Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Wismar mehr verpassen.
Filtern
  • 17.05.2024 – 08:40

    POL-HWI: Löschung der Öffentlichkeitsfahndung nach 14-jähr. Mädchen aus Wismar

    Wismar (ots) - Die seit dem 16. Mai 2024 als vermisst gemeldete Jugendliche im Alter von 14 Jahren aus Wismar wurde gestern Abend durch Polizeibeamte in Berlin angetroffen. Die polizeilichen Fahndungsmaßnahmen wurden eingestellt. Die Polizei bedankt sich auf diesem Wege bei der Bevölkerung und den Medien für die Unterstützung und eingegangenen Hinweise und bittet ...

  • 14.05.2024 – 15:09

    POL-HWI: Radfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

    Wismar (ots) - Bei einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Fahrradfahrer am heutigen Vormittag wurde der 68-jährige Radfahrer schwer verletzt. Gegen 11:00 Uhr kam es im Mündungsbereich Bürgermeister-Haupt-Straße/Schweriner Straße zum Zusammenstoß zwischen einem Hyundai und einem Radfahrer. Ersten Erkenntnissen zufolge bog der 78-jährige Fahrer des Hyundai von der Bürgermeister-Haupt-Straße nach rechts ...

  • 13.05.2024 – 12:56

    POL-HWI: Brand eines leerstehenden Einfamilienhauses in Kirch Stück

    Kirch Stück (ots) - In den frühen Morgenstunden des heutigen Montags wurde die Polizei über den Brand eines Einfamilienhauses in Kirch Stück informiert. Beim Eintreffen der eingesetzten Beamten gegen 03:50 Uhr brannte der Dachstuhl des Hauses in voller Ausdehnung. Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr waren bereits inmitten der Löscharbeiten. Diese konnten gegen 06:45 Uhr beendet werden. Während der Löscharbeiten ...

  • 07.05.2024 – 16:43

    POL-HWI: 34-Jähriger widersetzt sich polizeilichen Maßnahmen

    Grevesmühlen (ots) - In den Mittagsstunden des heutigen Tages kam es in Grevesmühlen zur Widerstandshandlung eines 34-jährigen Mannes, woraufhin dieser durch eingesetzte Polizeikräfte gefesselt werden musste. Da der aus Ghana stammende Mann trotz mehrfacher Aufforderung einen Discounter in der Gebhartstraße nicht verlassen wollte, riefen Mitarbeitende die Polizei zur Unterstützung. Die eingesetzte ...

  • 06.05.2024 – 14:46

    POL-HWI: Verfassungsfeindliche Parolen in Boltenhagen

    Boltenhagen (ots) - Bereits am Freitagabend erhielt die Grevesmühlener Polizei den Hinweis, dass im Bereich der Seebrücke in Boltenhagen aus einer Personengruppe heraus verfassungsfeindliche Ausrufe erfolgt seien. Die eingesetzte Streifenwagenbesatzung traf im Bereich der Seebrücke eine fünfköpfige Personengruppe, die Zeugenhinweisen zufolge für die Parolen verantwortlich gewesen sei, an. Die Beamten stellten die ...

  • 29.04.2024 – 14:15

    POL-HWI: Verfassungsfeindliches Graffito an Schulwand geschmiert

    Neuburg (ots) - Am heutigen Morgen wurde die Wismarer Polizei gegen 07:00 Uhr durch eine Hinweisgeberin über ein verfassungsfeindliches Graffito an der Hauswand einer Schule in Neuburg informiert. Unbekannte Täter schmierten hier im Verlauf der vergangenen Nacht ein Hakenkreuz in schwarzer Farbe an eine Wand der Regionalen Schule. Die Bereinigung der Schmiererei wurde bereits in Auftrag gegeben. Die Polizei hat die ...

