Follow
Subscribe to Bundespolizeiinspektion Dresden

Bundespolizeiinspektion Dresden

Filter
  • 21.05.2024 – 11:36

    BPOLI DD: Bahnhof Dresden-Neustadt: 35-Jähriger leistet bei Festnahme Widerstand

    Dresden (ots) - Dresden, 20. Mai 2024 - Am Montag kam es im Bahnhof Dresden-Neustadt zu einem Körperverletzungsdelikt gegen einen 47-jährigen Deutschen. Die Beamten der Bundespolizei konnten den Angreifer kurz darauf festnehmen. Bei der Überprüfung seiner Personalien stellte sich heraus, dass gegen den 35-jährigen Deutschen ein Strafvollstreckungshaftbefehl ...

  • 13.05.2024 – 11:45

    BPOLI DD: Selbststeller am Hauptbahnhof Dresden muss ins Gefängnis

    Dresden (ots) - Am Sonntagmorgen (12.05.2024) stellte sich eine Person freiwillig bei der Wache der Bundespolizei am Hauptbahnhof Dresden vor. Die Person gab an, gesucht zu werden und sich freiwillig stellen zu wollen. Nach Überprüfung seiner Personalien wurden zwei Haftbefehle der Staatsanwaltschaft Dresden zur Strafvollstreckung festgestellt. Einer der Haftbefehle ...

  • 03.05.2024 – 10:02

    BPOLI DD: Haftbefehl vollstreckt

    Dresden (ots) - Am Donnerstagmorgen (03.05.2024) kontrollierten Bundespolizisten einen 39-Jährigen im Einreisezug aus Prag kommend, in Fahrtrichtung Dresden. Der slowakische Staatsangehörige war nach der Recherche in den polizeilichen Fahndungssystemen wegen des sexuellen Übergriffs und sexueller Nötigung zur Festnahme durch die Staatsanwaltschaft München ausgeschrieben. Der Strafbefehl, rechtskräftig seit dem November 2022, sah die Geldstrafe in Höhe von 2.685,- Euro ...

  • 04.03.2024 – 14:04

    BPOLI DD: Jugendgruppe attackiert am Hauptbahnhof Dresden einen 37-Jährigen

    Dresden (ots) - Am Samstag (02.03.2024) ereignete sich im Bereich des Hauptbahnhof Dresden ein Körperverletzungsdelikt zum Nachteil eines 37-Jährigen. Der Geschädigte sprach die Personengruppe zuvor im Bereich Wiener Platz an, als diese gegen Werbeschilder und die Fenster der Haltestelle getreten und geschlagen haben. Daraufhin haben die Personen angefangen auf den ...

  • 19.02.2024 – 10:28

    BPOLI DD: Überwachungsflug der Bundespolizei führt zur Festnahme von Kabeldieb

    Dresden (ots) - Die Bundespolizei führte am Sonntagabend (18.02.2024) um 20:50 Uhr einen Überwachungsflug im Gleisbereich Dresden-Niedersedlitz durch und beobachtete eine verdächtige Person, die sich an einem Betriebsgrundstück direkt an der Bahnlinie aufhielt. Es bestand der Verdacht des Buntmetalldiebstahls, weshalb weitere Streifen am Boden hinzugezogen wurden, ...

  • 02.11.2023 – 12:13

    BPOLI DD: Per Haftbefehl Gesuchter weist sich mit Dokument eines anderen aus

    Dresden (ots) - Am Mittwoch (01.11.2023) gegen 14:00 Uhr wurde die Bundespolizei Dresden über einen Reisenden in einem Regionalexpress, auf der Strecke Bischofswerda - Dresden informiert, welcher kein gültiges Zugticket vorweisen konnte. Mit Eintreffen des Zuges im Bahnhof Dresden-Neustadt kontrollierten die Beamten der Bundespolizei den Fahrgast. Neben einem ...

  • 17.07.2023 – 13:28

    BPOLI DD: Routinekontrolle führt zur Festnahme von gesuchten Dieb

    Dresden (ots) - Am Montagmorgen (17.07.2023) führten Beamte der Bundespolizeiinspektion Dresden im Bereich des Fritz-Förster-Platzes in Dresden, bei dem Fahrer eines rumänischen Kleintransporters, eine Routinekontrolle durch. Bei der anschließenden polizeilichen Überprüfung der Personalien im polizeilichen Fahndungssystem, stellte sich gegen 01:30 Uhr heraus, dass der 35-Jährige mit einem Haftbefehl gesucht wird. ...

