Follow
Subscribe to Bundespolizeiinspektion Rostock

Bundespolizeiinspektion Rostock

Filter
  • 17.05.2024 – 08:28

    BPOL-HRO: Zug beschmiert - Bundespolizei sucht Zeugen

    Rövershagen (ots) - Am vergangenen Dienstag, den 14. Mai 2024 gegen 11:40 Uhr alarmierte der Fahrdienstleiter des Bahnhofes Rövershagen die Beamten der Bundespolizeiinspektion Rostock, dass er gerade beobachten konnte, wie zwei Personen eine Regionalbahn großflächig beschmierten. Nach Eintreffen einer Streife der Bundespolizei konnten diese beiden Personen vor Ort nicht mehr angetroffen werden. Eine sofort ...

  • 06.05.2024 – 11:05

    BPOL-HRO: Konsequentes Handeln zweier Frauen führt zum Fahndungserfolg

    Rostock (ots) - Aufgrund couragierten Verhaltens zweier Frauen konnten mehrere Jugendliche und Heranwachsende namhaft gemacht werden, nachdem aus dieser Gruppe heraus verfassungsfeindliche Parolen am Samstag, den 04. Mai 2024 im Zug gerufen wurden. Auf der Fahrt des RE 63910 von Stralsund Hbf. nach Rostock Hbf. befand sich die Gruppe jugendlicher Hansa Fans im Alter ...

  • 07.02.2024 – 10:03

    BPOL-HRO: Bundespolizei sucht Zeugen nach Vorfall im Regional-Express

    Schwerin/Rostock (ots) - Im Nachgang zum Auswärtsspiel des FC Hansa Rostock am 04.02.2024 in Hannover gingen bei der Bundespolizeiinspektion Rostock mehrere Bürgerinformationen über rassistische und diskriminierende Durchsagen über die Zugsprechanlage ein. Der Sachverhalt ereignete sich laut Bürgerhinweisen in der Regionalbahn RE 4317 am vergangenen Sonntag gegen ...

  • 28.12.2023 – 12:09

    BPOL-HRO: Streckensperrung nach Kollision mit mutmaßlichen Wolf

    Boizenburg (ots) - Für über eine Stunde musste am frühen Vormittag, den 28.12.2023 die Schnellfahrstrecke zwischen Hamburg und Berlin für den Zugverkehr gesperrt werden. Hintergrund war die Bergung eines verletzten Tieres aus den Gleisen. In der Erstinformation durch das Notfallmanagement der Deutschen Bahn hieß es, dass sich an der Bahnstrecke 6100, östlich von Boizenburg (Elbe) am Bahnkilometer 222.0 ein ...

  • 14.12.2023 – 08:59

    BPOL-HRO: Rangierlok kollidiert mit PKW

    Seehafen Rostock (ots) - Zu einem Personenunfall mit einem Leichtverletzten kam es am heutigen Morgen, den 14.12.2023 gegen 07:00 Uhr im Seehafen Rostock. Eine Rangierlok erfasste im Seehafen Rostock am Bahnübergang im Bereich der Ost-West-Straße / Am Kühlturm einen Pkw und schleifte diesen ca. 20-30 Meter mit. Die im Fahrzeug befindliche Person erlitt hierbei leichte Verletzungen und wurde mit einem Rettungswagen in ...

  • 10.12.2023 – 21:45

    BPOL-HRO: Trotz Schnellbremsung kam es zum Zusammenprall

    Schwaan (ots) - Auf der Zugstrecke 6446 (Rostock - Schwaan) erfasste am Sonntagabend, den 10. Dezember 2023 ein Güterzug einen Kleinwagen. Gegen 18.25 Uhr wollte eine 82-jährige Frau mit ihrem Fahrzeug den Bahnübergang Huckstorf überqueren. Hierbei kam sie aus bisher noch unbekannter Ursache mit ihrem Fahrzeug in das Gleisbett und blieb stecken. Als sich die Halbschranken am Bahnübergang senkten, verließ sie noch ...

