Follow
Subscribe to Bundespolizeiinspektion Dresden

Bundespolizeiinspektion Dresden

Filter
  • 06.07.2023 – 15:35

    BPOLI DD: Schleuser festgenommen - 10 Monate Haft ausgesetzt zur Bewährung

    Dresden (ots) - Am Montagabend stellten Einsatzkräfte der Bundespolizeiinspektion Dresden im Bereich der Fritz-Löffler-Straße einen PKW mit ukrainischer Zulassung fest. Vorausgegangen war die Mitteilung eines Beamten der Bundespolizei, der sich auf dem Weg zur Dienststelle befand. Aufgrund der aktuellen polizeilichen Lageerkenntnisse und vor dem Hintergrund, dass ...

  • 12.06.2023 – 09:11

    BPOLI DD: Zeugenaufruf nach sexueller Belästigung im Zug von Dresden nach Leipzig

    Dresden / Riesa (ots) - Am Montag, den 05.06.2023 kam es im RE50 von Dresden in Richtung Leipzig zu einer sexuellen Belästigung zum Nachteil einer 64-jährigen Deutschen. Die Tathandlung erfolgte im Zeitraum zwischen 18:40 Uhr bis 19:05 Uhr, im Bereich zwischen dem Bahnhof Glaubitz bis zum Halt des Zuges am Bahnhof Riesa. Erste Ermittlungen ergaben, dass es durch den ...

  • 02.06.2023 – 11:00

    BPOLI DD: Mehrere Schleusungen im Stadtgebiet von Dresden

    Dresden (ots) - Mittwochmittag (31.05.2023) nahmen Einsatzkräfte der Bundespolizeiinspektion drei mutmaßliche Schleuser fest. Zwei PKW mit tschechischer Zulassung wurden nach dem Verlassen der Autobahnanschlussstelle Dresden-Südvorstadt einer polizeilichen Kon-trolle unterzogen. Beide Fahrzeugführer (20,21) händigten tschechische Identitätskarten aus. Die weiteren Fahrzeuginsassen konnten keine ...

  • 31.05.2023 – 14:59

    BPOLI DD: Schleuser nach Großschleusung in Haft

    Dresden (ots) - Nach einem Bürgerhinweis gelang es Einsatzkräften der Bundespolizeiinspektion Dresden und der Landespolizei Sachsen am Pfingstmontag einen weißen Transporter mit tschechischer Zulassung an der Anschlussstelle Dresden-Südvorstadt zu stoppen. Der Fahrer soll kurz zuvor eine größere Menschengruppe in Dresden Altkaitz abgesetzt haben. Der Tscheche (54) wurde vorläufig festgenommen. Im unmittelbaren ...

  • 15.05.2023 – 15:16

    BPOLI DD: Zeugenaufruf - Gefährliche Körperverletzung am Hauptbahnhof Dresden

    Dresden (ots) - Am Samstag (13.05.2023) kam es gegen 08:00 Uhr im Hauptbahnhof Dresden zu einer gefährlichen Körperverletzung zum Nachteil einer unbekannten weiblichen Person. Im Bereich des Ausganges Nr. 3 in Richtung Wiener Platz warf eine 51-jährige Deutsche eine gefüllte Bierflasche gezielt in Richtung der Geschädigten und traf sie damit am Fuß. Die ...

  • 08.05.2023 – 13:38

    BPOLI DD: Zwei Schleuser im Dresdener Stadtgebiet festgenommen

    Dresden (ots) - Am Sonntagmorgen (07.05.2023) nahmen Einsatzkräfte der Bundespolizeiinspektion Dresden zwei mutmaßliche Schleuser fest. Gegen 06:45 Uhr kontrollierten Einsatzkräfte der Bundespolizei einen Personenkraftwagen der Marke Volkswagen, welcher unter Nutzung der Autobahnabfahrt Dresden- Südvorstadt in Richtung Innenstadt fuhr. Die drei Personen auf der Rücksitzbank konnten keine aufenthaltslegitimierenden ...

