Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Ludwigslust mehr verpassen.

Polizeiinspektion Ludwigslust

Filtern
  • 10.06.2024 – 13:50

    POL-LWL: Polizei prüft verdächtiges Ansprechen von Kindern in Boizenburg

    Boizenburg (ots) - Derzeit prüft die Polizei in Boizenburg einen Vorfall, wonach ein Kind am Freitagmittag durch einen unbekannten Mann angesprochen worden sein soll. Wie der Polizei am Freitag mitgeteilt wurde, soll ein 10-jähriger Junge gegen 13:15 Uhr in der Richard-Markmann-Straße von einem etwa 40-50 Jahre alten Mann mit dunkler Hautfarbe angesprochen worden ...

  • 04.06.2024 – 16:24

    POL-LWL: Polizei prüfte verdächtiges Ansprechen von Kindern in Boizenburg

    Boizenburg (ots) - Die Polizei in Boizenburg konnte einen Vorfall aufklären, wonach heute Mittag zwei Kinder nach Schulschluss von zwei Männern angesprochen sein sollten. Demnach gaben die beiden 10-jährigen Kinder an, dass sie gegen 13 Uhr vor der Grundschule an den Eichen von zwei Männern angesprochen wurden, die aus einem Bus ausgestiegen waren. Die Polizei ...

  • 03.06.2024 – 13:01

    POL-LWL: Einbruch in Solarpark - Diebe entwendeten erhebliche Mengen Kupferkabel

    Sülstorf (ots) - Bei einem Einbruch in einen Solarpark nahe Sülstorf haben unbekannte Täter in der vergangenen Woche Kupferkabel mit einer geschätzten Gesamtlänge von rund 20 Kilometern gestohlen. Dem Spurenaufkommen zufolge öffneten die Täter zunächst gewaltsam einen Zaun des in Richtung Boldela gelegenen Solarparks und gelangten anschließend auf das ...

  • 03.06.2024 – 10:59

    POL-LWL: Mann bei Angriff schwer verletzt

    Parchim (ots) - In Parchim ist am Freitagabend ein 36-jähriger Mann bei einem Angriff schwer verletzt worden. Der Vorfall, bei dem das Opfer einen Wirbelbruch erlitt, ereignete sich am Ziegeleiweg nahe einer Tankstelle. Nach Angaben des Opfers soll der zufällig vorbeikommende Täter den 36-Jährigen auf offener Straße grundlos in seine Gewalt gebracht und ihn anschließend derart Quetschungen zugefügt haben, dass es ...

  • 31.05.2024 – 07:59

    POL-LWL: 6-jähriges Kind von PKW erfasst und schwer verletzt

    Fahrbinde (ots) - In Fahrbinde ist ein 6 Jahre altes Kind am Donnerstagnachmittag von einem PKW angefahren und schwer verletzt worden. Der Vorfall ereignete sich an einer Zufahrt zu einem Privatgrundstück. Ersten Erkenntnissen zufolge habe der 6-jährige Junge seiner Mutter das Hoftor geöffnet, um ihr die Zufahrt mit dem PKW zu gewähren. Als die Mutter mit ihrem PKW auf das Grundstück rollte, wurde das Kind aus noch ...

  • 30.05.2024 – 12:30

    POL-LWL: Nach angezeigter Bedrohung in Lübz - Polizei ermittelt Frau

    Lübz (ots) - Nach einer angezeigten Bedrohung in Lübz, wonach eine Frau am frühen Montagabend zwei Kinder auf einem Spielplatz mit einem Messer bedroht haben soll (wir informierten am Dienstag), hat die Polizei nun nach mehreren Zeugenhinweisen eine 24-jährige Verdächtige ermitteln können. Die 24-Jährige hatte bei einer ersten Befragung andere Aussagen als die ...

  • 29.05.2024 – 14:49

    POL-LWL: Hoher Schaden bei Diebstahl eines Bohrgestänges

    Bergrade-Dorf (ots) - Nahe Bergrade-Dorf haben unbekannte Täter in der Nacht zum Mittwoch ein mehrteiliges Bohrgestänge gestohlen. Der entstandene Schaden soll sich ersten Schätzungen zufolge auf ca. 30.000 Euro belaufen. Insgesamt stahlen die Täter 50 Bohrstangen, die auf einer Arbeitsmaschine an der Zufahrt zum dortigen Kieswerk gelagert waren. Offenbar haben die Täter das Gestänge, das zum Verlegen von ...

