Follow
Subscribe to Bundespolizeiinspektion Ebersbach

Bundespolizeiinspektion Ebersbach

Filter
  • 18.04.2024 – 12:25

    BPOLI EBB: Zeugenaufruf nach Tumult in Regionalbahn

    Bautzen, Bischofswerda, Dresden (ots) - 15.04.2024 / 20:00 - 21:00 Uhr / Bautzen, Bischofswerda, Dresden Die Bundespolizei ermittelt unter anderem wegen Landfriedensbruch und gemeinschädlicher Sachbeschädigung gegen eine Gruppe von 20 bis 30 Personen, dem politisch rechten Spektrum zugeordnet werden können und am Abend des 15. April 2024 in der Regionalbahn von Bautzen nach Dresden politisch motivierte Aufkleber im ...

  • 15.04.2024 – 12:44

    BPOLI EBB: Migranten an polnischer Grenze aufgegriffen

    Ostritz, Hirschfelde, Schönau-Berzdorf (ots) - 13.-14.04.2024 / Ostritz + Hirschfelde + Schönau-Berzdorf Die Bundespolizei hat am vergangenen Wochenende an der polnischen Grenze in Ostritz und Hirschfelde sowie in Schönau-Berzdorf 12 unerlaubt eingereiste Personen aufgegriffen und in Gewahrsam genommen. Drei weitere mutmaßliche Migranten blieben in Ostritz unentdeckt. Insgesamt sieben Mal musste die Bundespolizei im ...

  • 15.04.2024 – 12:42

    BPOLI EBB: Gesuchter Straftäter in Haft

    Bischofswerda (ots) - 12.04.2024 / 08:00 Uhr / Bischofswerda Ein 27-jähriger Bahnreisender wurde am 12. April 2024 auf der Strecke Bautzen - Bischofswerda durch Bundespolizisten verhaftet, weil er mit zwei Haftbefehlen gesucht wurde. Der 27-jährige Pole wurde gegen 08:00 Uhr im Zug kontrolliert. Die Beamten stießen hierbei auf Strafvollstreckungsbefehle der Amtsgerichte Dresden und Frankfurt am Main. Demnach war der ...

  • 08.04.2024 – 12:17

    BPOLI EBB: Litauer und Polin entgehen Haftstrafen

    Bautzen (ots) - Eine 41-jährige Polin und ein 36-jähriger Litauer, welche wegen unterschiedlicher Straftaten per Haftbefehl gesucht wurden, müssen nicht ins Gefängnis. Die Polin wurde am 7. April 2024 gegen 11:00 Uhr durch Bundespolizisten auf dem Autobahnparkplatz Löbauer Wasser kontrolliert und dabei kam heraus, dass sie 2020 vom Amtsgericht Kitzingen wegen Betruges zu einer Strafe von 15 Tagessätzen à 15,00 EUR ...

  • 05.04.2024 – 10:58

    BPOLI EBB: Dieb muss für 134 Tage ins Gefängnis

    Zittau (ots) - Ein von der Staatsanwaltschaft Görlitz gesuchter, 28-jähriger deutscher Dieb muss für 134 Tage ins Gefängnis. Der junge Mann wurde durch Polizisten der Gemeinsamen Einsatzgruppe Oberlausitz in Zittau kontrolliert und seine Personalien überprüft. Dabei kam heraus, dass er im Jahr 2021 durch das Amtsgericht Kamenz wegen Diebstahls zu einer Strafe von 230 Tagessätzen à 10,00 EUR verurteilt wurde. Von ...

  • 02.04.2024 – 12:28

    BPOLI EBB: Afghanen reisen in Ostritz unerlaubt ein

    Zittau (ots) - Durch zwei Bürgerhinweise wurde der Bundespolizei Ebersbach am 31. März 2024 gegen 06:45 Uhr bekannt, dass sich in der Ortslage Ostritz mehrere ausländisch aussehende Männer befinden. Eine Streife begab sich umgehend nach Ostritz und kontrollierte an einer Bushaltestelle die besagten Männer. Es handelte sich um sechs Afghanen im Alter von 16 - 37 Jahren, von welchen sich nur zwei ausweisen konnten. ...

  • 02.04.2024 – 12:27

    BPOLI EBB: Steuerhinterzieherin und Dieb verhaftet

    Löbau / Zittau (ots) - Bundespolizisten sind am Osterwochenende zwei, mit Haftbefehlen gesuchte, Personen ins Netz gegangen. Im ersten Fall reiste am 30. März 2024 gegen 09:45 Uhr ein 22-jähriger Tscheche an der Kontrollstelle S 148 in Neugersdorf nach Deutschland ein. Bei der fahndungsmäßigen Überprüfung kam heraus, dass er 2022 wegen besonders schweren Diebstahls vom Amtsgericht Zittau zu einer Strafe von 90 ...