  • 16.03.2023 – 11:40

    BPOLI DD: Gefährlicher Eingriff in den Bahnverkehr - Zeugenaufruf

    Dresden (ots) - Am Mittwoch (15.03.2023) kam es gegen 16:45 Uhr auf dem Streckenabschnitt Dresden-Hauptbahnhof - Dresden-Reick zu einem gefährlichen Eingriff in den Bahnverkehr. Unbekannte Personen legten zuvor vermutlich einen Schottersteinhaufen auf die Gleise. Trotz einer sofortigen Gefahrenbremsung kollidierte ein ICE im Bereich der Abstellanlage Dresden-Reick mit dem Schottersteinhaufen. Durch die Kollision wurde ...

  • 22.12.2022 – 14:40

    BPOLI DD: Mit Haftbefehl und Schlagring im Zug unterwegs

    Dresden (ots) - Am Donnerstagmorgen (22.12.2022) gegen 08:30 Uhr kontrollierten Bundespolizisten im Eurocity, aus Prag kommend, in Fahrtrichtung Dresden einen Passagier. Eine Überprüfung des 50-Jährigen ergab einen Vollstreckungshaftbefehl der Staatsanwaltschaft Dresden wegen des Erschleichens von Leistungen. Die Geldstrafe in Höhe von 400 Euro konnte der Tscheche nicht begleichen. Weiterhin besaß der Mann keinen ...

  • 24.11.2022 – 13:20

    BPOLI DD: Zwei Schleusungen binnen Tagesfrist im Dresdner Stadtgebiet entdeckt

    Dresden (ots) - Am Mittwochmittag (23.11.2022) gegen 12 Uhr wurden durch die Bundespolizei Dresden vier Personen im Bereich des Hauptzollamtes festgestellt. Die Männer im Alter von 21 bis 28 Jahren stammen aus Marokko, Indien, Pakistan und dem Sudan. Gefahndet wird derzeit nach einem Sattelauflieger mit bulgarischer Zulassung der im Zusammenhang mit der ...

  • 18.10.2022 – 16:26

    BPOLI DD: Fernreisebus - Weiterfahrt verzögerte sich

    Dresden (ots) - Am Dienstagmorgen (18.10.2022) gegen 05:20 Uhr wurde ein Fernreisebus aus Prag kommend, durch Bundespolizisten kontrolliert. Dabei wurden sechs syrische Männer im Alter von 19 bis 23 Jahren und ein 41-jähriger Ägypter ohne Ausweisdokumente festgestellt. Aufgrund des Verdachts der unerlaubten Einreise wurden die Personen zur weiteren Bearbeitung zur Bundespolizeiinspektion Dresden gebracht. Die sieben ...

  • 26.07.2022 – 11:41

    BPOLI DD: Mutmaßliche Schleusung im Bereich Lampertswalde / B98

    Dresden / Großenhain / Lampertswalde (ots) - Kurz nach Mitternacht (26.07.2022, 00:30 Uhr) meldeten Anwohner, dass sich mehrere Personen in der Ortslage Lampertswalde (bei Großenhain) auf einem Feld befinden würden. Bundespolizisten aus Dresden und Beamte des Polizeireviers Großenhain begaben sich zur Prüfung der Information mit mehreren Streifenwagen vor Ort. Insgesamt konnten -16- Personen in der Nähe des ...

  • 01.06.2022 – 14:28

    BPOLI DD: Zeugenaufruf nach gefährlichen Eingriff in den Bahnverkehr

    Dresden (ots) - Unbekannte Personen legten Dienstagnacht (31.05.2022) metallische Gegenstände in den Gleisbereich des Haltepunktes Dresden-Trachau. Eine durchfahrende Regionalbahn (Leipzig - Dresden) erfasste gegen 23:34 Uhr einen mutmaßlichen Rasenmäher mit über 150 km/h, wurde dabei stark beschädigt und musste im Bahnhof Dresden Neustadt ausgesetzt werden. ...