  • 25.04.2024 – 14:47

    POL-HWI: Erstmeldung: Beidseitige Vollsperrung A14 Höhe Jesendorf nach Unfall eines Lastkraftwagens

    Jesendorf (ots) - Am heutigen Tag gegen 13:30 Uhr ereignete sich ein Unfall auf der BAB14, Höhe Jesendorf in Fahrtrichtung Schwerin, weshalb beide Fahrbahnrichtungen derzeit voll gesperrt sind. Aus bislang ungeklärter Ursache verlor der Fahrer eines LKW die Lenkgewalt über sein Fahrzeug und kippte auf die Mittelschutzplanke. Der Laster verlor einen Teil seiner ...

  • 23.04.2024 – 14:08

    POL-HWI: Verfassungsfeindliche Schmierereien an Bushaltestelle in Neuburg

    Neuburg (ots) - Gegen 07:00 Uhr des heutigen Tages wurde die Wismarer Polizei durch eine Hinweisgeberin über eine Graffitischmiererei in Neuburg informiert. Im Verlauf der zurückliegenden Nacht haben unbekannte Täter unter anderem ein Hakenkreuz mit schwarzer Farbe auf die Scheibe eines Bushaltestellenhauses in der dortigen Hauptstraße aufgetragen. Die Polizei hat ...

  • 22.04.2024 – 14:54

    POL-HWI: Einbruch in Agrarbetrieb

    Gägelow (ots) - In der Nacht zum 19. April kam es zu einem Einbruch in einen Agrarbetrieb in der Gemeinde Gägelow, bei dem Pflanzenschutzmittel sowie Traktorentechnik entwendet wurden. Unbekannte Täter haben sich gegen 1:00 Uhr nachts gewaltsam Zutritt zu dem Gebäude in Neu Weitendorf verschafft und stahlen dort Pflanzenschutzmittel sowie Traktorentechnik im Wert von mehreren tausend Euro. Der Kriminaldauerdienst konnte am Tatort Spuren sichern. Die Kriminalpolizei hat ...

  • 22.04.2024 – 14:50

    POL-HWI: Verkehrsunfall nach Überholmanöver

    Schönberg (ots) - Am heutigen Tag kam es gegen 06:30 Uhr auf der BAB 20, Höhe Schönberg in Fahrtrichtung Lübeck, zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person leicht verletzt wurde. Der 42-jährige Fahrer eines VW wollte den vor ihm fahrenden Seat offenbar von rechts überholen und kollidierte beim Wiedereinscheren auf den Überholstreifen mit diesem. In der Folge stießen beide Fahrzeuge mit den Schutzplanken zusammen ...

  • 17.04.2024 – 14:33

    POL-HWI: Mehrere Transporteraufbrüche im Bereich Nordwestmecklenburg

    Bad Kleinen/Dassow (ots) - Nachdem innerhalb der zurückliegenden Nächte im Raum Nordwestmecklenburg in diversen Fällen Transporter aufgebrochen und darin befindliches Werkzeug entwendet wurden, hat die Kriminalpolizei die Ermittlungen aufgenommen. In den heutigen Morgenstunden wurden bei der Polizei in Wismar sechs Einbrüche in Transporter angezeigt. In fünf ...

  • 16.04.2024 – 14:38

    POL-HWI: Unbekannte brechen in Mobilfunkshop ein - Polizei sucht Zeugen

    Gadebusch (ots) - Gegen 08:00 Uhr des heutigen Tages wurde der Polizei ein Einbruch in ein Mobilfunkgeschäft in Gadebusch gemeldet. Nach derzeitigen Erkenntnissen sind unbekannte Täter in der zurückliegenden Nacht gewaltsam in das Geschäft in der Johann-Stelling-Straße eingedrungen. Dort entwendeten der oder die Unbekannten mehrere Mobilgeräte. Der Gesamtschaden ...

  • 10.04.2024 – 11:24

    POL-HWI: Polizeiliche Kriminalstatistik 2023 für den Landkreis Nordwestmecklenburg

    Landkreis Nordwestmecklenburg (ots) - Das Ministerium für Inneres, Bau und Digitalisierung Mecklenburg-Vorpommern stellte am 02. April 2024 die Polizeiliche Kriminalstatistik (PKS) 2023 für das Land Mecklenburg-Vorpommern vor. Während im Bundesland die Zahlen der Gesamtstraftaten im Vergleich zum Vorjahr um 4,7 Prozent angestiegen sind, bewegen wir uns im Landkreis ...