  • 28.05.2024 – 13:05

    POL-LWL: Unbekannte Frau soll Kinder bedroht haben

    Lübz (ots) - Die Polizei prüft jetzt einen Vorfall, wonach eine unbekannte Frau am frühen Montagabend in Lübz zwei Kinder mit einem Messer bedroht haben soll. Der Vorfall ereignete sich gegen 18 Uhr auf dem Spielplatz nahe des Einkaufszentrums. Nach Angaben der Kinder habe die Frau plötzlich mit einem Messer vor den 9 und 10 Jahre alten Kindern gestanden. Die Kinder, die auch verbal von der Frau bedroht worden sein ...

  • 28.05.2024 – 10:02

    POL-LWL: Strohlager geriet in Brand

    Dümmer (ots) - In Parum bei Dümmer ist am Montagabend ein Strohlager in Brand geraten. Die Feuerwehr kam daraufhin zum Einsatz und lösche die aus etwa 20 Ballen bestehende Strohmiete. Ein vorbeikommender Autofahrer hatte die Flammen gegen 19:30 Uhr entdeckt und daraufhin die Feuerwehr verständigt. Die Polizei geht nach ersten Erkenntnissen von Brandstiftung aus und hat entsprechende Ermittlungen aufgenommen. Hinweise ...

  • 06.05.2024 – 13:48

    POL-LWL: Mann nach Ansprechen von Kindern in Schülerbus identifiziert

    Crivitz (ots) - Nach dem verdächtigen Ansprechen von Kindern in einem Schulbus zwischen Demen und Crivitz hat die Polizei den bislang unbekannten Mann nun identifizieren und bereits zum Vorfall befragen können. Im Ergebnis der Befragung und der erneuten Prüfung des Sachverhaltes konnte nach bisherigen Erkenntnissen kein Verdacht auf eine Gefährdung bzw. auf eine ...

  • 06.05.2024 – 11:01

    POL-LWL: Katze angeschossen

    Göhlen (ots) - In Göhlen bei Ludwigslust ist am Samstagmorgen eine Katze auf offener Straße angeschossen worden. Dabei wurde das Tier so schwer verletzt, dass es später durch einen Tierarzt von den Leiden erlöst und eingeschläfert werden musste. Die Besitzerin der Katze, die gegen 09 Uhr das schwer verletzte Tier entdeckte, habe eine halbe Stunde zuvor zusammen mit Zeugen einen lauten Knall wahrgenommen. Es ist demnach nicht ausgeschlossen, dass der wahrgenommene Knall ...

  • 30.04.2024 – 13:16

    POL-LWL: Fußgängerin von PKW angefahren - Autofahrer soll geflüchtet sein

    Sternberg (ots) - In Sternberg ist eine 14-jährige Jugendliche am Dienstagmorgen von einem PKW angefahren und leicht verletzt worden. Nach Angaben des Unfallopfers soll der Autofahrer nach dem Vorfall geflüchtet sein. Den Aussagen der 14-Jährigen zufolge habe sie gegen 08:00 Uhr als Fußgängerin den Mecklenburgring in Höhe der Goethestraße überqueren wollen, als ...

  • 25.04.2024 – 10:30

    POL-LWL: Autofahrer soll nach Verkehrsunfall geflüchtet sein

    Zahrensdorf (ots) - Nach einem Verkehrsunfall mit Fahrerflucht am frühen Mittwochabend auf der B 5 bei Zahrensdorf sucht die Polizei nun Zeugen des Vorfalls. Nach Angaben einer 24-jährigen Autofahrerin habe gegen 18:30 Uhr kurz hinter dem Ortsausgang in Richtung Dersenow ein entgegenkommendes Auto einen Fahrradfahrer überholt, wobei der PKW in den Gegenverkehr geriet. Um einen Zusammenstoß mit dem entgegenkommenden ...

