Follow
Subscribe to Bundespolizeiinspektion Dresden

Bundespolizeiinspektion Dresden

Filter
  • 21.05.2024 – 11:36

    BPOLI DD: Bahnhof Dresden-Neustadt: 35-Jähriger leistet bei Festnahme Widerstand

    Dresden (ots) - Dresden, 20. Mai 2024 - Am Montag kam es im Bahnhof Dresden-Neustadt zu einem Körperverletzungsdelikt gegen einen 47-jährigen Deutschen. Die Beamten der Bundespolizei konnten den Angreifer kurz darauf festnehmen. Bei der Überprüfung seiner Personalien stellte sich heraus, dass gegen den 35-jährigen Deutschen ein Strafvollstreckungshaftbefehl ...

  • 18.05.2024 – 19:38

    BPOLI DD: Personenunfall am Hauptbahnhof Dresden

    Dresden (ots) - Am Samstag, den 18.05.2024, ereignete sich im Hauptbahnhof Dresden ein schwerwiegender Personenunfall. Gegen 17:20 Uhr stürzte ein 51-jähriger Deutscher zwischen den einfahrenden Regional Express und die Bahnsteigkante. Dies führte zu lebensgefährlichen Verletzungen, weshalb er vor Ort reanimiert werden musste. Die Bundespolizisten, die den Unfall beobachteten, bargen den Verletzten aus dem ...

  • 17.05.2024 – 11:17

    BPOLI DD: Körperverletzung am Hauptbahnhof Dresden

    Dresden (ots) - Am Donnerstag (16.05.2024) ereignete sich am Hauptbahnhof Dresden eine körperliche Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Die Bundespolizei stellte den Vorfall gegen 23:30 Uhr fest und trennte die Beteiligten voneinander. An der körperlichen Auseinandersetzung waren zwei niederländische Staatsangehörige (39, 33) und drei deutsche Staatsangehörige (36, 22, 60) beteiligt. Nachdem die Personen ...

  • 15.05.2024 – 12:06

    BPOLI DD: Entwichener Strafgefangener im Hauptbahnhof Dresden festgenommen

    Dresden (ots) - Am Dienstagnachmittag (14.05.2024) gegen 17:10 Uhr konnte ein entwichener Strafgefangener am Hauptbahnhof Dresden durch Bundespolizisten festgenommen werden. Der 37-Jährige wohnt in einer gemeinschaftlichen Wohnunterkunft in Neustadt / Sachsen und war am Dienstagmorgen nicht mehr auffindbar. Im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen kontrollierten die Beamten ...

  • 13.05.2024 – 11:45

    BPOLI DD: Selbststeller am Hauptbahnhof Dresden muss ins Gefängnis

    Dresden (ots) - Am Sonntagmorgen (12.05.2024) stellte sich eine Person freiwillig bei der Wache der Bundespolizei am Hauptbahnhof Dresden vor. Die Person gab an, gesucht zu werden und sich freiwillig stellen zu wollen. Nach Überprüfung seiner Personalien wurden zwei Haftbefehle der Staatsanwaltschaft Dresden zur Strafvollstreckung festgestellt. Einer der Haftbefehle ...

  • 03.05.2024 – 10:02

    BPOLI DD: Haftbefehl vollstreckt

    Dresden (ots) - Am Donnerstagmorgen (03.05.2024) kontrollierten Bundespolizisten einen 39-Jährigen im Einreisezug aus Prag kommend, in Fahrtrichtung Dresden. Der slowakische Staatsangehörige war nach der Recherche in den polizeilichen Fahndungssystemen wegen des sexuellen Übergriffs und sexueller Nötigung zur Festnahme durch die Staatsanwaltschaft München ausgeschrieben. Der Strafbefehl, rechtskräftig seit dem November 2022, sah die Geldstrafe in Höhe von 2.685,- Euro ...

  • 08.04.2024 – 10:55

    BPOLI DD: Gesuchter im Hauptbahnhof Dresden festgenommen

    Dresden (ots) - Am 07.04.2024 führten Beamte der Bundespolizeiinspektion Dresden eine Kontrolle des grenzüberschreitenden Zugverkehrs durch. Gegen 19:18 Uhr fuhr der EC 170 aus Tschechien am Hauptbahnhof Dresden ein. Bei der Kontrolle wurde ein albanischer Staatsangehöriger überprüft, dessen Personalien im polizeilichen Fahndungssystem gespeichert waren. Es lag ein Haftbefehl zur Strafvollstreckung vor, da er wegen ...

  • 22.03.2024 – 11:10

    BPOLI DD: Frau rastet aus

    Dresden (ots) - Am 21.03.2023 gegen 3:30 Uhr beobachteten die Beamten der Bundespolizei im Hauptbahnhof Dresden eine weibliche Person bei den Schließfächern. Als die Beamten die Frau kontrollieren wollten, wurde diese sofort aggressiv und schlug gegen die Schließfachfächer. Im weiteren Verlauf versuchte sie sich der Kontrolle durch Flucht zu entziehen, wurde aber kurz darauf von den Beamten gestellt. Die Frau weigerte sich, ihre Personalien anzugeben. Es stellte sich ...

  • 04.03.2024 – 14:04

    BPOLI DD: Jugendgruppe attackiert am Hauptbahnhof Dresden einen 37-Jährigen

    Dresden (ots) - Am Samstag (02.03.2024) ereignete sich im Bereich des Hauptbahnhof Dresden ein Körperverletzungsdelikt zum Nachteil eines 37-Jährigen. Der Geschädigte sprach die Personengruppe zuvor im Bereich Wiener Platz an, als diese gegen Werbeschilder und die Fenster der Haltestelle getreten und geschlagen haben. Daraufhin haben die Personen angefangen auf den ...

