Stories about Malerei

Filter
  • 19.02.2024 – 13:30

    Landespolizeiinspektion Erfurt

    LPI-EF: Mit Sprühfarbe an Mauer verewigt

    Landkreis Sömmerda (ots) - In der Nacht zu Samstag verewigte sich ein Schmierfink an einer Mauer in Kölleda. Der Unbekannte war in der Nähe der Bahnhofstraße unterwegs gewesen, als er den Drang verspürte das Stadtbild zu verunstalten. Mit roter Sprühfarbe malte er ein Hakenkreuz und andere verfassungsfeindliche Symbole auf die Steine und verursachte damit einen Sachschaden in Höhe von 200 Euro. Anschließend ...

  • 19.02.2024 – 11:17

    Polizeipräsidium Westpfalz

    POL-PPWP: Graffiti an Hauswand

    Kaiserslautern (ots) - Am Sonntag kam es in der Mannheimer Straße zu einer Sachbeschädigung. Unbekannte Täter hatten die Hauswand eines Wohnhauses mit schwarzer Farbe besprüht. Eine 67-jährige Anwohnerin hatte die Graffitis gegen 11:30 Uhr bemerkt. Der genaue Tatzeitraum ist nicht bekannt. Die Beamten stellten in Tatortnähe mehrere Sprühdosen sicher. Sachdienliche Hinweise oder verdächtige Wahrnehmungen nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0631 369-2150 ...

  • 19.02.2024 – 11:09

    Landespolizeiinspektion Jena

    LPI-J: Erlaubtes Graffiti

    Weimar (ots) - Am Sonntagmittag wurde in der Ernst-Kohl-Straße ein 16jähriger Jugendlicher dabei erwischt, wie der an eine Wand ein Graffiti sprühte. Ermittlungen ergaben schließlich, dass es sich dabei um eine legale Aktion im Einvernehmen mit der Stadt war. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Jena Polizeiinspektion Weimar Telefon: 03643 8820 E-Mail: dgl.pi.weimar@polizei.thueringen.de ...

  • 15.02.2024 – 10:47

    Landespolizeiinspektion Jena

    LPI-J: Graffiti

    Weimar (ots) - Im Verlaufe des Mittwochs wurde in der Belvederer Allee ein Toilettenhäuschen mit Graffiti besprüht. Der mittels lila Sprühfarbe aufgebrachte Schriftzug verursachte einen Sachschaden von 100 Euro. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Jena Polizeiinspektion Weimar Telefon: 03643 8820 E-Mail: dgl.pi.weimar@polizei.thueringen.de ...

  • 14.02.2024 – 10:48

    Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

    POL-SI: Mehrere Sachbeschädigungen - Polizei schnappt Graffiti-Sprayer-#polsiwi

    Siegen (ots) - Am vergangenen Wochenende ist es Beamten gelungen, Graffiti-Sprayer zu schnappen. Gegen 03:15 Uhr wurden Polizisten am Samstagmorgen (10.02.2024) zu einer Baustelle in der Siegener Innenstadt gerufen. Ein Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma hatte auf den Überwachungskameras zwei Personen gesehen, die widerrechtlich das Gelände betreten hatten. Schnell ...

  • 14.02.2024 – 07:59

    Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

    POL-MK: Graffiti an Grundschule gesprüht

    Iserlohn (ots) - Unbekannte haben im Verlauf der letzten Woche ein Graffiti an eine Außentoilette an der Grundschule Hennen gesprüht. Täterhinweise liegen derzeit nicht vor. Die Polizei ermittelt nun wegen Sachbeschädigung. Hinweise zu den Sprayern nimmt die Polizeiwache in Iserlohn unter 02371/9199-0 entgegen. (schl) Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis ...

