Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeiinspektion Stralsund mehr verpassen.

Bundespolizeiinspektion Stralsund

Filtern
  • 01.06.2024 – 14:21

    BPOL-HST: Mann brüllt rechte Parolen und verhält sich gewalttätig

    Stralsund, Greifswald (ots) - Am Freitagnachmittag (31.05.2024) skandierte ein Mann im Reisezug rechte Parolen und belästigte durch sein Verhalten mitreisende Fahrgäste. Das Ganze gipfelte in einer Körperverletzung gegen einen Fahrgast und endete in einer körperlichen Auseinandersetzung mit Bundespolizisten. Gegen 17:30 Uhr wurde die Bundespolizei Stralsund ...

  • 01.12.2023 – 10:00

    BPOL-HST: Gewalttäter verhaftet

    Neubrandenburg (ots) - Heute Nacht (01.12.23) widersetzte sich ein gesuchter Gewalttäter erfolglos gegen die Festnahme durch Bundespolizisten auf dem Bahnhof Neubrandenburg. Kurz nach Mitternacht stellten die Beamten den Mann unerlaubterweise rauchend auf dem Bahnsteig fest. Die Kontrolle des 35-jährigen Marokkaners erbrachte, dass er von der Staatsanwaltschaft Dresden wegen Körperverletzung gesucht wird. Demnach wurde er im August dieses Jahres vom Amtsgericht Dresden zu ...

  • 20.11.2023 – 16:33

    BPOL-HST: Intensivtäter in Abschiebehaft

    Stralsund (ots) - Am Sonntagabend (19.11.2023) nahmen Bundespolizisten im Regionalexpress von Rostock nach Stralsund einen 27-jährigen Marokkaner fest. Grund für die Festnahme war ein Ersuchen der zentralen Ausländerbehörde Unna zum Zwecke der Abschiebung im Dezember des letzten Jahres. Der Mann hielt sich unerlaubt in Deutschland auf und benutzte um unerkannt zu bleiben mehrere Identitäten. Zudem wurde der Mann von ...

  • 20.11.2023 – 11:59

    BPOL-HST: Mehrfach gesuchter Straftäter festgenommen

    Neubrandenburg (ots) - Bereits am Freitagabend (17.11.23) nahmen Bundespolizisten auf dem Bahnhof Neubrandenburg einen Mann fest, gegen den eine Vielzahl von Fahndungsnotierungen vorlagen. Bei der Kontrolle des stark alkoholisierten polnischen Staatsangehörigen wurde festgestellt, dass gegen den 51-Jährigen ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Hannover besteht. Demnach wurde er im März dieses Jahres vom Amtsgericht ...

  • 21.09.2023 – 15:53

    BPOL-HST: Intensivtäter in Abschiebehaft

    Stralsund (ots) - Während routinemäßigen Kontrollen ging der Bundespolizei ein mehrfach gesuchter Intensivtäter ins Netz. Am Mittwochvormittag (20.09.2023) kam es zu einer Festnahme im Regionalexpress von Stralsund nach Rostock. Die Überprüfung des 31-jährigen albanischen Staatsangehörigen ergab zunächst einen Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Rostock wegen Verstößen gegen das Aufenthaltsgesetz und ...

  • 18.09.2023 – 11:52

    BPOL-HST: Fluchtversuch endet im Gefängnis

    Stralsund (ots) - Sonntagnachmittag (17.09.2023) versuchte ein algerischer Staatsangehöriger seiner Festnahme auf dem Hauptbahnhof Stralsund zu entkommen, was ihm jedoch nicht gelang. Um 15:00 Uhr sprachen Bundespolizisten den 25-Jährigen an, welcher sofort versuchte sich von den Beamten zu entfernen. Dabei ließ er sogar seinen mitgeführten Rucksack zurück. Der Fluchtversuch missglückte und bei der folgenden ...

  • 01.09.2023 – 18:50

    BPOL-HST: Bundespolizisten verhaften zwei Straftäter

    Neubrandenburg, Stralsund (ots) - Beamte der Bundespolizei Stralsund vollstreckten gestern (31.08.2023) gleich zwei Haftbefehle. Einer der beiden Männer wurde sogar per internationalem Haftbefehl gesucht. Bereits am Morgen um 07:40 Uhr wurde auf dem Bahnhof Neubrandenburg ein 38-jähriger Deutscher, nach seiner Ankunft aus Berlin, kontrolliert. Die fahndungsmäßige Überprüfung des Mannes ergab einen ...

