Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Ludwigslust mehr verpassen.

Polizeiinspektion Ludwigslust

Filtern
  • 10.06.2024 – 13:50

    POL-LWL: Polizei prüft verdächtiges Ansprechen von Kindern in Boizenburg

    Boizenburg (ots) - Derzeit prüft die Polizei in Boizenburg einen Vorfall, wonach ein Kind am Freitagmittag durch einen unbekannten Mann angesprochen worden sein soll. Wie der Polizei am Freitag mitgeteilt wurde, soll ein 10-jähriger Junge gegen 13:15 Uhr in der Richard-Markmann-Straße von einem etwa 40-50 Jahre alten Mann mit dunkler Hautfarbe angesprochen worden ...

  • 07.06.2024 – 08:59

    POL-LWL: PKW geriet in Brand

    Lübtheen (ots) - Auf einem Privatgrundstück in Probst Jesar bei Lübtheen ist in der Nacht zum Freitag ein PKW in Brand geraten. Feuerwehrleute, die kurz vor Mitternacht zum betreffenden Grundstück gerufen wurden, löschten den Brand anschließend. Die Polizei geht nach ersten Erkenntnissen von Brandstiftung aus, allerdings dauern die Ermittlungen zur genauen Brandursache noch an. Der VW Golf wurde durch das Feuer stark beschädigt. Der entstandene Sachschaden soll sich ...

  • 30.05.2024 – 12:30

    POL-LWL: Nach angezeigter Bedrohung in Lübz - Polizei ermittelt Frau

    Lübz (ots) - Nach einer angezeigten Bedrohung in Lübz, wonach eine Frau am frühen Montagabend zwei Kinder auf einem Spielplatz mit einem Messer bedroht haben soll (wir informierten am Dienstag), hat die Polizei nun nach mehreren Zeugenhinweisen eine 24-jährige Verdächtige ermitteln können. Die 24-Jährige hatte bei einer ersten Befragung andere Aussagen als die ...

  • 29.05.2024 – 14:36

    POL-LWL: Kriminalpolizei ermittelt nach Sachbeschädigung an Boizenburger Schule

    Boizenburg (ots) - Nach der Beschädigung von zwei hochwertigen Fensterscheiben in dem Rohbau der Regionalen Schule in Boizenburg, sucht die Kriminalpolizei nach Zeugen der Tat. Bereits am vergangenen Donnerstag wurden zwei kreisförmige Löcher in den Scheiben festgestellt, die bislang unbekannte Täter vermutlich mittels einer Zwille oder ähnlichem Gegenstand in den ...

  • 28.05.2024 – 10:52

    POL-LWL: Zeuge entdeckt gestohlenen PKW

    Hagenow (ots) - Ein in der Nacht zum Montag in Hagenow gestohlener VW Caddy (wir informierten am Montag) ist wenige Stunden nach der Tat durch einen Zeugen entdeckt worden. Das Fahrzeug wurde am Montagabend in einem Parkhaus in Hagenow aufgefunden und anschließend durch die Polizei sichergestellt. Offensichtlich haben die Täter den PKW nach dem Diebstahl in dem betreffenden Parkhaus in der Möllner Straße abgestellt ...

  • 28.05.2024 – 10:02

    POL-LWL: Strohlager geriet in Brand

    Dümmer (ots) - In Parum bei Dümmer ist am Montagabend ein Strohlager in Brand geraten. Die Feuerwehr kam daraufhin zum Einsatz und lösche die aus etwa 20 Ballen bestehende Strohmiete. Ein vorbeikommender Autofahrer hatte die Flammen gegen 19:30 Uhr entdeckt und daraufhin die Feuerwehr verständigt. Die Polizei geht nach ersten Erkenntnissen von Brandstiftung aus und hat entsprechende Ermittlungen aufgenommen. Hinweise ...