  • 01.06.2023 – 11:39

    BPOLI DD: Mann mit zwei Haftbefehlen hinter Gitter gebracht

    Dresden (ots) - Ein mit zwei Haftbefehlen gesuchter Mann wurde gestern Nacht (31.05.2023) kurz vor Mitternacht am Dresdner Hauptbahnhof festgenommen. Wegen des Verstoßes gegen das Waffengesetz und der Nichtbegleichung einer Geldbuße durch die Staatsanwaltschaften Gera und Dessau-Roßlau in den Jahren 2021 und 2022 war der 39-jährige Deutsche zur Festnahme ...

  • 23.05.2023 – 14:14

    BPOLI DD: Festnahme von zwei Schleusern in Dresden

    Dresden (ots) - Am Sonntagmorgen (21.05.2023) nahmen Einsatzkräfte der Bundespolizeiinspektion Dresden einen mutmaßlichen Schleuser fest. Gegen 04:30 Uhr kontrollierten Bundespolizisten einen PKW mit tschechischer Zulassung auf der Bundesstraße 170 in Fahrtrichtung Dresden. Die Beifahrerin und die drei Minderjährigen auf der Rücksitzbank konnten keine aufenthaltslegitimierenden Dokumente vorweisen. Sie gaben an, ...

  • 24.04.2023 – 08:54

    BPOLI DD: Jugendlicher mit Messer unterwegs und Festnahme am Hauptbahnhof

    Dresden (ots) - Am Samstagnachmittag (22.04.2023) gegen 15 Uhr kontrollierten Bundespolizisten einen 16-Jährigen am Dresdener Hauptbahnhof. Der ukrainische Jugendliche konnte sich nicht ausweisen. Bei der Durchsuchung wurde ein Butterflymesser im mitgeführten Rucksack aufgefunden. Das Messer wurde sichergestellt und ein Ermittlungsverfahren wegen des Verstoßes gegen ...

  • 30.03.2023 – 11:41

    BPOLI DD: Erfolgreiche internationale Zusammenarbeit - Festnahme nach Raub

    Dresden (ots) - Am Mittwochnachmittag (29.03.2023) klickten im Eurocity von Prag in Fahrtrichtung Dresden die Handschellen. Kurz zuvor wurde die Bundespolizei durch die tschechische Polizei um Mitfahndung in einem Raubdelikt gebeten. Am Vortag hatte ein 29-Jähriger in Prag seinem männlichen Opfer eine hochwertige Uhr und einen Ring mit einem geschätzten Gesamtwert ...

  • 16.01.2023 – 14:11

    BPOLI DD: Vier Festnahmen am Wochenende - 35-Jähriger muss 15 Monate in Haft

    Dresden (ots) - Am vergangenen Wochenende (14.-15.01.2023) stellte die Bundespolizei Dresden vier Personen fest, welche zur Fahndung ausgeschrieben waren. Am Samstagmorgen gegen 05:30 Uhr kontrollierten Bundespolizisten einen 23-jährigen Mann am Dresdner Hauptbahnhof. Eine Überprüfung des Albaners ergab einen Vollstreckungshaftbefehl durch die Staatsanwaltschaft ...

  • 17.10.2022 – 15:42

    BPOLI DD: Bundespolizei Dresden vollstreckt Haftbefehle

    Dresden (ots) - Am Freitagabend (14.10.2022) gegen 22:00 Uhr kontrollierten Bundespolizisten im Hauptbahnhof Dresden einen Mann. Der 51-Jährige wirkte stark angetrunken. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,62 Promille. Zudem klagte die Person über Übelkeit und musste durch einen Notarzt aufgrund einer Unterzuckerung infolge Insulinmangels medizinisch versorgt werden. Eine Überprüfung des ...