  • 04.07.2023 – 14:04

    BPOL-HST: Gemeinsame Abschlussmeldung der Polizeiinspektion Neubrandenburg und der Bundespolizeiinspektion Stralsund anlässlich des Fusion-Festivals 2023

    Neustrelitz (ots) - In der Zeit vom 28.06.2023 bis zum 02.07.2023 fand das "Fusion Festival" auf dem Flugplatz in Lärz statt. Bundes- und Landespolizei führten in ihrem Zuständigkeitsbereich jeweils einen Polizeieinsatz anlässlich dieser Veranstaltung durch, deren Schwerpunkte jeweils die An- und Abreise der ...

  • 19.05.2023 – 10:53

    BPOL-HST: Festnahme zur Strafvollstreckung

    Lindholz, Lörrach (ots) - Mittwochabend (17.05.23) ging die Reise für einen 31-jährigen polnischen Staatsangehörigen direkt in die Justizvollzugsanstalt. Als Beifahrer wurde er auf dem Parkplatz Lindholz durch Bundespolizisten kontrolliert. Die Überprüfung ergab, dass er zur Festnahme aufgrund eines Haftbefehl zur Strafvollstreckung gesucht wurde. Das Amtsgericht Lörrach hatte den Mann im Sommer 2021 wegen ...

  • 07.03.2023 – 09:41

    BPOL-HST: Fahren ohne Fahrerlaubnis und wegen Urkundenfälschung gesucht

    Altheide, Ribnitz-Damgarten,Stralsund (ots) - Heute Morgen (07.03.23) gegen 02:30 Uhr klickten für einen georgischen Staatsangehörigen die Handschellen. Bundespolizisten hatten den 33-Jährigen auf der Bundesstraße B105 bei Altheide mit seinem Fahrzeug angehalten und kontrolliert. Der Mann händigte seinen georgischen Reisepass mit einem polnischen Aufenthaltstitel, ...

  • 02.03.2023 – 12:57

    BPOL-HST: Festnahme am Bahnhof Samtens

    Samtens - Rügen (ots) - Gestern Abend (27.02.2023) gegen 23:20 Uhr wurde ein 38-Jähriger auf dem Bahnhofsvorplatz in Samtens im Rahmen der grenzpolizeilichen Kontrolle überprüft und anschließend durch Bundespolitzisten festgenommen. Der Mann, ohne festen Wohnsitz wurde per Haftbefehl gesucht. Das Amtsgericht Stralsund hatte den Rügener im Jahr 2022 zu einer Strafvollstreckung wegen Kennzeichenmissbrauch zu einer ...

  • 28.02.2023 – 10:35

    BPOL-HST: Festnahme am Bahnhof Samtens

    Samtens/Rügen (ots) - Gestern Abend (27.02.2023) gegen 23:20 Uhr wurde ein 38-Jähriger auf dem Bahnhofsvorplatz in Samtens im Rahmen der grenzpolizeilichen Kontrolle überprüft und anschließend durch Bundespolizisten festgenommen. Der Mann, ohne festen Wohnsitz wurde per Haftbefehl gesucht. Das Amtsgericht Stralsund hatte den Rügener im Jahr 2022 zu einer Strafvollstreckung wegen Kennzeichenmissbrauch zu einer ...

  • 08.02.2023 – 12:35

    BPOL-HST: Untergetaucht - Bundespolizei nimmt Mann fest

    Stralsund, Samtens/Rügen (ots) - Gestern Nachmittag wurde ein vietnamesischer Staatsangehöriger in der Regionalbahn von Stralsund nach Sassnitz durch Bundespolizisten festgenommen. Die Bundespolizisten kontrollierten den Mann auf Höhe Samtens. Der ausweislose Mann konnte lediglich mündliche Angaben zu seiner Person geben. Eine anschließende Überprüfung in den polizeilichen Datenbanken ergab schließlich, dass der ...

  • 30.01.2023 – 13:17

    BPOL-HST: Gesuchter: 12.000 Euro eingezahlt - Mann entgeht dadurch Haft

    Tribsees (ots) - Samstagmittag (28.01.23) kontrollierten Bundespolizisten im Bereich Tribsees auf der L19 einen PKW mit spanischen Kennzeichen. Die Überprüfung des 61-jährigen Deutschen ergab gleich zwei Auffälligkeiten: Zunächst eine Ausschreibung zur Festnahme durch Amtsgericht Tiergarten. Der Rostocker hatte seine offene Strafvollstreckung noch nicht beglichen. ...