  • 23.05.2024 – 13:02

    POL-LWL: Sprengung eines Zigarettenautomaten in Grabow - Polizei bittet um Mithilfe

    Grabow (ots) - Gegen 04:00 Uhr am vergangenen Mittwochmorgen (22.05.2023) meldete sich ein Zeitungsausteller bei der Polizei und teilte einen stark beschädigten Zigarettenautomaten in der Goethestraße in Grabow mit. Nach ersten Erkenntnissen wurde der Zigarettenautomat durch unbekannte Täter aufgrund einer herbeigeführten Explosion zerstört. Trümmerteile ...

  • 08.05.2024 – 13:01

    POL-LWL: Mann mit Rollstuhl geriet unter Müllauto

    Rastow (ots) - Ein Mann ist am Mittwochvormittag in Rastow mit seinem Rollstuhl unter ein Müllauto geraten und dabei leicht verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen soll der 49-Jährige mit seinem Rollstuhl zunächst an dem haltenden Müllfahrzeug vorbeigefahren sein. Als der Abfallwagen sich dann in Bewegung setzte, hatte der Fahrer des Mülllasters den zu diesem Zeitpunkt unmittelbar vor ihm befindlichen Rollstuhl ...

  • 06.05.2024 – 09:01

    POL-LWL: Autobahn nach Unfall weiterhin gesperrt

    Zarrentin / Stolpe (ots) - Nach dem schweren Autounfall am Montagmorgen mit 7 verletzten Personen bleibt die BAB 24 zwischen Zarrentin und Wittenburg in Fahrtrichtung Berlin weiterhin gesperrt. Weiteren Informationen zufolge hat sich die Anzahl der Schwerverletzten auf drei erhöht. Einer der Betroffenen wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Hamburger Krankenhaus geflogen. Die 6 anderen Verletzten kamen in ...

  • 26.04.2024 – 09:12

    POL-LWL: Kellerbrand in Mehrfamilienhaus - Polizei vermutet Brandstiftung

    Hagenow (ots) - Im Fahrradkeller eines Mehrfamilienhauses in Hagenow sind am Donnerstagnachmittag zwei Kinderwagen durch ein Feuer zerstört worden. Zudem wurde durch den Brand die Elektroversorgung des betreffenden Hauses unterbrochen. Anwohner hatten in dem Haus in der Straße des Friedens kurz nach 15 Uhr zunächst Brandgeruch und dann eine starke Rauchentwicklung ...

  • 19.04.2024 – 11:14

    POL-LWL: Kind stürzt und wird von PKW erfasst

    Hagenow (ots) - In Hagenow (Schweriner Straße) ist am frühen Donnerstagabend ein Kind vom Gehweg auf die Straße gestürzt und dabei von einem Auto erfasst worden. Dabei wurde der 8-jährige Junge schwer verletzt. Mit einer erlittenen Kopfverletzung wurde der Junge, der vor Ort ansprechbar war, anschließend in ein Krankenhaus gebracht. Nach ersten Erkenntnissen war der 8-Jährige auf dem Gehweg plötzlich gestolpert ...

  • 18.04.2024 – 13:06

    POL-LWL: Diebstahl von Barcode-Scannern nach über einem Jahr aufgeklärt

    Zarrentin/ Hagenow (ots) - Der Diebstahl von 7 Barcode-Scannern und anderen Elektroteilen im geschätzten Gesamtwert von ca. 10.000 Euro, die Anfang letzten Jahres aus einem Großhandelsbetrieb nahe Zarrentin gestohlen wurden, ist nun durch die Kriminalpolizei aufgeklärt worden. Sie hat einen 39-jährigen Tatverdächtigen ermittelt. Dem Beschuldigten wird nicht nur ...

