Blaulicht-Meldungen aus Berlin - Tempelhof-Schöneberg

Blaulicht-Meldungen aus Berlin - Tempelhof-Schöneberg

  • 09.02.2024 – 14:18

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Dreiste Kabeldiebe verschaffen sich unberechtigt Zutritt zu Bahngelände

    Berlin - Tempelhof-Schöneberg (ots) - Donnerstagmittag entwendeten mehrere Personen am S-Bahnhof Marienfelde 900 Meter Kupferkabel. Dank eines Zeugen konnte ein Tatverdächtiger identifiziert werden. Gegen 11 Uhr beobachtete ein aufmerksamer Zeuge, wie drei betriebsfremde Personen am S-Bahnhof Marienfelde von einer Baustelle neben den Gleisen Kabelstücke in einen ...

  • 18.12.2023 – 17:39

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Graffiti-Täter auf frischer Tat gestellt

    Berlin - Tempelhof-Schöneberg (ots) - In der Nacht zu Montag nahmen Einsatzkräfte der Bundespolizei zwei Männer vorläufig fest, nachdem diese eine abgestellte S-Bahn auf circa vierzig Quadratmeter besprüht hatten. Kurz vor Mitternacht meldeten Mitarbeitende der S-Bahn Berlin GmbH mehrere verdächtige Personen am Bahnhof Hermannstraße, die eine abgestellte S-Bahn besprüht haben sollen. Wenige Minuten später konnten ...

  • 13.11.2023 – 16:55

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Taschendiebe wiedererkannt: Bundespolizei nimmt zwei Männer fest

    Berlin - Tempelhof-Schöneberg (ots) - Am Sonntag erkannten Bundespolizisten zwei mutmaßliche Diebe am Bahnhof Berlin-Südkreuz wieder. Die beiden 43- und 52-jährigen georgischen Staatsangehörigen wurden vorläufig festgenommen. Bereits am Freitag bestahlen die zwei Männer am S-Bahnhof Neukölln einen Reisenden. Auf einer Rolltreppe entwendeten sie das hochwertige ...

  • 02.10.2023 – 14:50

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Graffiti-Sprayer vorläufig festgenommen

    Berlin - Tempelhof-Schöneberg (ots) - Samstagmorgen nahmen Einsatzkräfte drei Graffiti-Sprayer in der Nähe des S-Bahnhofes Schöneberg vorläufig fest. Gegen 3:20 Uhr beobachteten Mitarbeitende der Deutschen Bahn AG vier Personen beim Besprühen einer abgestellten S-Bahn. Alarmierten Bundespolizistinnen und Bundespolizisten gelang es, drei der vier Tatverdächtigen nach kurzer Flucht zu stoppen und vorläufig ...

  • 19.09.2023 – 12:54

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Zeugen gesucht: Reisender mit Rohrzange attackiert

    Berlin - Tempelhof-Schöneberg (ots) - In der Nacht zu Dienstag soll ein Unbekannter am S-Bahnhof Tempelhof mit einer Rohrzange auf einen Reisenden eingeschlagen haben. Die Bundespolizei sucht nach Zeugen. Gegen 23:20 Uhr soll der Unbekannte den 39-Jährigen zunächst ohne erkennbaren Grund beleidigt haben. Kurz darauf soll der Mann eine Rohrzange aus seinem Rucksack geholt und mit dieser den 39-jährigen Berliner ...

  • 18.09.2023 – 15:21

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Bundespolizei stoppt Taschendieb

    Berlin - Tempelhof-Schöneberg (ots) - Montagmorgen bestahl ein 41-Jähriger schlafende Reisende im Bahnhof Berlin Südkreuz. Einsatzkräfte fahndeten nach dem Tatverdächtigen und nahmen ihn kurze Zeit später vorläufig fest. Der Mann soll im Laufe des Tages einem Richter vorgeführt werden. Gegen 4:40 wandte sich ein 26-Jähriger am Bahnhof Berlin Südkreuz an die Bundespolizei und zeigte den Diebstahl seines ...