  • 20.06.2022 – 14:17

    BPOLI DD: Mann meldet sich bei der Bundespolizei und landet im Gefängnis

    Dresden (ots) - Am Samstagnachmittag (18.06.2022) sprach ein Mann Bundespolizisten am Bahnhof Dresden-Neustadt an. Wie sich herausstellte wurde der 28- jährige Mann bereits durch die Staatsanwaltschaft Dresden zur Festnahme wegen Diebstahls und zur Aufenthaltsermittlung ausgeschrieben. Die Gesamtgeldstrafe in Höhe von 1.800 Euro konnte der Deutsche nicht begleichen ...

  • 07.06.2022 – 14:29

    BPOLI DD: Zwei Haftbefehle durch die Bundespolizei Dresden vollstreckt

    Dresden (ots) - Am Montagvormittag (06.06.2022) kontrollierten Bundespolizisten im Eurocity, aus Prag kommend, in Fahrtrichtung Dresden zwei Fahrgäste, die laut Aussage der Zugbegleiterin, ohne gültigen Fahrschein unterwegs seien. Beide Personen hatten zwischenzeitlich ihre Plätze verlassen und hielten sich im Bereich der Zugtoiletten auf. Der 57-Jährige händigte ...

  • 08.03.2022 – 10:00

    BPOLI DD: Maßnahmen der Bundespolizei im Zusammenhang mit Vertriebenen aus der Ukraine

    Dresden (ots) - Die Bundespolizei sichtet im Rahmen der intensivierten Binnengrenzfahndung die Reisedokumente der ankommenden Personen im größtmöglichen Umfang. Ukrainische Staatsangehörige mit biometrischem Pass können visafrei für 90 Tage einreisen. Um ukrainischen Staatsangehörigen ohne biometrischen Pass ebenfalls die Einreise zu ermöglichen, verzichtet die ...

  • 22.02.2022 – 11:38

    BPOLI DD: Bundespolizei Dresden vollstreckt Haftbefehle

    Dresden (ots) - Am Montagmorgen (21.02.2022) gegen 3:00 Uhr kontrollierten Bundespolizisten einen Mann am Hauptbahnhof Dresden. Eine Überprüfung des 30-Jährigen ergab zwei Strafvollstreckungshaftbefehle der Staatsanwaltschaft Dresden. Hintergrund der Ausschreibung waren rechtskräftige Urteile wegen Diebstahls mit Waffen und Körperverletzung. Der Tunesier wurde am gleichen Tag durch die Bundespolizei Dresden in eine ...

  • 10.01.2022 – 13:34

    BPOLI DD: Maskenverweigerin hinter Schloss und Riegel

    Dresden (ots) - Am Samstagmorgen (8.Januar 2022) kontrollierten Bundespolizisten eine 37-jährige Frau im Hauptbahnhof Dresden. Die Deutsche wurde durch die Staatsanwaltschaft Dresden wegen des Straftatverdachts der Beleidigung und dem Nichterscheinen zum Hauptverhandlungstermin zur Festnahme ausgeschrieben. Bei der um 13 Uhr terminierten Haftrichtervorführung am Amtsgericht Dresden, weigerte sich die Dresdnerin ...

  • 09.11.2021 – 15:26

    BPOLI DD: Trickdieben binnen 24 Stunden das Handwerk gelegt

    Dresden (ots) - Am Sonntagmorgen (07.11.2021) gegen 11:00 Uhr wurde eine Reisende im Hauptbahnhof Dresden Opfer zweier Taschendiebe. Die 26-jährige Frau war in Begleitung ihrer Familie auf dem Weg zum Bahnsteig 13/14, als ihr im Bereich der Rolltreppe zwei Männer unbemerkt den Rucksack öffneten und die Geldbörse entwendeten. Die Frau aus Somalia bemerkte den Verlust erst nach dem Einstieg in die S-Bahn in Richtung Bad ...

  • 28.06.2021 – 14:26

    BPOLI DD: Gesuchter Mann mit Meerestieren festgenommen

    Dresden (ots) - Im Mai 2021 wurde ein 23-jähriger vietnamesischer Staatsangehöriger zu einer Freiheitsstrafe von 149 Tagen verurteilt, da er Ausweispapiere missbräuchlich verwendet hatte. Am Samstagabend (26.06.2021) gelang es den Beamten der Bundespolizeiinspektion Dresden, den 23 -Jährigen an seiner Unterkunft in Dresden festzunehmen. Er wurde zur Dienststelle verbracht, ihm der Haftbefehl eröffnet und mitgeteilt, ...