  • 12.12.2022 – 11:14

    BPOL-HST: Per Haftbefehl gesucht - Bundespolizei nimmt Mann fest

    Stralsund (ots) - Freitagabend (09.11.22) wurde ein Mann im Wartehäuschen auf dem Hauptbahnhof Stralsund festgenommen. Bundespolizisten kontrollierten zuvor den 45-jährigen Mann, der mit dem Zug aus Richtung Greifswald kam. Die polizeiliche Überprüfung ergab, dass das Amtsgericht Stralsund den Neubrandenburger zur Festnahme ausgeschrieben und gesucht hat. Im letzten Monat wurde der Mann rechtskräftig wegen Nötigung ...

  • 07.11.2022 – 11:31

    BPOL-HST: Mann im Zug festgenommen

    Ribnitz-Damgarten (ots) - Samstagvormittag (05.11.22) wurde ein Reisender auf der Zugfahrt von Stralsund nach Rostock, auf Höhe des Bahnhofes Ribnitz-Damgarten West durch Bundespolizisten festgenommen. Die polizeiliche Überprüfung ergab, dass der 24- Jährige per Haftbefehl gesucht wurde. Das Amtsgericht Stralsund hatte den Mann 2021 wegen Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen zu einer Geldstrafe von 750 Euro oder 50 Tage Ersatzfreiheitsstrafe ...

  • 17.08.2022 – 12:34

    BPOL-HST: Ein paar Tage sind es noch - Bundespolizei nimmt Mann fest

    Neubrandenburg, Haßfurt (ots) - Gestern Abend (16.08.22) wurde ein 35-jähriger Mann durch Bundespolizisten auf dem Bahnhof Neubrandenburg festgenommen. Die Überprüfung seiner Personalien ergab, eine Ausschreibung zur Festnahme aufgrund eines Vollstreckungshaftbefehls. Vor zwei Jahren wurde der Mann aus Sachsen vom Amtsgericht Haßfurt (Kreisstadt in Bayern) ...

  • 13.05.2022 – 11:35

    BPOL-HST: Festnahme im Zug - gesucht per Haftbefehl

    Stralsund, Velgast, Rostock (ots) - Gestern Nachmittag (12.05.22) gegen 16:15 Uhr wurde ein Reisender in der Regionalbahn in Richtung Rostock durch Bundespolizisten festgenommen. Der Mann kam den Aufforderungen durch das Gericht Kiel zur Begleichung der offenen Geldstrafe nicht nach, so dass er nun per Haftbefehl gesucht wurde. Bundespolizisten aus Stralsund kontrollierten den 39-jährigen Deutschen im Zug auf der Strecke ...

  • 08.04.2022 – 11:02

    BPOL-HST: Verwirrter Mann kann seine Geldstrafe nicht aufbringen

    Stralsund, Sassnitz, Solingen, Oberhausen (ots) - Gestern Abend wurde ein 36-jähriger Reisender aus Sassnitz auf dem Hauptbahnhof Stralsund festgenommen. Bundespolizisten hatten den Mann, nach Hinweis durch einen Zugbegleiter der Ostdeutschen Einbahn Gesellschaft angehalten, als dieser bereits den Bahnhof verlassen wollte. Zuvor hatte der Reisende den Zugbegleiter um medizinische Hilfe gebeten. Nachdem die Beamten die ...

  • 01.04.2022 – 13:02

    BPOL-HST: Gesucht - Bundespolizei nimmt Mann fest

    Stralsund, Burg (ots) - Gestern Abend (31.03.22) ging den Bundespolizisten aus Stralsund bei einer Kontrolle in der Regionalbahn ein gesuchter Mann ins Netz. Die Überprüfung der Identität des 26-jährigen Deutschen ergab, dass er zur Festnahme aufgrund eines Untersuchungshaftbefehl durch das Amtsgericht Burg ausgeschrieben war. Trotz ordnungsgemäßer Ladung durch das Gericht blieb er der Hauptverhandlung, wegen einer ...

  • 16.03.2022 – 14:40

    BPOL-HST: Bundespolizei nimmt Frau in Blankensee fest

    Neubrandenburg, Blankensee (ots) - Gestern Abend (15.03.22) wurde eine junge Frau auf dem Bahnhof Blankensee verhaftet und zum Bundespolizeirevier in Neubrandenburg gebracht. Die Überprüfung der Identität ergab, dass die 34-jährige Neubrandenburgerin durch das Amtsgericht Neubrandenburg zur Festnahme per Haftbefehl ausgeschrieben wurde. Im Jahr 2020 wurde sie wegen Beleidigung und Bedrohung zu einer Geldstrafe von ...