  • 22.04.2024 – 10:39

    POL-LWL: Rund 80 Zierfische aus Gartenteich gestohlen

    Wittenburg (ots) - In Wölzow bei Wittenburg ermittelt die Polizei jetzt wegen des Diebstahls von etwa 80 Zierfischen. Nach Angaben des Eigentümers haben unbekannte Täter zwischen Samstag 13 Uhr und Sonntag 14 Uhr die Fische unbemerkt aus einem Gartenteich gestohlen, der sich auf einem Privatgrundstück befindet. Rund 50 Kois und 30 Goldfische im Gesamtwert von über 5.000 Euro sind den Informationen zufolge dabei ...

  • 18.04.2024 – 10:30

    POL-LWL: Autofahrer soll nach Verkehrsunfall geflüchtet sein

    Gresse/ Boizenburg (ots) - Im Zusammenhang mit einer angezeigten Verkehrsunfallflucht am späten Mittwochnachmittag auf der B 195 zwischen Lüttenmark und Gresse, bittet die Polizei nun um Hinweise zu diesem Vorfall. Nach Angaben eines LKW-Fahrers habe er gegen 17:20 Uhr einem entgegenkommenden PKW (SUV) ausweichen müssen, der auf die Gegenfahrbahn geraten war. Bei dem Ausweichmanöver geriet der LKW außer Kontrolle, ...

  • 16.04.2024 – 10:34

    POL-LWL: Falscher Bankmitarbeiter betrügt Frau um knapp 10.000 Euro Bargeld

    Lübtheen (ots) - Ein falscher Bankmitarbeiter hat am Montag eine Frau aus Lübtheen um knapp 10.000 Euro betrogen. Der falsche Mitarbeiter rief die Frau zunächst an und verwickelte sie in ein Gespräch. Angeblich hätte die Frau ihr Girokonto überzogen, sodass ihre Geldkarte gesperrt werden müsse. Hierzu solle die Frau 10.000 Euro Bargeld überweisen. Da der ...

  • 12.04.2024 – 13:27

    POL-LWL: Polizei nahm alkoholisierten Mann nach tätlichem Angriff in Gewahrsam

    Hagenow (ots) - Nach einem tätlichen Angriff auf Polizeibeamte ist am Freitagmorgen ein alkoholisierter Mann ins Polizeigewahrsam gebracht worden. Der 35-Jährige hatte zuvor Passanten und Kunden einer Tankstelle angepöbelt und belästigt, worauf ihm durch die eingesetzten Polizisten ein Platzverweis erteilt worden war. Dem widersetzte er sich, wobei er in diesem ...

  • 11.04.2024 – 09:55

    POL-LWL: Fahrradfahrerin bei Zusammenstoß mit PKW schwer verletzt

    Neustadt-Glewe (ots) - Bei einem Zusammenstoß mit einem PKW ist am Mittwoch in Neustadt-Glewe eine 22-jährige Fahrradfahrerin schwer verletzt worden. Der Vorfall ereignete sich an einer Einmündung der Kreisstraße 37 in Höhe "Lewitzhof". Die schwer verletzte Fahrradfahrerin ist anschließend in ein Schweriner Krankenhaus gebracht worden. Der an den Fahrzeugen ...

  • 10.04.2024 – 11:00

    POL-LWL: 37-Jähriger soll grundlos zwei Männer angegriffen haben

    Parchim (ots) - In Parchim (Wockerstraße) soll ein 37-jähriger Mann am Dienstagabend zwei Männer auf offener Straße grundlos angegriffen und sie dabei leicht verletzt haben. Die 57 und 59 Jahre alten Opfer erlitten dabei Hautabschürfungen bzw. Schwellungen. Nach dem Vorfall flüchtete der Angreifer. Er konnte jedoch wenig später von der Polizei gestellt werden. ...

  • 08.04.2024 – 11:06

    POL-LWL: Polizei warnt vor entlaufendem Rind

    Wittenburg (ots) - In der Region Wittenburg warnt die Polizei vor einem ausgebüxten Jungbullen, der sich Menschen gegenüber aggressiv verhalten könnte. Das Tier war am Sonntagmittag von einem Privatgrundstück in Lehsen bei Wittenburg ausgebrochen und dann in Richtung eines Truppenübungsplatzes gelaufen. Dort verlor sich die Spur des Bullen. Zwischenzeitlich wurde die Bundeswehr als auch der zuständige Jäger über ...

