Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Ludwigslust mehr verpassen.

Polizeiinspektion Ludwigslust

Filtern
  • 23.05.2024 – 13:45

    POL-LWL: PKW-Diebstahl in Neustadt-Glewe

    Neustadt-Glewe (ots) - Nach dem Diebstahl eines PKW BMW X4 in Neustadt-Glewe in der Nacht zu Donnerstag sucht die Polizei nun nach Zeugen. Nach bisherigen Erkenntnissen stand das Auto unter einem Carport auf dem Privatgrundstück in der Rudolf-Tarnow-Straße. In der Zeit von 22:30 Uhr bis 05:30 Uhr soll der graue BMW X4 (Baujahr 2014) entwendet worden sein. Das Fahrzeug ist mit einem Keyless Go-System ausgestattet. Der ...

  • 23.05.2024 – 13:02

    POL-LWL: Sprengung eines Zigarettenautomaten in Grabow - Polizei bittet um Mithilfe

    Grabow (ots) - Gegen 04:00 Uhr am vergangenen Mittwochmorgen (22.05.2023) meldete sich ein Zeitungsausteller bei der Polizei und teilte einen stark beschädigten Zigarettenautomaten in der Goethestraße in Grabow mit. Nach ersten Erkenntnissen wurde der Zigarettenautomat durch unbekannte Täter aufgrund einer herbeigeführten Explosion zerstört. Trümmerteile ...

  • 23.05.2024 – 12:02

    POL-LWL: Regenbogenfahne vor Rathaus gestohlen

    Boizenburg (ots) - Durch unbekannte Täter wurde über Pfingsten in Boizenburg vor dem Rathaus eine gehisste Regenbogenfahne entwendet. Nach Zeugenangaben haben die Täter in der Zeit vom 18.05.2024, 10:00 Uhr bis zum 21.05.2024, 07:00 Uhr eine von drei Regenbogenfahnen entwendet, die an einem Fahnenmast aufgezogen war. Hinweise zum Diebstahl der 2,10 x 1,40 m großen Fahne nimmt die Polizei Boizenburg (Tel.: 038847-6060) ...

  • 23.05.2024 – 11:23

    POL-LWL: Schildkröte am Straßenrand entdeckt

    Parchim (ots) - Ein aufmerksame Anwohner hat am Mittwochnachmittag in Damm bei Parchim eine Schildkröte am Straßenrand entdeckt. Die Suche nach dem Besitzer blieb bisher leider ohne Erfolg. Nach Angaben des Finders entdeckte er gegen 15:40 Uhr das etwa 26cm große Reptil an der Parchimer Straße in einem Grünstreifen direkt am Straßenrand. Die Befragung der umliegenden Anwohner sowie das Aufsuchen einer örtlichen ...

  • 22.05.2024 – 15:40

    POL-LWL: Alkoholisierter Radfahrer trotz Stürze uneinsichtig

    Boizenburg (ots) - Ein 17-jähriger Radfahrer stürzte am Dienstagnachmittag in Boizenburg mit seinem Rad und wehrte sich gegen die polizeilichen Maßnahmen. Nach Angaben von Zeugen soll der Jugendliche gegen 17:00 Uhr wiederholt mit seinem Rad in der Stiftstraße / Düstere Gahre gestürzt sein. Eine Rettungswagenbesatzung stellte Abschürfungen an den Armen fest, die jedoch keiner weiteren Behandlungen bedurften. ...

  • 21.05.2024 – 15:23

    POL-LWL: Unfall mit einer leichtverletzten Frau auf der B 5

    Alt Krenzlin/Picher (ots) - Bei einem Verkehrsunfall auf der B 5 zwischen Picher und Alt Krenzlin ist am Dienstagvormittag eine 53-jährige Autofahrerin leichtverletzt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen kam die 53-Jährige auf Höhe des Abzweiges Alt Krenzlin nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß frontal gegen einen Straßenbaum. Ein Rettungswagen brachte die leichtverletzte Autofahrerin zur weiteren Untersuchung ...