  • 14.10.2020 – 15:36

    BPOLI DD: Gemeinsame Pressemitteilung Staatsanwaltschaft Görlitz und die Bundespolizeiinspektionen Dresden und Ludwigsdorf Im Laderaum geschleust - gegen türkischen Verdächtigen Untersuchungshaft angeordnet

    Dresden / Görlitz / BAB 4 (ots) - Am Dienstag, 13.10.2020, beobachteten Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes eine ungewöhnliche Situation. Kurz vor 12:00 Uhr hielt in Dresden im Bereich der Stauffenbergallee ein grauer Transporter. Diesem entstiegen aus dem Laderaum zahlreiche, nicht der Witterung entsprechend ...

  • 04.11.2019 – 15:01

    BPOLI DD: Festnahme von zwei litauischen Staatsangehörigen nach Raub in Tschechien

    Dresden (ots) - Am Freitag, dem 01.11.2019 überprüften Bundespolizisten zwei litauische Staatsangehörige (28, 33). Dabei wurde festgestellt, dass gegen den 28-Jährigen bereits zwei Suchvermerke der bayrischen Polizei wegen Bandendiebstahls, Blitzeinbrüchen und besonders schweren Fällen des Diebstahls bestanden. Außerdem führte er ein verbotenes Butterflymesser ...

  • 23.09.2019 – 14:24

    BPOLI DD: Zeugenaufruf und Drei Festnahmen am Wochenende durch die Bundespolizei

    Dresden (ots) - Betonpfosten in Dresden-Klotzsche auf die Schienen gelegt - Zeugenaufruf Unbekannte Personen haben am Freitag, dem 20.09.2019 in der Zeit von 17:20 bis 18:00 Uhr einen Betonpfosten mit den Maßen 80x8x8 cm nahe dem Bahnhof Dresden Klotzsche auf die Gleise gelegt. Als der Lokführer das Hindernis bemerkte, konnte er noch die Geschwindigkeit der S-Bahn ...

  • 30.05.2018 – 14:42

    BPOLI DD: Festnahme am Flughafen

    Dresden (ots) - Am Dienstag, dem 29.05.2018, gegen 08:40 Uhr wurde ein 31-Jähriger im Flughafen Dresden International festgestellt, der gerade mit einer Maschine aus Zürich angekommen war. Die fahndungstechnische Überprüfung des marokkanischen Staatsangehörigen ergab zwei Haftbefehle der Staatsanwaltschaft Dresden. Der Mann wurde verhaftet und der Justizvollzugsanstalt Dresden zugeführt, wo er die Restfreiheitsstrafen von insgesamt 11 Monaten wegen gefährlicher ...

  • 29.05.2018 – 11:30

    BPOLI DD: Festnahme - 27-Jähriger führt 12 Gramm Crystal mit sich

    Dresden (ots) - Am Montag, dem 28.05.2018, kurz nach 18:30 Uhr stellten Bundespolizisten in der S-Bahn Richtung Meißen einen jungen Mann fest, der sehr offen eine die Polizei verunglimpfende Buchstabenkombination präsentierte. Bei der Verfolgung der Ordnungswidrigkeit war der 27-Jährige sichtlich nervös. Eine Überprüfung erbrachte den Hinweis, dass der Meißner bereits wegen Weitergabe von Betäubungsmitteln an ...

  • 22.05.2018 – 14:02

    BPOLI DD: Festnahme - Aufenthaltsverbot in Deutschland

    Dresden (ots) - Die Beamten der Bundespolizei in Dresden nahmen am Sonntagnachmittag, dem 20.05.2018, einen 27-jährigen serbischen Staatsbürger am Hauptbahnhof fest. Der Serbe reiste mit dem Bus von Serbien nach Dresden und beabsichtigte dann weiter mit dem Zug nach Hamburg zu fahren. Bei der Überprüfung der Personalien stellten die Beamten fest, dass der Serbe eine Einreisesperre sowie ein Aufenthaltsverbot für das ...