  • 05.04.2024 – 11:25

    POL-HWI: Polizei sucht Zeugen nach Einbruch in Einfamilienhaus

    Herrnburg (ots) - Nachdem es am Abend des 4. April 2024 zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in Herrnburg gekommen ist, hat die Kriminalpolizei die Ermittlungen aufgenommen. Im Zeitraum von etwa 17:30 bis 22:20 Uhr des 4. April haben sich ein oder mehrere unbekannte Täter gewaltsam Zutritt zu einem Wohnhaus in Herrnburg verschafft. Der oder die Unbekannten durchwühlten die Räumlichkeiten und entwendeten Bargeld im ...

  • 05.04.2024 – 11:19

    POL-HWI: Einbruch in Sport- und Mehrzweckhalle

    Wismar (ots) - In der Nacht zum 4. April sollen unbekannte Täter in eine Sport- und Mehrzweckhalle in der Hans-Grundig-Straße in Wismar eingebrochen sein. Die Täter sollen dabei sich dabei gewaltsam Zugang zu den Räumlichkeiten verschafft und diverse Werkzeuge und Materialien im Wert von rund 2.400 Euro entwendet haben. Sie verursachten dadurch außerdem einen Sachschaden in Höhe von etwa 2.400 Euro. Kräfte des ...

  • 03.04.2024 – 15:01

    POL-HWI: Zwei Verletzte nach Gefahrenbremsung eines Busses

    Wismar (ots) - In den heutigen Mittagsstunden führte ein 54-jähriger Busfahrer aufgrund einer unklaren Verkehrslage eine Gefahrenbremsung auf der Poeler Straße in Wismar durch und konnte so eine Kollision mit dem vorausfahrenden Fahrzeug vermeiden. Zwei weibliche Fahrgäste im Alter von 60 und 92 Jahren verletzten sich durch die plötzliche Bremsung jedoch leicht und wurden durch Rettungskräfte in das Krankenhaus nach ...

  • 02.04.2024 – 14:00

    POL-HWI: Einbruch in Wohnhaus - Zeugenaufruf

    Wismar (ots) - Nachdem unbekannte Täter im Verlauf der zurückliegenden Feiertage in ein Einfamilienhaus in Wismar eingebrochen sind, hat die Kriminalpolizei die Ermittlungen aufgenommen. In der Zeit vom Morgen des 29. März bis zum Nachmittag des 1. April sollen sich unbekannte Täter unbefugten Zutritt zu einem Einfamilienhaus in der Straße Dargetzow Mittelfeld verschafft haben. Ersten Erkenntnissen zufolge sind die ...

  • 02.04.2024 – 11:41

    POL-HWI: Fußgängerin nach Unfall schwer verletzt

    Kirchdorf/Insel Poel (ots) - Am 28. März kam es auf einem Supermarktparkplatz in Kirchdorf auf der Insel Poel zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Fußgängerin schwer verletzt wurde. Gegen 12:00 Uhr rangierte der 56-jährige Fahrzeugführer mit seinem VW auf dem Parkplatz, übersah dabei offenbar die hinter ihm befindliche Fußgängerin und stieß mit ihr zusammen. Die 77-Jährige verletzte sich bei dem Unfall schwer ...

  • 02.04.2024 – 11:16

    POL-HWI: Ergänzungsmeldung zum Verkehrsunfall mit vier verletzten Personen

    Nantrow (LK NWM) (ots) - Eine 94-jährige PKW-Fahrerin, die am Donnerstagnachmittag auf der B105 auf Höhe der Ortschaft Nantrow in einen Verkehrsunfall verwickelt war (siehe dazu: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/108746/5746218 ), ist am Freitag im Krankenhaus verstorben. Die Frau wollte mit ihrem Skoda am Donnerstag auf die B105 einbiegen, übersah dabei ...