  • 09.04.2024 – 13:03

    POL-LWL: Verkehrsunfall mit LKW in Baustelle

    BAB 24/ Stolpe (ots) - Am Dienstagvormittag ereignete sich auf der BAB 24 in Richtung Hamburg in Höhe Stolpe ein Verkehrsunfall mit einem LKW. Aufgrund einer Baustelle sind die Fahrstreifen in diesem Bereich aktuell gesperrt, so dass der Verkehr auf dem Standstreifen vorbeigeleitet wird. Nach derzeitigen Erkenntnissen kam der 40-jährige polnische Fahrer an der Unfallstelle mit seiner Sattelzugmaschine mit Auflieger nach ...

  • 04.04.2024 – 09:37

    POL-LWL: Weitere Transporteraufbrüche gemeldet

    Picher/ Kuhstorf/ Bresegard (ots) - In Picher, Kuhstorf und Bresegard sind in der Nacht zum Mittwoch Kleintransporter aufgebrochen und daraus in zwei Fällen verschiedene Werkzeuge gestohlen worden. Der entstandene Gesamtschaden wird ersten Schätzungen zufolge auf ca. 20.000 Euro beziffert. Bereits am Mittwochvormittag hatte die Polizeiinspektion Ludwigslust über einen dieser Aufbrüche in Bresegard bei Picher ...

  • 26.03.2024 – 08:57

    POL-LWL: Frau vermutlich aus Fenster gestürzt

    Parchim (ots) - In Parchim ist am Montagabend eine 20-jährige Frau offenbar aus dem Schlafzimmerfenster ihrer Dachgeschosswohnung gestürzt. Dabei wurde die Frau schwer verletzt. Passanten riefen die Rettungskräfte, nachdem die am Boden liegende Frau um Hilfe gerufen hatte. Die 20-Jährige, die unter anderem mehrere Frakturen erlitt, kam anschließend ins Krankenhaus und wurde operiert. Ihr Zustand gilt als kritisch. ...

  • 25.03.2024 – 11:14

    POL-LWL: Polizei bittet um Hinweise zu Raubstraftat in Parchim

    Parchim (ots) - Im Zusammenhang mit Ermittlungen zu einer Raubstraftat in Parchim, bittet die Kriminalpolizei jetzt um Zeugenhinweise. Am Freitagnachmittag gegen 14:45 Uhr sollen zwei unbekannte Männer einen 15-Jährigen in der Ziegendorfer Chaussee geschlagen und dem Jugendlichen anschließend das Smartphone geraubt haben. Nach Angaben des Opfers hätten die beiden ...

  • 21.03.2024 – 14:23

    POL-LWL: Schmuck und Bargeld gestohlen

    Karft/ Wittenburg (ots) - In Karft bei Wittenburg haben unbekannte Täter am Mittwochvormittag Schmuck und Bargeld aus einem Wohnhaus entwendet. Ersten Erkenntnissen zufolge gelangten die Täter offenbar unbemerkt in das Wohnhaus, während der Bewohner sich im Garten aufhielt. Es entstand ein Stehlschaden von mehreren Hundert Euro. Die Polizei in Hagenow (Tel. 03883/ 6310) hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um ...

  • 15.03.2024 – 13:16

    POL-LWL: Flucht vor Polizei: Fahrer springt aus rollendem Auto

    Hagenow (ots) - Ein Autofahrer flüchtete in der Nacht zu Freitag in Hagenow zunächst mit seinem Auto vor einer Verkehrskontrolle der Polizei. Anschließend setzte er seine Flucht zu Fuß fort. Die Beamten beabsichtigten gegen 01:20 Uhr den Fahrzeugführer eines PKW in der Bahnhofstraße zu kontrollieren. Noch bevor die Polizisten Anhaltesignale geben konnten, ergriff der Mann die Flucht und fuhr teils mit ...

  • 07.03.2024 – 11:03

    POL-LWL: Drei Firmenfahrzeuge eines Möbelhauses gestohlen

    Pampow (ots) - Drei Kleintransporter eines Möbelhauses in Pampow sind in der Nacht zum Donnerstag gestohlen worden. Dabei ist ersten Schätzungen zufolge ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 60.000 Euro entstanden. Die betroffenen Fahrzeuge der Marke Mercedes waren über Nacht auf dem nicht umzäunten Betriebsgelände des Möbelhauses abgestellt und mit verschiedenen Werkzeugen beladen. Die Polizei geht den Umständen ...