  • 04.02.2024 – 07:23

    Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

    POL-NI: Rinteln - Graffiti an Brückenpfeiler in der Nordstadt

    Rinteln (ots) - (svk) In der Nacht von Freitag, den 02.02.2024, auf Samstag, den 03.02.2024, besprühen bislang unbekannte Personen die Innenseite des nördlichen Pfeilers der Brücke im Wilhelm-Busch-Weg, welche dort über die Bundestraße 238 führt, mit schwarzer Lackfarbe. Im Zuge der Tatortaufnahme werden die Buchstaben bzw. Buchstabenfolge "S", "XBZ" und "SKI*SK" festgestellt. Der Lack ist augenscheinlich noch nicht ...

  • 02.02.2024 – 10:58

    Landespolizeiinspektion Gera

    LPI-G: Parteibüro beschmiert

    Gera (ots) - Gera: An insgesamt drei Fensterscheiben eines Parteibüros in der Reichsstraße hinterließen am gestrigen Tag (01.02.2024) unbekannte Täter Sachschaden, indem sie diese mit weißer Sprühfarbe beschmierten. Die Graffitis messen ca. 2 x 0,5 Meter. Neben dem Graffiti wurden weiterhin zwei Aufkleber angebracht. Die KPI Gera ermittelt zum Tatgeschehen (Bezugsnummer 0028429/2024) und nimmt Zeugenhinweise unter der Tel. 0365 / 8234 - 1465 entgegen. (RK) Rückfragen ...

  • 01.02.2024 – 13:59

    Landespolizeiinspektion Nordhausen

    LPI-NDH: Graffiti an Kirchmauer

    Bleicherode (ots) - In der Hauptstraße benetzten Unbekannte die Kirchmauer an der St.-Marien-Kirche mit Sprühfarbe. Neben der Mauer wurde ebenso eine Schautafel mit neongelber Farbe besprayt. Beamte des Inspektionsdienstes nahmen eine Anzeige wegen der Verdachts der Sachbeschädigung auf und ermitteln nun nach den Tätern. Zeugen der Tat werden gebeten, sich bei der Nordhäuser Polizei unter der Telefonnummer 03631/960 zu melden. Aktenzeichen: 0028087/2024 Rückfragen ...

  • 01.02.2024 – 10:35

    Landespolizeiinspektion Jena

    LPI-J: Sprayer erwischt

    Weimar (ots) - Insgesamt fünf Jugendliche konnten in der vergangenen Nacht gestellt werden, als sie vor der Polizei flüchten wollten. Die Gruppierung war gerade dabei sich mittels eines Graffitis an einer Wand am Rastenberger Tunnel zu verewigen, als die Polizei vorfuhr. Beim Eintreffen der Beamten hatte der Schriftzug bereits Ausmaße von fast 4 qm. Die Mecklenburger müssen sich nun wegen Sachbeschädigung verantworten. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei ...

  • 29.01.2024 – 14:00

    Landespolizeiinspektion Jena

    LPI-J: Mehrere Graffiti im Westviertel

    Jena (ots) - Wie eine Zeugin am Sonntag feststellte, haben Unbekannte zwischen Samstag und Sonntag in der Talstraße Hauswände sowie einen Lichtmast mit schwarzer Farbe besprüht. Es wurde jeweils ein Schriftzug angebracht. Die fälligen anzeigen wurden gefertigt und die Ermittlungen aufgenommen. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Jena Telefon: 03641- 81 1503 E-Mail: ...

  • 29.01.2024 – 13:06

    Polizeipräsidium Ulm

    POL-UL: (HDH) Herbrechtingen - Graffiti-Sprayer festgenommen / Am Samstag nahm die Polizei bei Herbrechtingen zwei mutmaßliche Sprayer vorläufig fest.

    Ulm (ots) - Ein aufmerksamer Zeuge meldete gegen 16 Uhr zwei Graffiti-Sprayer an der Brückenunterführung der B19. Die befindet sich zwischen den beiden Industriegebieten von der Anschlussstelle A7 nach Herbrechtingen. Der Zeuge verständigte die Polizei. Noch bevor die zwei Männer im Alter von 34 Jahren ihre zwei ...