  • 17.01.2022 – 14:56

    BPOL-HST: Festnahme auf dem Heimweg

    Altefähr, Stralsund (ots) - Heute Nacht (17.01.22) gegen 00:15 Uhr wurde ein Fahrradfahrer eines E-Bikes, welcher ohne Beleuchtung fuhr, auf der Bahnhofstraße in Altefähr (Rügen) durch Bundespolizisten angehalten und kontrolliert. Die Überprüfung der griechischen Identitätskarte ergab, dass der 46-jährige Mann per Haftbefehl zur Strafvollstreckung wegen Trunkenheit im Straßenverkehr durch das Amtsgericht ...

  • 13.12.2021 – 12:30

    BPOL-HST: Sammelaktion - Mitfahrer helfen bei der geforderten Geldstrafe

    Sehlen/ Rügen (ots) - Ein 40-jähriger Beifahrer eines polnischen Kleintransporters wurde am 12.12.2021 gegen 22:30 Uhr in Sehlen auf Rügen durch Bundespolizisten festgenommen. Die Überprüfung ergab, dass der polnische Staatsangehörige zur Festnahme (Vollstreckungshaftbefehl) ausgeschrieben und gesucht wurde. Ende 2020 hatte das Amtsgericht Strausberg den Mann ...

  • 01.11.2021 – 12:50

    BPOL-HST: Nach Gleisüberschreitung geht es ins Gefängnis

    Neustrelitz, Neubrandenburg, Waren Müritz (ots) - Am Samstag (30.10.21) gegen 00:30 Uhr haben Bundespolizisten einen jungen Mann bei der nächtlichen Begehung einer Ordnungswidrigkeit auf dem Bahnhof Neustrelitz erwischt. Er überquerte unbefugt die Gleise. Zur Überprüfung seiner Personalien wird bekannt, dass dieser zur Festnahme aufgrund eines Haftbefehls wegen ...

  • 11.10.2021 – 12:57

    BPOL-HST: Oma wendet die Einlieferung ihres Enkels in die Justizvollzugsanstalt ab

    Ribnitz-Damgarten (ots) - Sonntagmittag (10.10.2021) kontrollierten Bundespolizisten am Bahnhof Ribnitz-Damgarten West einen Reisenden der zur Festnahme ausgeschrieben war. Der 19-jährige Deutsche händigte den Bundespolizisten seinen Fahrausweis aus. Anhand der personenbezogenen Daten ergab die Überprüfung, dass der junge Mann durch das Amtsgericht Hannover 2020 ...

  • 19.08.2021 – 12:42

    BPOL-HST: Festnahme mit Widerstand und Fluchtversuch

    Neubrandenburg (ots) - Gestern (18.08.2021) Abend wurde ein Reisender durch Bundespolizisten auf dem Bahnhof Neubrandenburg befragt und kontrolliert. Zur Überprüfung händigte der 27-jährige ghanaische Staatsangehörige eine Duldung (Aussetzung der Abschiebung) als Identitätspapier aus. Ein Abgleich mit den polizeilichen Datenbanken ergab, dass der Mann aufgrund eines Strafvollstreckungshaftbefehl durch das ...

  • 21.06.2021 – 14:37

    BPOL-HST: Offene Geldstrafe bezahlt - Weiterreise ermöglicht

    Bergen (ots) - Gestern Abend (20.06.2021) kontrollierten Bundespolizisten in der Ortschaft Bergen auf Rügen einen Kleintransporter mit polnischen Kennzeichen. Die Überprüfung des Fahrers, ein 54-jähriger polnischer Staatsangehöriger ergab, dass der Mann durch das Amtsgericht Stralsund zur Festnahme, wegen eines offenen Strafbefehls aus 2019, ausgeschrieben und gesucht wurde. Er hatte seine geforderte Geldstrafe von ...

  • 17.05.2021 – 12:16

    BPOL-HST: Festnahme auf dem Bahnhof Waren

    Waren (ots) - Sonntagabend (16. Mai 2021) kontrollierten Bundespolizisten einen Reisenden auf dem Bahnhof Waren, der nach Berlin wollte. Mit einem Fahrschein wies er sich aus, ein amtliches Dokument hatte er aber nicht dabei. Schließlich zeigte er den Beamten seinen Heimausweis. Die Überprüfung ergab, dass der 36-jährige nigerianische Staatsangehörige per Vollstreckungshaftbefehl gesucht wurde. Das Amtsgericht ...