  • 06.03.2024 – 14:16

    POL-LWL: Mann erliegt Brandverletzungen

    Gorlosen (ots) - Auf einem Privatgrundstück in der Gemeinde Gorlosen ist am späten Mittwochvormittag ein Mann an den Folgen einer schweren Brandverletzung gestorben. Die Hintergründe, die zu diesem Vorfall führten, werden derzeit durch die Kriminalpolizei im Rahmen eines Todesermittlungsverfahrens untersucht. Ein Nachbar war aufgrund von Hilferufen zunächst auf den 85-jährigen Mann aufmerksam geworden, dessen ...

  • 19.02.2024 – 13:19

    POL-LWL: Gestohlenes Smartphone nach Ortung wiederentdeckt

    Friedrichsruhe/Schwerin (ots) - Nach einem PKW-Aufbruch am Freitagnachmittag bei Friedrichsruhe konnte einen Tag später ein daraus entwendetes Smartphone in einer Schweriner Unterkunft sichergestellt werden. Eine Ortungs-App brachte den entscheidenden Hinweis zum Standort des Smartphones. Der PKW wurde bei Waldarbeiten an einen Feldweg bei Friedrichsruhe abgestellt, wo der Besitzer später eine eingeschlagene ...

  • 13.02.2024 – 12:11

    POL-LWL: Bargeld und persönliche Papiere aus Wohnhaus gestohlen

    Mestlin (ots) - Bei einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in Mestlin haben unbekannte Täter am frühen Montagnachmittag Bargeld und persönliche Papiere gestohlen. Dem Spurenaufkommen zufolge gelangten die Unbekannten durch ein gewaltsam geöffnetes Fenster in das betreffende Haus in der Goldberger Straße und stahlen dort Bargeld sowie eine Brieftasche mit persönlichen Papieren. Die Kriminalpolizei sicherte später ...

  • 31.01.2024 – 12:23

    POL-LWL: Feuer in Mehrfamilienhaus in Ludwigslust - Brandgutachter schließt technische Ursache aus

    Ludwigslust (ots) - Das Feuer in der Wohnung eines Mehrfamilienhauses in Ludwigslust in der Nacht zum Montag (die Polizei informierte) ist offenbar nicht auf eine technische Ursache zurückzuführen. Laut eines Brandgutachters, der gemeinsam mit der Kriminalpolizei am Mittwoch den Brandort untersuchte, wird eine technische Ursache ausgeschlossen. Überdies wurde ...

  • 23.01.2024 – 14:46

    POL-LWL: Diebe stehlen große Menge Kupfer in Neustadt-Glewe

    Neustadt-Glewe (ots) - Aus einer Metallverarbeitungsfirma in Neustadt-Glewe haben unbekannte Täter am vergangenen Wochenende Kupfer in Wert von etwa 10.000 Euro entwendet. Wie der Polizei am Montag mitgeteilt wurde, verschafften sich die Täter gewaltsam Zutritt zum umfriedeten Firmengelände in der Straße An der Autobahn. Anschließend sollen die Täter aus mehreren teils verschlossenen Containern, Lagerhallen und ...

  • 08.01.2024 – 15:35

    POL-LWL: Mann erlitt schwere Brandverletzungen

    Lübz (ots) - Mit schwersten Brandverletzungen ist ein 55-jähriger Wohnungsmieter aus Lübz am frühen Montagnachmittag ins Krankenhaus gebracht worden. Die Umstände, die zu diesem Vorfall führten, sind bislang noch völlig unklar. Nachbarn des betreffenden Mehrfamilienhauses hatten zunächst Brandgeruch im Treppenhaus wahrgenommen und die Feuerwehr informiert. Feuerwehrleute entdeckten den 55-jährigen schwer ...