  • 21.05.2024 – 14:43

    POL-LWL: 73-Jährige zu Fuß auf der A 14 unterwegs

    Ludwigslust (ots) - In der Nacht zu Dienstag griffen Polizisten eine 73-jährige Frau auf, die zu Fuß auf dem Standstreifen der A 14 in Fahrtrichtung Dresden lief. Nach eigenen Angaben befand sie sich über Pfingsten auf Überraschungsbesuch bei Freunden in Hamburg, hatte dort aber niemanden antreffen können. Ihr Zug zurück nach Berlin sei nicht weitergefahren, weshalb sie sich nun per Taxi, Anhalter und zu Fuß ...

  • 21.05.2024 – 13:55

    POL-LWL: Autofahrer nicht angeschnallt - Polizei stellt Führerschein sicher

    Leezen (ots) - Aufgrund eines nicht angelegten Sicherheitsgurtes wurde am Sonntag in Leezen ein 55-jähriger Autofahrer von der Polizei angehalten. Bei der anschließenden Kontrolle stellten die Polizisten einen Atemalkoholwert von über 2 Promille beim Fahrer fest und seinen Führerschein sicher. Der Mann gab später an, sowohl am Vorabend bei einer Feier als auch am ...

  • 21.05.2024 – 13:33

    POL-LWL: Mann entglast Bushaltestelle und Autoscheiben in Parchim

    Parchim (ots) - Mit seinen Fäusten und einem Stein soll am Sonntag ein 30-jähriger Mann eine Bushaltestelle und diverse Scheiben an zwei PKW entglast haben. Nach bisherigen Erkenntnissen schlug der 30-Jährige zunächst gegen 03 Uhr morgens mit seinen Fäusten die Scheiben der Bushaltestelle im Juri-Gagarin-Ring ein. Durch einen Rettungswagen wurde er zur Behandlung ...

  • 21.05.2024 – 13:05

    POL-LWL: Säugling sperrt sich in Auto ein

    Grabow (ots) - Nachdem sich ein 8-Monate altes Baby am Freitagabend bei Grabow selbst in einem Auto eingeschlossen hat, konnte die Polizei den Säugling befreien. Während einer kurzen Pause auf einem Rastplatz erhielt der Junge den Fahrzeugschlüssel zum Spielen und verblieb allein im Auto. Kurzzeitig verließ der 23-jährige Vater den PKW als dieser bemerkte, dass das Fahrzeug verschlossen wurde. Da eigene ...

  • 17.05.2024 – 14:32

    POL-LWL: Auffahrunfall auf der A 24 bei Parchim endete glimpflich

    Parchim / Stolpe (ots) - Bei einem Unfall am frühen Freitagnachmittag mit 3 beteiligten PKW auf der A 24 zwischen den Anschlussstellen Suckow und Parchim, wurde eine Person leichtverletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen fuhren die Fahrzeuge in Fahrtrichtung Hamburg hintereinander, als das vorderer Fahrzeug aufgrund einer eingerichteten Baustelle die Geschwindigkeit verringerte. Der zweite PKW konnte rechtzeitig bremsen, ...

  • 16.05.2024 – 12:33

    POL-LWL: Alkoholisierter Motorradfahrer stürzt und verletzt sich schwer

    Hagenow (ots) - Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochabend in Hagenow wurde ein 24-jähriger Motorradfahrer schwerverletzt. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,42 Promille. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr der 24-Jährige gegen 21:20 Uhr die Feldstraße, als er nach einem Überholmanöver in einem Kurvenbereich von der Fahrbahn abkam und stürzte. Dabei ...

