Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Ludwigslust mehr verpassen.

Polizeiinspektion Ludwigslust

Filtern
  • 12.06.2024 – 11:27

    POL-LWL: 11-Jähriger löscht Brand in der Wohnung und informiert Rettungskräfte

    Hagenow (ots) - Einem 11-jährigen Jungen gelang es am Dienstagnachmittag in Hagenow einen Brand in der Küche selbst zu löschen, wobei er sich jedoch leicht verletzte. Nach bisherigen Erkenntnissen hat der Junge gegen 14:15 Uhr versehentlich den Herd angeschaltet, woraufhin Holzschneidebretter anfingen zu brennen. Dem 11-Jährigen gelang es, den Brand mit einer ...

  • 07.06.2024 – 08:59

    POL-LWL: PKW geriet in Brand

    Lübtheen (ots) - Auf einem Privatgrundstück in Probst Jesar bei Lübtheen ist in der Nacht zum Freitag ein PKW in Brand geraten. Feuerwehrleute, die kurz vor Mitternacht zum betreffenden Grundstück gerufen wurden, löschten den Brand anschließend. Die Polizei geht nach ersten Erkenntnissen von Brandstiftung aus, allerdings dauern die Ermittlungen zur genauen Brandursache noch an. Der VW Golf wurde durch das Feuer stark beschädigt. Der entstandene Sachschaden soll sich ...

  • 05.06.2024 – 14:54

    POL-LWL: Strohmiete brannte - Polizei geht von Selbstentzündung aus

    Bantin (ots) - In Bantin bei Zarrentin ist am Mittwochvormittag eine 15 X 10 Meter große Strohmiete in Brand geraten. Das Feuer verursachte einen Sachschaden in Höhe von ca. 4.000 Euro. Personen wurden nicht verletzt und auch für angrenzende Gebäude bestand keine Gefahr. Die Feuerwehr kam zum Einsatz und löschte den Brand. Nach ersten Erkenntnissen ist von einer ...

  • 03.06.2024 – 09:56

    POL-LWL: Kellerbrand in Einfamilienhaus richtet Sachschaden an

    Parchim (ots) - In Parchim kam es am Freitagabend zum einem Kellerbrand in einem Einfamilienhaus. Dabei ist ersten Schätzungen zufolge ein Sachschaden in Höhe von ca. 5.000 Euro entstanden. Personen wurden nicht verletzt. Ersten Erkenntnissen zufolge ist das Feuer vermutlich auf den unsachgemäßen Gebrauch eines gasbetriebenen Unkrautvernichters im Bereich einer ...

  • 28.05.2024 – 10:02

    POL-LWL: Strohlager geriet in Brand

    Dümmer (ots) - In Parum bei Dümmer ist am Montagabend ein Strohlager in Brand geraten. Die Feuerwehr kam daraufhin zum Einsatz und lösche die aus etwa 20 Ballen bestehende Strohmiete. Ein vorbeikommender Autofahrer hatte die Flammen gegen 19:30 Uhr entdeckt und daraufhin die Feuerwehr verständigt. Die Polizei geht nach ersten Erkenntnissen von Brandstiftung aus und hat entsprechende Ermittlungen aufgenommen. Hinweise ...

  • 10.05.2024 – 08:42

    POL-LWL: Zimmerbrand in sozialtherapeutischer Einrichtung

    Ludwigslust (ots) - Bei einem Brand in einer sozialtherapeutischen Einrichtung in Lübtheen ist am Donnerstagmittag ein vorläufig geschätzter Sachschaden in Höhe von ca. 5.000 Euro entstanden. Verletzt wurde niemand. Das Feuer brach ersten Erkenntnissen zufolge im Zimmer eines Bewohners aus. Die Feuerwehr kam daraufhin zum Einsatz und löschte den Brand. Durch das Feuer wurde das betreffende Zimmer erheblich in ...

  • 08.05.2024 – 09:44

    POL-LWL: Erneut Containerbrände in Ludwigslust

    Ludwigslust (ots) - Erneut haben in Ludwigslust Abfallcontainer gebrannt. Am frühen Mittwochmorgen gegen 01:30 Uhr hatten Anwohner den Brand zweier Altpapiercontainer in der Rudolf-Tarnow-Straße bemerkt und die Feuerwehr gerufen. Das Feuer verursachte einen Sachschaden in Höhe von mehreren Hundert Euro. Auch in diesem Fall ist zunächst von einer vorsätzlichen Tat auszugehen, sodass die Kriminalpolizei diesbezüglich ...