  • 31.05.2022 – 12:56

    BPOLI DD: Mutmaßliche Schleusung festgestellt

    Dresden (ots) - Am Dienstagmorgen (31.05.2022) gegen 02:00 Uhr kontrollierten Zollbeamte im Gewerbegebiet Klipphausen drei männliche Personen. Aufenthaltslegitimierende Dokumente konnten die Männer nicht vorweisen. Noch vor Ort wurden die türkischen Staatsangehörigen im Alter von 27, 30 und 40 Jahren zuständigkeitshalber an die Bundespolizei Dresden übergeben. Die Bundespolizei hat Ermittlungen wegen des Verdachts ...

  • 15.05.2022 – 20:38

    BPOLI DD: Bundespolizei zieht Bilanz nach Sachsenderby

    Dresden (ots) - Anlässlich des Fußballderbys der SG Dynamo Dresden gegen den FC Erzgebirge Aue führte die Bundespolizei Dresden einen Einsatz durch und war mit starken Kräften am Hauptbahnhof, auf den Bahnsteigen und in den relevanten Zügen der An- bzw. Ab-reise präsent. Knapp 4.000 Heimfans der SG Dynamo Dresden sowie ca. 100 Gästefans nutzten für die Anreise das Reisemittel Bahn. Auf der relevanten ...

  • 06.04.2022 – 13:55

    BPOLI DD: Mann mit verschiedenen Identitäten verhaftet

    Dresden (ots) - Dienstagnacht (05.04.2022) gegen 23:50 Uhr kontrollierten Bundespolizisten einen Mann an der Fernbushaltestelle vor dem Dresdner Hauptbahnhof. Der Mann wies sich mit einer Fotografie eines kroatischen Reisepasses aus. Es bestanden erhebliche Zweifel an der Echtheit des abgelichteten Dokuments. Daraufhin händigte der 33-Jährige einen Führerschein sowie eine Identitätskarte der Republik Serbien aus, ...

  • 03.02.2022 – 13:10

    BPOLI DD: 37-Jähriger zeigt Hitlergruß

    Dresden (ots) - Am Mittwochnachmittag (02.02.2022) gegen 16 Uhr kontrollierten Bundespolizisten einen Mann im Hauptbahnhof Dresden. Der 37-jährige Deutsche trug keinen erforderlichen Mund-Nasen-Schutz, darauf angesprochen zeigte er ein aggressives und aufbrausendes Verhalten. Der in der Vergangenheit bereits wegen Diebstahls und Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz auffällig gewordene Mann hob plötzlich seinen ...

  • 17.01.2022 – 14:29

    BPOLI DD: Unbekannter beleidigt Jugendliche und zeigt den Hitlergruß

    Dresden (ots) - Am Sonntagmittag (16.01.2022) gegen 13:30 Uhr sprach ein Mann im Hauptbahnhof eine Gruppe bestehend aus vier Mädchen im Alter von 14 - 17 Jahren an. Er fragte, aus welchem Land sie kämen und was sie hier machen würden. Daraufhin entfernten sich die Mädchen richtigerweise in Richtung Kuppelhalle und ließen sich nicht auf eine Diskussion ein. Der ...

  • 16.12.2021 – 13:14

    BPOLI DD: Nackter Mann im IC belästigt Reisende und wird von Mitreisenden überwältigt

    Dresden (ots) - Am Mittwochmittag (15.12.2021) wurde eine Reisende im IC von Leipzig nach Dresden fahrend, plötzlich von einem nackten Mann belästigt und angegriffen. Zwei weitere Bahnreisende eilten der Frau zu Hilfe und konnten den sich heftig wehrenden 45-jährigen Mann überwältigen. Dabei zogen sich sowohl der nackte Angreifer als auch die beiden Männer ...