  • 15.05.2024 – 12:48

    POL-LWL: Mann durch Schläge ins Gesicht verletzt

    Zarrentin (ots) - Mit mehreren Faustschlägen gegen den Kopf soll am Dienstagabend in Zarrentin ein 30-jähriger Mann einen ebenfalls 30-jährigen Bekannten angegriffen und verletzt haben. Nach bisherigen Erkenntnissen sind sich beide Männer zufällig gegen 22 Uhr in der Wittenburger Chaussee zu Fuß begegnet. Während eines kurzen Gespräches soll der Tatverdächtige dann unvermittelt auf den Geschädigten eingeschlagen ...

  • 15.05.2024 – 09:59

    POL-LWL: Polizei suchte dementen Bewohner aus Pflegeheim

    Stralendorf (ots) - Nachdem die Polizei am Dienstagabend über mehrere Stunden nach einem dementen und orientierungslosen 76-jährigen Bewohner eines Pflegeheims in Stralendorf suchte, konnte der Mann wohlauf in der Ortschaft angetroffen werden. Zuvor meldete das Pflegepersonal den Bewohner gegen 17:30 Uhr der Polizei als vermisst. Neben mehreren Streifenwagen und einem Fährtenhund der Polizei kam auch der ...

  • 14.05.2024 – 10:50

    POL-LWL: Vollsperrung der L 092 zwischen Fahrbinde und Rastow

    Fahrbinde (ots) - Aktuell ist die L 092 zwischen Fahrbinde und Rastow nach einem Unfall zwischen einem Traktor und einem PKW voll gesperrt. Die Rettungskräfte sind im Einsatz. Nach jetzigem Stand soll eine Person verletzt sein. Weitere Informationen folgen. Rückfragen von Medienvertretern bitte an: Polizeiinspektion Ludwigslust Pressestelle Felix Zgonine Telefon: 03874/411 305 E-Mail: ...

  • 13.05.2024 – 14:52

    POL-LWL: Alkoholisierter Autofahrer überschlägt sich und wird verletzt

    Ludwigslust (ots) - In der Nacht zu Montag wurde ein 29-jähriger Autofahrer bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 5 nahe Ludwigslust schwer verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen kam der 29-Jährige gegen 0:40 Uhr zwischen Kummer und Ludwigslust mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn ab und überschlug sich daraufhin. Der Fahrer konnte selbständig das Auto ...

  • 10.05.2024 – 08:42

    POL-LWL: Zimmerbrand in sozialtherapeutischer Einrichtung

    Ludwigslust (ots) - Bei einem Brand in einer sozialtherapeutischen Einrichtung in Lübtheen ist am Donnerstagmittag ein vorläufig geschätzter Sachschaden in Höhe von ca. 5.000 Euro entstanden. Verletzt wurde niemand. Das Feuer brach ersten Erkenntnissen zufolge im Zimmer eines Bewohners aus. Die Feuerwehr kam daraufhin zum Einsatz und löschte den Brand. Durch das Feuer wurde das betreffende Zimmer erheblich in ...

  • 08.05.2024 – 13:01

    POL-LWL: Mann mit Rollstuhl geriet unter Müllauto

    Rastow (ots) - Ein Mann ist am Mittwochvormittag in Rastow mit seinem Rollstuhl unter ein Müllauto geraten und dabei leicht verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen soll der 49-Jährige mit seinem Rollstuhl zunächst an dem haltenden Müllfahrzeug vorbeigefahren sein. Als der Abfallwagen sich dann in Bewegung setzte, hatte der Fahrer des Mülllasters den zu diesem Zeitpunkt unmittelbar vor ihm befindlichen Rollstuhl ...

  • 08.05.2024 – 09:44

    POL-LWL: Erneut Containerbrände in Ludwigslust

    Ludwigslust (ots) - Erneut haben in Ludwigslust Abfallcontainer gebrannt. Am frühen Mittwochmorgen gegen 01:30 Uhr hatten Anwohner den Brand zweier Altpapiercontainer in der Rudolf-Tarnow-Straße bemerkt und die Feuerwehr gerufen. Das Feuer verursachte einen Sachschaden in Höhe von mehreren Hundert Euro. Auch in diesem Fall ist zunächst von einer vorsätzlichen Tat auszugehen, sodass die Kriminalpolizei diesbezüglich ...