  • 07.05.2024 – 11:53

    POL-LWL: Kriminalpolizei ermittelt wegen Brandstiftung in Ludwigslust

    Ludwigslust (ots) - In der Nacht zum Dienstag kam es in Ludwigslust zu zwei Bränden mit Sachschäden. Zunächst wurde kurz vor Mitternacht im Schlachthofweg eine brennende Mülltonne gemeldet. Die Flammen griffen anschließend auf eine angrenzende Hecke über. Die Feuerwehr kam daraufhin zum Einsatz und löschte den Brand, bei dem ein Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro entstand. Gegen 03:00 Uhr bemerkten Anwohner im ...

  • 26.04.2024 – 09:12

    POL-LWL: Kellerbrand in Mehrfamilienhaus - Polizei vermutet Brandstiftung

    Hagenow (ots) - Im Fahrradkeller eines Mehrfamilienhauses in Hagenow sind am Donnerstagnachmittag zwei Kinderwagen durch ein Feuer zerstört worden. Zudem wurde durch den Brand die Elektroversorgung des betreffenden Hauses unterbrochen. Anwohner hatten in dem Haus in der Straße des Friedens kurz nach 15 Uhr zunächst Brandgeruch und dann eine starke Rauchentwicklung ...

  • 15.04.2024 – 09:58

    POL-LWL: Brand in Gartenanlage

    Sternberg (ots) - Beim Brand in einer Gartenanlage in Sternberg (Ravenswinkel) ist in der Nacht zum Montag ein keines Lagerhäuschen zerstört worden. Der dabei entstandene Schaden wurde vor Ort zunächst auf ca. 1.500 Euro geschätzt. Die genaue Brandursache ist derzeit noch nicht eindeutig geklärt. Jedoch wird vermutet, dass das Feuer von einem angrenzenden Komposthaufen ausging, auf dem wahrscheinlich heiße Asche entsorgt worden war. Rückfragen von Medienvertretern ...

  • 02.04.2024 – 09:47

    POL-LWL: Gartenhaus niedergebrannt

    Wittenburg (ots) - In Wittenburg ist in der Nacht zum Dienstag ein Gartenhaus durch ein Feuer zerstört worden. Dabei ist ersten Schätzungen zufolge ein Gesamtschaden in Höhe von mehreren Tausend Euro entstanden. Der Vorfall ereignete sich kurz nach 01 Uhr auf einem Gartengrundstück nahe der Dreilützower Chaussee. Eine Frau bemerkte den Brand und informierte daraufhin die Feuerwehr. Beim Eintreffen der Rettungskräfte brannte die aus einer Holzkonstruktion bestehende ...

  • 27.03.2024 – 09:39

    POL-LWL: Rund 10.000 Euro Sachschaden bei Schornsteinbrand

    Neustadt-Glewe (ots) - Bei einem Schornsteinbrand in Neustadt-Glewe ist am frühen Mittwochmorgen ein geschätzter Sachschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro entstanden. Personen in dem betroffenen Einfamilienhaus wurden nicht verletzt. Kurz vor 04:00 Uhr wurde der Brand bemerkt, worauf die Feuerwehr zum Einsatz kam. In dem Einfamilienhaus befand sich beim Eintreffen der Rettungskräfte eine dreiköpfige Familie, die sich ...

  • 28.02.2024 – 08:57

    POL-LWL: Feuer in Kleingartenanlage

    Lübz (ots) - Mehrere Gartenmöbel sowie Sichtschutzelemente sind bei einem Feuer in einer Kleingartenanlage am Dienstagabend in Lübz beschädigt worden. Der Brand auf der Terrasse des betreffenden Gartengrundstücks in der Plauer Chaussee wurde gegen 19:30 Uhr bemerkt, worauf die Feuerwehr zum Einsatz kam. Die Polizei in Plau (Tel. 038735/ 8370) geht derzeit von Brandstiftung aus und bittet um Hinweise zu diesem ...

  • 28.02.2024 – 07:19

    POL-LWL: Mann stirbt bei Wohnhausbrand

    Setzin (ots) - Bei einem Brand eines Einfamilienhauses in der Nacht zu Mittwoch in Schwaberow bei Setzin ist der 52-jährige Hausinhaber verstorben. Nach bisherigen Erkenntnissen geriet gegen 02 Uhr morgens der Dachstuhl des Hauses in Vollbrand, weshalb mehrere Feuerwehren der umliegenden Gemeinden Setzin, Körchow, Toddin und Hagenow zum Einsatz kamen. Nach Abschluss der Löschmaßnahmen der Feuerwehr wurde der ...