  • 27.11.2023 – 14:38

    BPOL-HRO: Fahndungserfolg am Hauptbahnhof Schwerin

    Schwerin (ots) - Ein bereits mehrfach polizeilich in Erscheinung getretener 31-jähriger Syrer konnte in der Nacht zum Sonntag, den 26. November 2023 durch eine Streife der Bundespolizei am Hauptbahnhof Schwerin festgenommen werden. Da der Mann auf der Fahrt mit dem RE 13180 von Ludwigslust nach Schwerin keinen gültigen Fahrausweis vorzeigen konnte forderte die Zugbegleiterin die Bundespolizei des Reviers Schwerin an. ...

  • 09.11.2023 – 13:22

    BPOL-HRO: Bundespolizeiinspektion Rostock ermittelt drei tatverdächtige FC Hansa Fans

    Rostock (ots) - Im Zusammenhang mit der bahnseitigen Rückreise von FC Hansa Rostock Fans in der vergangenen Saison vom Auswärtsspiel des FC Hansa Rostock gegen den FC Heidenheim am 28.01.2023 kam es durch vier männliche Personen zu einer gemeinschaftlich begangenen gefährlichen Körperverletzung zum Nachteil eines damals 17- jährigen Jugendlichen am Bahnhof ...

  • 08.11.2023 – 11:26

    BPOL-HRO: Mann bespuckt Reisende im Zug nach Berlin

    Schwerin (ots) - Am gestrigen Dienstag, den 07. November 2023 kam es im Regionalexpress 62010 auf der Strecke zwischen Wismar und Berlin zu einem Zwischenfall. Ein 55-jähriger Deutscher wurde durch die Zugbegleiterin aufgefordert, den Fahrschein vorzuzeigen. Der Mann verhielt sich ihr gegenüber aggressiv und Mitreisende wurden auf die Situation aufmerksam. Ohne erkennbaren Grund schubste der Mann einen umstehenden ...

  • 13.10.2023 – 08:45

    BPOL-HRO: GPS-Tracker überführt Dieb

    Wismar (ots) - Am vergangen Samstag, den 08.10.2023 zeigte eine 23-jährige Studentin bei den Beamten des Bundespolizeireviers den Diebstahl ihrer Geldbörse an. Diese hatte sie in einem Stoffbeutel nach ihrem Ausstieg auf ihrer Zugfahrt von Wittenberge nach Wismar im Zug liegen lassen. Als sie dies bemerkte, kehrte sie nach ca. 10 Minuten zurück zum Zug, konnte aber nur noch den leeren Stoffbeutel vorfinden. In der ...

  • 11.10.2023 – 14:10

    BPOL-HRO: Fahrausweisautomat am Bahnhof Bad Doberan angegriffen

    Bad Doberan (ots) - Durch derzeit noch unbekannte Täter wurde in der gestrigen Nacht (11.10.2023) gegen 03:50 Uhr der Fahrkartenautomat am Bahnhof Bad Doberan angegriffen. Dieses wurde der Bundespolizeiinspektion Rostock über die Deutsche Bahn AG am frühen Morgen mitgeteilt. Vor Ort konnten die Bundespolizisten sowie der angeforderte Kriminaldauerdienst der Landespolizei feststellen, dass die oder der Täter versucht ...

  • 26.09.2023 – 14:57

    BPOL-HRO: Ehepaar nach Diebstahl am Hauptbahnhof Schwerin überführt

    Schwerin (ots) - Glück im Unglück hatte ein Reisender am Montag, den 25. September 2023 am Hauptbahnhof Schwerin. Denn er ließ sein Reisegepäck für einen kurzen Moment außer Acht. Dies nutzten prompt zwei Personen und entwendeten seinen Koffer. Nachdem der 48-jährige Mann dies bemerkte, ging er direkt zum angrenzenden Bundespolizeirevier Schwerin und meldete den ...