  • 22.02.2024 – 10:19

    BPOLI DD: Alkoholisierter "Schreihals" in Haft gebracht

    Dresden (ots) - Am Mittwochabend (21.02.2024) gegen 20 Uhr, informierte eine Mitarbeiterin eines Drogeriemarktes im Bahnhof Dresden-Neustadt die Bundespolizei Dresden über einen Mann, der im Laden laut und unverständlich herumschrie. Als die Beamten eintrafen, war die Person nicht mehr vor Ort. Sie wurde später an der Straßenbahnhaltestelle am Schlesischen Platz von den Beamten angetroffen, wobei sie offensichtlich ...

  • 19.02.2024 – 10:28

    BPOLI DD: Überwachungsflug der Bundespolizei führt zur Festnahme von Kabeldieb

    Dresden (ots) - Die Bundespolizei führte am Sonntagabend (18.02.2024) um 20:50 Uhr einen Überwachungsflug im Gleisbereich Dresden-Niedersedlitz durch und beobachtete eine verdächtige Person, die sich an einem Betriebsgrundstück direkt an der Bahnlinie aufhielt. Es bestand der Verdacht des Buntmetalldiebstahls, weshalb weitere Streifen am Boden hinzugezogen wurden, ...

  • 16.02.2024 – 13:52

    BPOLI DD: Zuviel Alkohol wird einem 31-Jährigen zum Verhängnis

    Dresden (ots) - Dresden. Am Freitagmorgen (16.02.2024) gegen 03:15 Uhr kontrollierten Bundespolizisten einen offensichtlich alkoholisierten Mann im Dresdner Hauptbahnhof. Zuvor hatte der Mann wild gestikulierend und lautstark andere Bahnreisende belästigt, weshalb die Einsatzkräfte der Bundespolizei Dresden auf ihn aufmerksam geworden sind. Die Beamten entschlossen sich, den 31-Jährigen einer polizeilichen Kontrolle zu ...

  • 16.02.2024 – 10:31

    BPOLI DD: Direkt nach Haftentlassung erneut zu 6 Monaten Haft verurteilt

    Dresden (ots) - Am Samstagmorgen (10.02.2024), gegen 03:10 Uhr wurde in einer Einzelhandelsfiliale im Hauptbahnhof Dresden ein elektronischer Einbruchsalarm ausgelöst. Eine Streife stellte in unmittelbarer Nähe eine männliche Person fest, die einen verpackten Fernseher bei sich hatte. Auf die Frage nach der Herkunft des Fernsehers zu dieser Uhrzeit gab die Person ...

  • 27.12.2023 – 13:32

    BPOLI DD: Zeugenaufruf: Körperverletzung im Bahnhof Bautzen

    Bautzen (ots) - Am Dienstag, dem 28.11.2023 ereignete sich gegen 10:10 Uhr im Bahnhof Bautzen, auf der Bahnstrecke von Bautzen in Richtung Dresden, ein Körperverletzungsdelikt zum Nachteil einer 59-jährigen Deutschen. Nach der Einfahrt der Regionalbahn, kam es während des Einstiegs in die Regionalbahn dazu, dass die 59-Jährige von einer weiteren Reisenden, durch ...

  • 19.12.2023 – 09:58

    BPOLI DD: Kontrolle im Eurocity - doppelter Fahndungserfolg für die Bundespolizei

    Dresden (ots) - Am Montagabend (18.12.2023) waren die Beamten der Bundespolizeiinspektion Dresden gegen 19:15 Uhr im Eurocity nach Prag unterwegs. Kurz nach der Abfahrt des Eurocity vom Hauptbahnhof Dresden hatten die Beamten den richtigen Riecher als sie einen 32-Jährigen kontrollierten. Eine Überprüfung der Personalien im polizeilichen Fahndungssystem ergab, dass ...

  • 12.12.2023 – 07:25

    BPOLI DD: Bundespolizei in Dresden nimmt mehrere gesuchte Personen fest

    Dresden (ots) - Am Freitagnachmittag (08.12.2023) bemerkten die Beamten der Bundespolizeiinspektion Dresden im Hauptbahnhof zwei Personen. Bei der Kontrolle um 16:30 Uhr stellte sich heraus, dass die beiden Männer per Haftbefehl gesucht wurden. Der ältere Mann, ein 43-jähriger Deutscher, war vom Amtsgericht Chemnitz wegen Körperverletzung zu einer Geldstrafe ...

  • 23.11.2023 – 11:03

    BPOLI DD: Gesuchter am Bahnhof Dresden-Neustadt gefasst

    Dresden (ots) - Am Mittwoch(22.11.2023) überwachten die Beamten der Bundespolizeiinspektion Dresden den Reiseverkehr am Bahnhof Dresden-Neustadt. Gegen 10:45 Uhr fiel den Beamten eine Person auf, welche sie anschließend einer polizeilichen Kontrolle unterzogen. Wie sich kurz darauf herausstellte, hatten die Einsatzkräfte der Bundespolizei den richtigen "Riecher". Bei der Überprüfung der Personalien stellte sich ...

  • 13.11.2023 – 11:20

    BPOLI DD: Ungewollt zum Selbststeller - Bundespolizei nimmt gesuchte Person fest

    Dresden (ots) - Am Freitagabend (10.11.2023) entdeckten die Beamten der Bundespolizeiinspektion Dresden einen herrenlosen Rucksack in der Kuppelhalle des Hauptbahnhofs Dresden. Da der Besitzer nicht ausfindig gemacht werden konnte, wurde der Bereich abgesperrt und ein Sprengstoffspürhund der Bundespolizei hinzugezogen, welcher kurz darauf Entwarnung gab. Zeitgleich ...