  • 23.02.2024 – 08:57

    POL-LWL: Feuer auf Spielplatz in Neustadt-Glewe

    Neustadt-Glewe (ots) - Bei einem Feuer auf einem Spielplatz in Neustadt-Glewe entstand in der Nacht zu Freitag Sachschaden in Höhe von etwa 1.000 Euro. Nach bisherigen Erkenntnissen haben unbekannte Täter Schuhe in Brand gesetzt, woraufhin die Holzverschalung am daneben liegenden Spielgerät ebenfalls Feuer fing. Die Feuerwehr Neustadt-Glewe kam gegen 02:40 Uhr zum Einsatz und löschte den Brand in der Zeppelinstraße. ...

  • 21.02.2024 – 08:26

    POL-LWL: Feuer auf Schrottplatz

    Lübtheen (ots) - Bei einem Feuer auf dem Gelände eines Schrotthandels in Lübtheen ist am Dienstagabend ein geschätzter Sachschaden in Höhe von etwa 7.000 Euro entstanden. Auf dem Betriebsgelände in der Geschwister-Scholl-Straße war gegen 20 Uhr ein Schrotthaufen in Brand geraten. Die wenig später eintreffende Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle, sodass sich das Feuer auf nur wenige Quadratmeter ausbreiten konnte. Die Polizei in Hagenow (Tel. 03883/ ...

  • 12.02.2024 – 09:42

    POL-LWL: Unbekannter wollte Getränkewagen in Brand setzen

    Dömitz (ots) - In Dömitz hat ein unbekannter Täter in der Nacht zum Sonntag versucht, einen Getränkewagen in Brand zu setzen. Kurz nach dem der Täter den Brand gelegt hatte, erlosch das Feuer von selbst. Es entstand verhältnismäßig geringer Sachschaden. Der Vorfall ereignete sich gegen Mitternacht am Slüterplatz. Zum fraglichen Zeitpunkt hatte ein Zeuge dort einen verdächtigen Mann beobachtet, der sich zunächst ...

  • 31.01.2024 – 12:23

    POL-LWL: Feuer in Mehrfamilienhaus in Ludwigslust - Brandgutachter schließt technische Ursache aus

    Ludwigslust (ots) - Das Feuer in der Wohnung eines Mehrfamilienhauses in Ludwigslust in der Nacht zum Montag (die Polizei informierte) ist offenbar nicht auf eine technische Ursache zurückzuführen. Laut eines Brandgutachters, der gemeinsam mit der Kriminalpolizei am Mittwoch den Brandort untersuchte, wird eine technische Ursache ausgeschlossen. Überdies wurde ...

  • 31.01.2024 – 09:15

    POL-LWL: Wohnwagen auf Gartengrundstück brannte nieder

    Boizenburg (ots) - Ein als Gartenlaube genutzter Wohnwagen ist in der Nacht zum Mittwoch in Boizenburg ausgebrannt. Dabei ist ein geschätzter Sachschaden in Höhe von etwa 1.500 Euro entstanden. Das Feuer in einer Kleingartenanlage in der Schwartower Straße ist kurz vor 01 Uhr entdeckt worden, worauf die Feuerwehr zum Einsatz kam. Wie sich vor Ort herausstellte, wurde das betreffende Gartengrundstück augenscheinlich ...

  • 31.01.2024 – 09:14

    POL-LWL: Haus nach Schornsteinbrand evakuiert

    Hagenow (ots) - Bei einem Schornsteinbrand in einem Mehrfamilienhaus in der Poststraße in Hagenow wurden Dienstagabend alle vier Bewohner vorsorglich in Sicherheit gebracht. Nach bisherigen Informationen haben Nachbarn Funken aus dem Schornstein wahrgenommen und die Feuerwehr gerufen. Zusammen mit dem zuständigen Schornsteinfeger gelang es der Feuerwehr, den Brand zu löschen. Dabei entstand Sachschaden von etwa 15.000 ...

  • 30.01.2024 – 14:55

    POL-LWL: Brand eines Einfamilienhauses mit Reetdach

    Neu Zachun (ots) - Bei einem Brand eines Einfamilienhauses am Dienstagvormittag in Neu Zachun entstand Sachschaden von etwa 300.000 Euro. Personen wurden dabei nicht verletzt, jedoch ist das Haus nicht mehr bewohnbar. Nach bisherigen Erkenntnissen geriet gegen 08:30 Uhr das Haus aus bislang ungeklärter Ursache in Vollbrand. Dabei soll zuerst das mit Reet eingedeckte Dach in Flammen gestanden haben, die später auf das ...

  • 30.01.2024 – 11:40

    POL-LWL: Brand eines PKW in Parchim

    Parchim (ots) - Aus bislang ungeklärter Ursache geriet in der Nacht zu Dienstag ein PKW BMW in Parchim in Brand. Am Fahrzeug und einem nahegelegenen Wohnhaus in der Rosenstraße entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von 55.000 Euro. Nach bisherigen Erkenntnissen sei gegen 0:30 Uhr der Brand im vorderen Teil des Fahrzeuges ausgebrochen und habe sich im folgenden auf das Fahrzeuginnere ausgebreitet. Die ...