  • 21.09.2023 – 09:56

    BPOL-HRO: Verfolgung eines Straftäters am Hauptbahnhof Rostock

    Rostock (ots) - Am gestrigen Mittwoch, den 20.09.2023 konnte ein flüchtiger Straftäter nach einer Verfolgung am Hauptbahnhof Rostock durch Bundespolizisten gefasst und in Justizvollzugsanstalt überstellt werden. Gegen 15:30 Uhr wurde die auf dem Hauptbahnhof Rostock eingesetzte Bundespolizeistreife durch einen Zeugen angesprochen und darüber in Kenntnis gesetzt, ...

  • 28.07.2023 – 08:13

    BPOL-HRO: Mutmaßliche Schleusung im Seehafen

    Rostock-Seehafen (ots) - Mit einem Großaufgebot fahndeten die Bundes- und Landespolizei gestern Abend gegen 19:15 Uhr nach mehreren Personen im Seehafen Rostock. Die Fahndungsmaßnahmen unterstützte ein Hubschrauber der Landespolizei aus der Luft. Ein Kranführer hatte bei der Vorbereitung zur Verladung eines Trailers festgestellt, dass die Plane im oberen Bereich aufgeschnitten war. Er beobachtete, dass die Plane ...

  • 19.05.2023 – 11:51

    BPOL-HRO: Graffitis am Herrentag in Schwerin

    Schwerin (ots) - Am 18.05.2023 wurde der Feiertag von bisher unbekannten Tätern offenbar für das Ausleben ihrer "Kreativität" genutzt. In der Abstellanlage der Schweriner Güterbahnhof wurden im Laufe des Tages gleich mehrmals eine Regionalbahn der Deutschen Bahn mittels Graffiti beschmiert. Zunächst konnte gegen kurz nach 09:00 Uhr ein vor Ort befindlicher Lokführer beobachten, wie sich drei maskierte Personen mit ...

  • 26.04.2023 – 08:32

    BPOL-HRO: Fahrkartenkontrolle eskaliert

    Neubukow (ots) - Zu einer offensichtlich handfesten Auseinandersetzung wurden die Beamten der Bundespolizeiinspektion Rostock gestern Vormittag, den 25.04.2023 gegen 09:15 Uhr zum Bahnhof nach Neubukow gerufen. Hier setzte der Triebfahrzeugführer einer Regionalbahn seine Fahrt von Wismar nach Rostock nicht fort, da es im Zug im Rahmen einer Fahrkartenkontrolle zu einer gegenseitigen Körperverletzung zwischen ihm, dem ...

  • 29.03.2023 – 11:14

    BPOL-HRO: Lkw reißt Fahrdraht ab

    Schwaan, Güstrow (ots) - Glück im Unglück hatte der Fahrzeugführer eines Kranfahrzeuges am gestrigen Vormittag, den 28.03.2023 gegen 10:45 Uhr, am Bahnübergang Augustenruh an der Bahnstrecke Schwaan - Güstrow. Als er diesen mit seinem Fahrzeug überquerte, durchtrennte er die stromführende Oberleitung der Bahnstrecke, wobei es zu einem Stromschlag am Fahrzeug sowie am Boden kam. Personen kamen nicht zu Schaden. Der Fahrzeugführer will die Beschädigung nicht ...

  • 24.03.2023 – 11:38

    BPOL-HRO: Nicht zur Hauptverhandlung erschienen - Festnahme

    Kröpelin (ots) - Weil ein 20-jähriger Deutscher trotz ordnungsgemäßer Ladung und Belehrung über die Folgen eines unentschuldigten Fernbleibens zur Hauptverhandlung nicht erschienen war, wurde durch das Amtsgericht Rostock im Oktober 2022 Haftbefehl gegen den Mann erlassen. Dieser soll im April 2022 mittels eines gefährlichen Gegenstandes, eine andere Person ...