundespolizei ein per Haftbefehl gesuchter Mann ins Netz. Da er vor Ort die offene Geldstrafe in Höhe von über 6000 Euro beglich, entging er einer Haftstrafe. Am Sonntagvormittag, dem 10. März 2024 kontrollierte eine Streife der Bundespolizei den deutschen Staatsangehörigen am ...

  • 11.03.2024 – 11:37

    BPOLI-WEIL: Einreise über die Dreiländerbrücke endet im Gefängnis

    Weil am Rhein (ots) - Gleich zwei mit Haftbefehl gesuchte Männer konnten innerhalb weniger Stunden auf der Dreiländerbrücke in Weil am Rhein gefasst werden. Gegen einen Gesuchten bestand der Vorwurf des versuchten Mordes, weswegen er europaweit zur Fahndung ausgeschrieben war. Am Samstagnachmittag, dem 9. März 2024 geriet ein 25-jähriger französischer ...