  • 28.03.2024 – 12:58

    BPOLI EBB: Zeugenaufruf: Diebstahl am Bahnhof Bischofswerda

    Bischofswerda (ots) - 25.03.2024 / 12:00 Uhr / Bischofswerda Am 25. März 2024 hat ein unbekannter Täter am Bahnhof in Bischofswerda eine kurzzeitig abgelegte Kühltasche mit wichtigen Medikamenten und anderen Gegenständen gestohlen. Dies sollen mit einem Bus abfahrende Kinder und Jugendliche gesehen haben. Um 12:00 Uhr hat der 44-jährige Geschädigte seine Kühltasche mit Inhalt am Zaun der Bahnsteigsabgrenzung ...

  • 27.03.2024 – 11:36

    BPOLI EBB: Audi-Nummernschilder an Opel Transporter

    Zittau (ots) - 26.03.2024 / 21:10 Uhr / Zittau (B 178) Der Fahrer eines Opel Vivaro reiste am 26. März 2024 mit den Nummernschildern eines Audi S4 über die Grenzkontrollstelle auf der B 178 bei Zittau von Polen nach Deutschland ein. Hier fiel der Bundespolizei der Schwindel auf. Um 21:10 Uhr erschien der 51-jährige Ungar mit seinem nicht zugelassenen und nicht versicherten Fahrzeug zur Einreisekontrolle. Schnell war ...

  • 26.03.2024 – 15:55

    BPOLI EBB: LKW-Fahrer mit Haftbefehl gesucht

    Zittau (ots) - 25.03.2024 / 11:40 Uhr / Zittau (B 178) Der Fahrer eines bulgarischen LKW wurde am 25. März 2024 durch die Bundespolizei bei Zittau festgenommen, weil ein Haftbefehl vollstreckt werden musste. Der 53-jährige Bulgare reiste um 11:40 Uhr von Polen kommend auf der B 178 ein. In der dortigen Grenzkontrollstelle stießen die Beamten auf den im Dezember 2023 ausgestellten Vollstreckungshaftbefehl. Demnach wurde ...

  • 26.03.2024 – 15:54

    BPOLI EBB: Schleuser von syrischen Migranten festgenommen

    Krappe (bei Löbau) (ots) - 25.03.2024 / 23:00 Uhr / Krappe Die Bundespolizei stoppte am Abend des 25. März 2024 auf der B 178 bei Krappe den irakischen Schleuser von fünf syrischen Migranten, die er mit einem Opel Zafira an der polnischen Grenze abgeholt hatte. Der 40-jährige Mann wurde festgenommen und zusammen mit den Syrern zur Dienststelle gebracht. Diese sind zwischen 18 und 46 Jahren alt. Sie besitzen keine für ...

  • 25.03.2024 – 10:07

    BPOLI EBB: Mann wird Haftrichter vorgeführt

    Zittau (ots) - 25.03.2024 / 00:05 Uhr / Zittau (B 178) Ein 45-jähriger Pole wurde am 25. März 2024 durch die Bundespolizei in Zittau festgenommen. Hintergrund ist ein offener Haftbefehl zur Untersuchungshaft in einem Ermittlungsverfahren wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis. Der Mann war um kurz nach Mitternacht mit einem PKW aus Polen kommend auf der B 178 bei Zittau eingereist und wurde in der Grenzkontrollstelle ...

  • 25.03.2024 – 10:05

    BPOLI EBB: Bundespolizei nimmt 33 Migranten in Gewahrsam

    Zittau, Ostritz, Löbau (ots) - 22.-25.03.2024 / Ostritz + Zittau + Löbau Die Bundespolizei hat am vergangenen Wochenende in Ostritz, in Zittau und in Löbau insgesamt 33 unerlaubt eingereiste Migranten aufgegriffen. Zwischen dem 22. und 25. März 2024 gingen mehrere telefonische Bürgerhinweise bei der Bundespolizei ein. In der Folge wurden sechs Mal Gruppen von jeweils zwei bis 13 Personen aufgegriffen. Am Freitag ...

  • 22.03.2024 – 15:10

    BPOLI EBB: Zehn Migranten aufgegriffen

    Ostritz (ots) - 21.03.2024 / 09:10 Uhr / Ostritz 22.03.2024 / 04:35 Uhr / Ostritz Die Bundespolizei hat in den letzten 24 Stunden in Ostritz zehn aus Polen unerlaubt eingereiste Migranten aufgegriffen. Am 21. März kontrollierten die Beamten um 09:10 Uhr zwei Männer im Alter von 22 und 26 Jahren aus Syrien. In der Folgenacht stoppten sie um 04:35 Uhr sieben Syrer im Alter zwischen 18 und 30 Jahren sowie einen Mann aus ...