  • 03.04.2024 – 12:55

    POL-LWL: Staatsschutz ermittelt wegen verfassungswidriger Symbole am Gemeindehaus

    Dobbertin (ots) - Nach verfassungswidrigen Schmierereien in Dobbertin ermittelt jetzt der Staatsschutz der Kriminalpolizei. Die Beamten bitten zudem um Zeugenhinweise zu dieser Tat. Unbekannte Täter haben in der Nacht zum Mittwoch das Gemeindehaus sowie einen Unterstand auf dem angrenzenden Sportplatz mit mehreren Hakenkreuzen und anderen verfassungswidrigen Symbolen ...

  • 03.04.2024 – 10:56

    POL-LWL: Werkzeug aus Kleintransporter gestohlen

    Bresegard bei Picher (ots) - In Bresegard bei Picher haben unbekannte Täter in der Nacht zum Mittwoch einen parkenden Kleintransporter aufgebrochen und daraus verschiedene Werkzeuge gestohlen. Unter anderem entwendeten die Einbrecher mehrere Schleifwerkzeuge, zwei Bohrmaschinen sowie eine Kreissäge. Der entstandene Gesamtschaden wird derzeit auf mehrere Tausend Euro geschätzt. Die Polizei ermittelt jetzt wegen ...

  • 02.04.2024 – 09:47

    POL-LWL: Gartenhaus niedergebrannt

    Wittenburg (ots) - In Wittenburg ist in der Nacht zum Dienstag ein Gartenhaus durch ein Feuer zerstört worden. Dabei ist ersten Schätzungen zufolge ein Gesamtschaden in Höhe von mehreren Tausend Euro entstanden. Der Vorfall ereignete sich kurz nach 01 Uhr auf einem Gartengrundstück nahe der Dreilützower Chaussee. Eine Frau bemerkte den Brand und informierte daraufhin die Feuerwehr. Beim Eintreffen der Rettungskräfte brannte die aus einer Holzkonstruktion bestehende ...

  • 26.03.2024 – 08:57

    POL-LWL: Frau vermutlich aus Fenster gestürzt

    Parchim (ots) - In Parchim ist am Montagabend eine 20-jährige Frau offenbar aus dem Schlafzimmerfenster ihrer Dachgeschosswohnung gestürzt. Dabei wurde die Frau schwer verletzt. Passanten riefen die Rettungskräfte, nachdem die am Boden liegende Frau um Hilfe gerufen hatte. Die 20-Jährige, die unter anderem mehrere Frakturen erlitt, kam anschließend ins Krankenhaus und wurde operiert. Ihr Zustand gilt als kritisch. ...

  • 25.03.2024 – 13:20

    POL-LWL: Jugendlicher durch Messerangriff leicht verletzt

    Grabow (ots) - In Grabow ist am Freitagabend ein 17-jähriger Jugendlicher auf offener Straße bei einem Angriff mit einem Messer leicht verletzt worden. Zwei Tatverdächtige sollen den Jugendlichen zunächst bedroht haben, worauf der 17-Jährige seinen Vater zur Unterstützung hinzugerufen hatte. Während eines Handgemenges soll dann einer der beiden Angreifer ein Messer gezogen und den 17-Jährigen damit eine Verletzung ...

  • 25.03.2024 – 11:14

    POL-LWL: Polizei bittet um Hinweise zu Raubstraftat in Parchim

    Parchim (ots) - Im Zusammenhang mit Ermittlungen zu einer Raubstraftat in Parchim, bittet die Kriminalpolizei jetzt um Zeugenhinweise. Am Freitagnachmittag gegen 14:45 Uhr sollen zwei unbekannte Männer einen 15-Jährigen in der Ziegendorfer Chaussee geschlagen und dem Jugendlichen anschließend das Smartphone geraubt haben. Nach Angaben des Opfers hätten die beiden ...

  • 21.03.2024 – 14:23

    POL-LWL: Schmuck und Bargeld gestohlen

    Karft/ Wittenburg (ots) - In Karft bei Wittenburg haben unbekannte Täter am Mittwochvormittag Schmuck und Bargeld aus einem Wohnhaus entwendet. Ersten Erkenntnissen zufolge gelangten die Täter offenbar unbemerkt in das Wohnhaus, während der Bewohner sich im Garten aufhielt. Es entstand ein Stehlschaden von mehreren Hundert Euro. Die Polizei in Hagenow (Tel. 03883/ 6310) hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um ...