  • 26.03.2024 – 13:15

    POL-HWI: Zeugenaufruf nach Brand in Wildtiergehege

    Grevesmühlen (ots) - Nachdem es am 24. März in einem Wildtiergehege nahe Grevesmühlen zu einem Brand gekommen ist (siehe dazu: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/108746/5742573 ), sucht die Kriminalpolizei nun nach Zeugen. Die Freiwillige Feuerwehr Grevesmühlen löschte das vollständig in Flammen stehende Futterhaus, konnte ein Übergreifen des Brandes auf einen nahegelegenen Baum aber nicht mehr verhindern. ...

  • 25.03.2024 – 15:18

    POL-HWI: Tödlicher Verkehrsunfall bei Schönberg

    Schönberg (ots) - Gegen 11:30 Uhr kam es am heutigen Tag zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem LKW auf der B 104 bei Schönberg, bei dem eine Person tödlich verunglückte. Nach ersten Erkenntnissen fuhr ein PKW entlang der B104 bei Schönberg in Richtung Lübeck, als dieser im Kurvenbereich mit einem LKW frontal kollidierte. Ein hinzugerufener Notarzt konnte nur noch den Tod des PKW-Fahrers feststellen. ...

  • 25.03.2024 – 12:57

    POL-HWI: Brennender PKW auf der BAB 20

    Menzendorf/Schönberg (ots) - Am Abend des gestrigen Tages geriet ein PKW auf der BAB 20 auf Höhe der Ortschaft Menzendorf bei Schönberg in Brand. Gegen 18:00 Uhr war der 56-jährige Deutsche mit seinem Ford auf der BAB 20 in Richtung Lübeck unterwegs, als er Rauch aus dem Motorraum aufsteigen sah. Der Fahrzeugführer brachte seinen PKW auf dem Standstreifen zum Stehen. Kurze Zeit später brannte das Fahrzeug in voller ...

  • 21.03.2024 – 13:52

    POL-HWI: PKW überschlägt sich auf der A20 - Fahrer leicht verletzt

    Lüdersdorf (ots) - Bei einem Verkehrsunfall auf der BAB 20 zwischen den Anschlussstellen Groß Saurau und Lüdersdorf wurde am gestrigen Abend ein 29-Jähriger leicht verletzt. Gegen 20:00 Uhr des gestrigen Mittwochs befuhr der 29-Jährige mit seinem Skoda die BAB 20 in Richtung Rostock auf dem Überholstreifen. Nach derzeitigem Kenntnisstand sei ein weiterer PKW von ...

  • 18.03.2024 – 11:38

    POL-HWI: Betrug durch falsches Gewinnversprechen

    Wismar (ots) - Nachdem ein 62-jähriger Mann aus Wismar Anfang März Opfer falscher Gewinnversprechen wurde, ermittelt nun die Kriminalpolizei. Der unbekannte Täter kontaktierte den Geschädigten per Telefon, gab sich als Anwalt aus und gaukelte ihm vor, dass noch einige Forderungen aus einem Gewinnspiel ausstehen würden. Unter dem Vorwand eines Gewinnversprechens brachte der Täter den 62-Jährigen schließlich dazu, ...

  • 18.03.2024 – 11:09

    POL-HWI: Alkoholisierte PKW-Fahrerin ohne Führerschein verursacht Unfall

    Selmsdorf (ots) - Am Abend des zurückliegenden Freitags kam es auf der B 104 zwischen Selmsdorf und Lübeck zu einem Verkehrsunfall mit einem alleinbeteiligten Fahrzeug, bei dem eine Person leicht verletzt wurde. Gegen 22:30 Uhr fuhr die 19-jährige Fahrerin eines BMW entlang der B 104 in Richtung Lübeck, als sie scheinbar die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor und ...

  • 15.03.2024 – 10:42

    POL-HWI: Unbekannter schlägt 15-Jährigen - Polizei sucht Zeugen

    Wismar (ots) - Nachdem es am gestrigen Abend zu einer gefährlichen Körperverletzung im Wismar gekommen ist, ermittelt nun die Kriminalpolizei. Mitarbeiter des Wismarer Krankenhauses informierten die Polizei gegen 22:45 Uhr, nachdem ein 15-Jähriger verletzt in der Notaufnahme erschienen ist. Ersten Erkenntnissen zufolge seien der 15-jährige Geschädigte sowie der ...