  • 21.03.2024 – 10:26

    BPOLI EBB: Autofahrer unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein gestoppt

    Zittau (ots) - 20.03.2024 / 22:20 Uhr / Zittau Bundes- und Landespolizisten der Gemeinsamen Einsatzgruppe Oberlausitz stoppten am Abend des 20. März 2024 im Zittauer Stadtgebiet um 22:20 Uhr den tschechischen Fahrer eines BMW X5, der keinen Führerschein besitzt und Drogen konsumiert hatte. Der 44-jährige Mann und eine 43 Jahre alte tschechische Mitfahrerin hatten ...

  • 21.03.2024 – 10:24

    BPOLI EBB: Verletzt und alkoholisiert über die Gleise

    Bautzen (ots) - 20.03.2024 / 20:05 Uhr / Bautzen Die Bundespolizei musste am Abend des 20. März 2024 am Bahnhof Bautzen den Rettungsdienst bei der Versorgung eines verletzten alkoholisierten Mannes unterstützen. Gegen 20:05 Uhr trafen die Beamten ein und fanden einen verwirrt wirkenden 19-Jährigen vor, der zuvor auf dem Bahnsteig gestolpert und in seine zerbrochene Bierflasche gefallen war. Hierbei hat er sich die ...

  • 20.03.2024 – 13:21

    BPOLI EBB: Gesuchten Dieb ertappt

    Zittau (ots) - 19.03.2024 / 06:20 Uhr / Zittau (B 178) Ein per Haftbefehl gesuchter Dieb ging der Bundespolizei am 19. März 2024 in der Grenzkontrollstelle auf der B 178 bei Zittau ins Netz. Der 29-jährige Rumäne wurde im Juli 2021 wegen Diebstahls durch ein Gericht zu einer Geldstrafe verurteilt. Da er diese bisher nicht beglichen hatte, wurde ein Haftbefehl ausgestellt und hätte er für 10 Tage hinter Gitter gemusst. Da der Mann aber den Betrag in Höhe von 227,50 Euro ...

  • 20.03.2024 – 13:20

    BPOLI EBB: Mutmaßliche Diebin muss in Haft

    Neugersdorf (ots) - 19.03.2024 / 19:20 Uhr / Neugersdorf (S 148) In der Grenzkontrollstelle auf der S 148 bei Neugersdorf nahm die Bundespolizei am 19. März 2024 eine Tschechin fest. Die 26 Jahre alte Frau war mit einem Taxi aus Tschechien kommend eingereist und hatte keinen Ausweis dabei. In der Folge stießen die Beamten auf einen offenen Haftbefehl. Demnach wird seit 2022 wegen räuberischen Diebstahls gegen die Frau ...

  • 18.03.2024 – 12:41

    BPOLI EBB: Jugendlicher hatte verbotenes Feuerwerk und illegales Pfefferspray dabei

    Zittau (ots) - Bundespolizisten kontrollierten am 15. März 2024 in der Zittauer Chopinstraße um 17:00 Uhr einen 14-jährigen Türken, der gerade aus Polen kommend zu Fuß eingereist war. Der Jugendliche konnte sich nur mit einer Versichertenkarte ausweisen und hatte verbotene Gegenstände dabei, die er zuvor in Polen gekauft hatte. Dabei handelt es sich um 20 DUM BUM ...

  • 15.03.2024 – 10:35

    BPOLI EBB: Deutsch-tschechische Polizeistreife stoppt BMW-Fahrer ohne Führerschein

    Zittau (ots) - 15.03.2024 / 00:40 Uhr / Zittau Eine Streife des Gemeinsamen Fahndungsteams der Bundespolizei und der tschechischen Fremdenpolizei stoppte am 15. März 2024 in der Zittauer Chopinstraße um 00:40 Uhr den Fahrer eines schwarzen 7er BMW, der gerade aus Polen eingereist war. Wie sich herausstellte, besitzt der 22-jährige Russe keinen Führerschein. Für ...

  • 15.03.2024 – 10:33

    BPOLI EBB: Schleuser will sich verfahren haben

    Neugersdorf (ots) - 14.03.2024 / 17:20 Uhr / Neugersdorf (S 148) Die Bundespolizei stoppte am Nachmittag des 14. März 2024 in der Grenzkontrollstelle auf der S 148 bei Neugersdorf einen usbekischen Schleuser von drei Landsleuten, der versehentlich aus Tschechien kommend die Grenze überfahren haben will. Um 17:20 Uhr kontrollierten die Beamten den 31-jährigen Mann und seine Mitfahrer in einem in Polen zugelassenen ...