  • 24.01.2024 – 09:11

    POL-LWL: PKW auf BAB 24 ausgebrannt

    Zarrentin / Stolpe (ots) - Nach dem Brand eines PKW in der Nacht auf Mittwoch auf der BAB 24 in der Nähe der Anschlussstelle Zarrentin mussten die Fahrbahnen in Richtung Berlin zeitweise voll gesperrt werden. Laut Angaben der beiden Fahrzeuginsassen brach das Feuer gegen 03:00 Uhr während der Fahrt im vorderen Bereich aus. Dem 39-jährigen Fahrzeugführer gelang es das Auto auf dem Standstreifen abzustellen und es ...

  • 23.01.2024 – 12:46

    POL-LWL: Brand einer Werkstatt in Belsch

    Belsch (ots) - Bei einem Brand einer Werkstatt am Montagabend in Belsch bei Lübtheen entstand Sachschaden von etwa 50.000 Euro. Noch derzeitigen Erkenntnissen hat der 46-jährige Eigentümer der Hobbywerkstatt unter anderem Schweißarbeiten an einem Fahrzeug in der Halle durchgeführt, die auch zum Brandausbruch geführt haben könnten. Mehrere Feuerwehren der umliegenden Gemeinden kamen daraufhin zum Einsatz. Dabei ...

  • 10.01.2024 – 12:38

    POL-LWL: Scheune durch Feuer beschädigt

    Lübtheen (ots) - Eine auf einem Privatgrundstück befindliche Scheune in Lübtheen ist am Mittwochmorgen bei einem Brand erheblich beschädigt worden. Dabei entstand nach ersten Schätzungen ein Sachschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro. Nach ersten Erkenntnissen ist der Brand im Bereich eines Ofens ausgebrochen, der kurz vor dem Ausbruch des Brandes befeuert wurde. Die Feuerwehr kam zum Einsatz und löschte den Brand. ...

  • 10.01.2024 – 10:37

    POL-LWL: PKW brannte auf Parkplatz aus

    Lübz (ots) - In Lübz ist am Mittwochmorgen auf einem Parkplatz in der Schützenstraße ein PKW ausgebrannt. Verletzt wurde niemand. Ersten Erkenntnissen zufolge habe die Fahrzeughalterin zuvor mehrfach versucht, ihren PKW zu starten. Nach mehreren erfolglosen Versuchen verließ sie den Parkplatz schließlich zu Fuß. Wenig geriet der PKW dann in Brand. Ein vorbeikommender Mann hat das brennende Auto festgestellt und die ...

  • 09.01.2024 – 11:23

    POL-LWL: Hoher Sachschaden durch Brand eines Nebengebäudes

    Brunow (ots) - Schaden in Höhe von etwa 80.000 Euro entstand Montagabend bei einem Brand eines Nebengebäudes auf einem Privatgrundstück in Brunow bei Grabow. Beim Eintreffen der alarmierten Kräfte von Feuerwehr und Polizei brannte das Nebengelass bereits in voller Ausdehnung. Dabei konnte die Feuerwehr ein Übergreifen der Flammen auf weitere Gebäude verhindern. Die Brandursache ist derzeit noch unklar. ...

  • 02.01.2024 – 13:04

    POL-LWL: Vermutlich mehrere Hundert Ferkel im brennenden Stall verendet (Abschlussmeldung)

    Bresegard bei Eldena (ots) - Beim Brand eines Schweinestalls in Bresegard bei Eldena (wir informierten) sind nach ersten Schätzungen vermutlich mehrere Hundert Ferkel umgekommen. Nach jüngsten Erkenntnissen sollen sich zum Zeitpunkt des Brandausbruches am Dienstagmorgen etwa 800 bis 900 Ferkel in der Stallanlage eines Landwirtschaftsbetriebes befunden haben. Rund 500 ...

  • 02.01.2024 – 10:47

    POL-LWL: Feuer in Stallanlage gelöscht (3.Folgemeldung)

    Bresegard bei Eldena (ots) - Das Feuer in einer Stallanlage in Bresegard konnte durch die Feuerwehr am Dienstagvormittag gelöscht werden. Aktuell dauert die Rettung der etwa 1.000 Ferkel, die sich im betreffenden Stall befinden, noch an. Die Brandursache ist derzeit noch unklar. Die Kriminalpolizei hat diesbezüglich die Ermittlungen vor Ort aufgenommen. Angaben zur Schadenshöhe liegen derzeit noch nicht vor. ...