  • 07.05.2024 – 15:13

    POL-LWL: Korrektur: Autofahrer aus brennendem PKW gerettet

    Grabow (ots) - Der verunglückte Autofahrer ist 71 Jahre alt. In der Originalmeldung sind versehentlich zwei verschiedene Altersangaben zum Verunglückten enthalten. Rückfragen von Medienvertretern bitte an: Polizeiinspektion Ludwigslust Pressestelle Klaus Wiechmann Telefon: 03874/411 304 E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de Internet: http://www.polizei.mvnet.de Twitter: @PolizeiLWL Facebook: ...

  • 07.05.2024 – 13:23

    POL-LWL: Auto prallt gegen Baum - Fahrer schwer verletzt

    Wittenburg (ots) - Bei einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße 04 in Wittenburg ist am Dienstagvormittag ein 39-jähriger Autofahrer schwer verletzt worden. Der Mann war unweit des Kreisverkehrs aus noch ungeklärter Ursache mit seinem PKW nach links von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Das Fahrzeug kippte anschließend auf die Seite. Ein Rettungshubschrauber brachte den Verunglückten ...

  • 07.05.2024 – 11:53

    POL-LWL: Kriminalpolizei ermittelt wegen Brandstiftung in Ludwigslust

    Ludwigslust (ots) - In der Nacht zum Dienstag kam es in Ludwigslust zu zwei Bränden mit Sachschäden. Zunächst wurde kurz vor Mitternacht im Schlachthofweg eine brennende Mülltonne gemeldet. Die Flammen griffen anschließend auf eine angrenzende Hecke über. Die Feuerwehr kam daraufhin zum Einsatz und löschte den Brand, bei dem ein Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro entstand. Gegen 03:00 Uhr bemerkten Anwohner im ...

  • 07.05.2024 – 09:25

    POL-LWL: Mann widersetzte sich der Abschiebung und drohte mit Gewalt

    Demen (ots) - In der Flüchtlingsunterkunft in Demen kam es am frühen Dienstagmorgen gegen 04 Uhr zu einem Polizeieinsatz, nachdem sich ein 35-jähriger Mann einer behördlich verfügten Abschiebung nach Frankreich widersetzte. Unter anderem hatte der aus Russland stammende Mann mit einem Messer in der Hand gedroht, gegen sich selbst gewalttätig zu werden. Da auch seine Frau und seine 6 Kinder unmittelbar vor Ort waren, ...

  • 06.05.2024 – 13:48

    POL-LWL: Mann nach Ansprechen von Kindern in Schülerbus identifiziert

    Crivitz (ots) - Nach dem verdächtigen Ansprechen von Kindern in einem Schulbus zwischen Demen und Crivitz hat die Polizei den bislang unbekannten Mann nun identifizieren und bereits zum Vorfall befragen können. Im Ergebnis der Befragung und der erneuten Prüfung des Sachverhaltes konnte nach bisherigen Erkenntnissen kein Verdacht auf eine Gefährdung bzw. auf eine ...

  • 06.05.2024 – 11:01

    POL-LWL: Katze angeschossen

    Göhlen (ots) - In Göhlen bei Ludwigslust ist am Samstagmorgen eine Katze auf offener Straße angeschossen worden. Dabei wurde das Tier so schwer verletzt, dass es später durch einen Tierarzt von den Leiden erlöst und eingeschläfert werden musste. Die Besitzerin der Katze, die gegen 09 Uhr das schwer verletzte Tier entdeckte, habe eine halbe Stunde zuvor zusammen mit Zeugen einen lauten Knall wahrgenommen. Es ist demnach nicht ausgeschlossen, dass der wahrgenommene Knall ...