  • 13.03.2024 – 10:17

    BPOLI EBB: Migranten in Ostritz aufgegriffen

    Ostritz (ots) - Die Bundespolizei hat am Morgen des heutigen 13. März 2024 in Ostritz, unmittelbar nach dem Überschreiten der deutsch-polnischen Grenze, vier Migranten aus Afghanistan und Sri Lanka aufgegriffen. Die Männer hatten bei der Kontrolle um 04:30 Uhr keine den Grenzübertritt legitimierende Reisedokumente dabei. Sie wurden in Gewahrsam genommen. Die polizeilichen Maßnahmen dauern noch an. Rückfragen bitte ...

  • 13.03.2024 – 10:16

    BPOLI EBB: Ehefrau bewahrt ihren Mann vor dem Gefängnis

    Uhyst a.T. (ots) - Ein 33-jähriger Pole, welcher 2020 wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort vom Amtsgericht Bautzen zu einer Geldstrafe von 40 Tagessätzen à 25,00 Euro verurteilt wurde, verdankt es seiner Ehefrau, dass er nicht ins Gefängnis muss. Der Pole wurde als Fahrer eines PKW Mercedes auf dem Pendlerparkplatz in Uhyst a.T. durch Bundespolizisten kontrolliert. Bei der Überprüfung seiner Personalien kam ...

  • 12.03.2024 – 13:09

    BPOLI EBB: Migranten in Ostritz aufgegriffen

    Ostritz (ots) - 12.03.2024 / 06:40 Uhr / Ostritz Die Bundespolizei hat am Morgen des heutigen 12. März 2024 in Ostritz unmittelbar nach dem Überschreiten der deutsch-polnischen Grenze vier Migranten aus Afghanistan, Sri Lanka und Pakistan aufgegriffen. Die Männer im Alter zwischen 20 und 25 Jahren hatten bei der Kontrolle um 06:40 Uhr keine den Grenzübertritt legitimierende Reisedokumente dabei. Sie wurden in ...

  • 12.03.2024 – 13:08

    BPOLI EBB: Vandalismus an Bahnübergang

    Neukirch / Lausitz (Ost) (ots) - 11.03.2024 / 13:00 Uhr / Neukirch / Lausitz (Ost) Unbekannte Täter haben sich am Bahnübergang der Neukircher Straße "Am Ostbahnof" nahe des Bahnhaltepunktes ausgetobt. Bahnmitarbeiter baten die Bundespolizei am 11. März 2024 um Unterstützung. Die Beamten dokumentierten die Schäden, die die Täter hinterlassen haben. Sie hatten drei Verkehrsschilder abgeschraubt, mit Schriftzeichen ...

  • 12.03.2024 – 13:06

    BPOLI EBB: Autofahrt wegen falschem Führerschein beendet

    Uhyst (BAB 4) (ots) - 11.03.2024 / 10:15 Uhr / Uhyst (BAB 4) Ein 38-jähriger polnischer Fahrer eines Mazda 6 musste am Vormittag des 11. März 2024 seinen Wagen nahe der Autobahn stehen lassen, weil er in einer Bundespolizeikontrolle einen falschen bulgarischen Führerschein vorgelegt hatte. Gegen 10:15 Uhr stoppten die Beamten bei Uhyst den in Richtung Dresden fahrenden Mann auf einem Pendlerparkplatz. Er muss sich nun ...

  • 11.03.2024 – 10:23

    BPOLI EBB: Autofahrer hatte Teleskopschlagstock dabei

    Zittau (ots) - 08.03.2024 / 21:10 Uhr / Zittau (B 178) Die Bundespolizei kontrollierte am 8. März 2024 in der Grenzkontrollstelle auf der B 178 bei Zittau um 21:10 Uhr einen 40-jährigen tschechischen Autofahrer. Der Mann hatte vorne griffbereit einen verbotenen Teleskopschlagstock liegen, den er nun abgeben musste. Er wurde beschlagnahmt. Der Mann wird sich wegen des Verstoßes gegen das Waffengesetz verantworten ...

  • 11.03.2024 – 10:22

    BPOLI EBB: Ukrainer zahlt Geldstrafe und entgeht Haft

    Zittau (ots) - 09.03.2024 / 16:25 Uhr / Zittau (B 178) Ein 33-jähriger Ukrainer, welcher eigentlich nur ein in der Grenzkontrollstelle auf der B 178 bei Zittau abgestelltes Auto abholen wollte, wurde hier am 9. März 2024 um 16:25 Uhr von der Bundespolizei daran gehindert. Laut fahndungsmäßiger Überprüfung war der Mann 2022 vom Amtsgericht Walsrode wegen fahrlässiger Trunkenheit im Straßenverkehr zu einer ...