Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern mehr verpassen.

Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern

Filtern
  • 25.03.2024 – 15:35

    BPOL-KL: Frau leistet Widerstand und beleidigt Beamte

    Landau (ots) - Am Abend des 24. März 2024 beobachtete eine Streife der Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern eine verbale Auseinandersetzung zwischen einer Frau und einem Mann auf Bahnsteig 2/3 am Hauptbahnhof Landau. Die Personen wurden daraufhin einer Personenkontrolle unterzogen. Da die Frau und der Mann sich nach der Kontrolle beruhigten, konnten sie nach der Identitätsfeststellung und einer Gefährderansprache ...

  • 29.02.2024 – 13:11

    BPOL-KL: Mann von Jugendlichen geschlagen und getreten

    Landstuhl (ots) - Am 28. Februar 2024 gegen 22:30 Uhr meldete sich ein 52-jähriger Spanier bei der Polizeiinspektion Landstuhl und gab an, dass er von drei Jugendlichen in der Unterführung des Bahnhofs Landstuhl geschlagen und getreten wurde. Die PI Landstuhl entsendete eine Streife zum Tatort und informierte die Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern über den Sachverhalt, woraufhin Beamte der Bundespolizei sich ...

  • 19.02.2024 – 10:51

    BPOL-KL: Mann fährt ohne Ticket und verletzt Zugbegleiter

    Mainz (ots) - Am späten Abend des 17. Februar 2024 wurde die Bundespolizei über eine körperliche Auseinandersetzung auf Bahnsteig 1 im Hauptbahnhof Mainz informiert. Als die Bundespolizisten auf dem Bahnsteig eintrafen, sahen sie wie ein Mitarbeiter des Prüfdienstes der Deutschen Bahn und ein Mann auf dem Boden lagen. Nachdem die Streithähne von den Beamten getrennt wurden, wurden die zwei Männer befragt. ...

  • 12.02.2024 – 20:03

    BPOL-KL: Bundespolizei zieht vorläufige Rosenmontagsbilanz in Mainz

    Mainz (ots) - Anlässlich des diesjährigen Rosenmontagsumzugs in Mainz war die Bundespolizei mit über 300 Beamtinnen und Beamten im Einsatz, um die Sicherheit der Bahnreisenden zu gewährleisten und Straftaten auf dem Gebiet der Bahnanlagen konsequent zu verfolgen. Die Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern wurde hierbei von Einsatzkräften der Bereitschaftspolizei ...

  • 15.01.2024 – 10:33

    BPOL-KL: Mann randaliert auf Bahnhofsvorplatz in Mainz

    Mainz (ots) - Am Abend des 12. Januar 2024 um 23:40 Uhr wurde eine Bundespolizeistreife auf eine körperliche Auseinandersetzung zweier Männer auf dem Bahnhofsvorplatz am Hauptbahnhof in Mainz aufmerksam. Die beiden Streithähne wurden von den Polizisten getrennt. Unvermittelt versuchte einer der Männer, ein 28-jähriger Syrer, erneut auf seinen 32-jährigen deutschen Kontrahenten loszugehen, was von den Beamten ...

  • 05.01.2024 – 11:46

    BPOL-KL: Mann beleidigt Jugendliche und setzt Pfefferspray ein

    Landau (ots) - Am Abend des 4. Januar 2024 meldeten Passanten eine Auseinandersetzung mit mehreren Beteiligten am Hauptbahnhof Landau. Eine Streife der Polizeiinspektion Landau und der Bundespolizei fuhren daraufhin den Ereignisort an. Nach ersten Ermittlungen vor Ort wurde festgestellt, dass zwei 15-jährige Mädchen und ein Mann im Hauptbahnhof Landau in Streit ...

  • 09.11.2023 – 10:25

    BPOL-KL: Zeugenaufruf - Nötigung eines Zugbegleiters

    Haßloch (ots) - Am 5. November 2023 kam es um 15:23 Uhr bei einer Fahrkartenkontrolle in der S-Bahn S2 (Zug-Nr.: 38238) zwischen Bahnhof Limburgerhof und Bahnhof Haßloch zu einer Nötigung und Beleidigungen zum Nachteil eines Zugbegleiters. Während der Fahrkartenkontrolle stellte der Kontrolleur mit seinem Prüfgerät fest, dass das Jobticket eines Mannes abgelaufen war. Daraufhin wollte der Mann seine Fahrkarte sowie ...

  • 04.05.2023 – 10:11

    BPOL-KL: Frau beißt zu

    Landau in der Pfalz (ots) - Zwei Frauen gerieten am Vormittag des 3. Mai 2023 zunächst in eine verbale Auseinandersetzung am Landauer Hauptbahnhof. Der Streit nahm Fahrt auf als die 39-Jährige der 26-jährigen Geschädigten erst eine halbvolle Bierdose ins Gesicht schlug und ihr anschließend in den Daumen der linken Hand biss. Die 26-Jährige lag im Verlauf der Streitigkeiten am Boden als eine dritte unbekannte Person sie dort im Nacken packte, festhielt und damit drohte ...

  • 03.05.2023 – 10:32

    BPOL-KL: Mann beleidigt Jugendliche im Zug - Situation eskaliert

    Neustadt an der Weinstraße (ots) - Am 2. Mai 2023 um ca. 13:30 Uhr geriet eine Gruppe von Personen in einer Regionalbahn in eine zunächst verbale Auseinandersetzung, welche später am Bahnhof Neustadt an der Weinstraße in einer körperlichen Auseinandersetzung eskalierte. In dem Zug befand sich eine Gruppe Jugendlicher, darunter zwei 15-jährige syrische Jungen ...

  • 20.03.2023 – 12:19

    BPOL-KL: Reisender am HBF Mainz angegriffen

    Mainz (ots) - Am Samstag, dem 18. März 2023, wurde das Bundespolizeirevier Mainz gegen 22:30 Uhr seitens des DB Service Points darüber informiert, dass sich im Bereich des Gleisüberbaus eine körperliche Auseinandersetzung zwischen zwei männlichen Personen zugetragen habe. Eine Streife des BPOLR Mainz verlegte unverzüglich zum Service-Point, wo sie den Geschädigten antrafen. Dieser hatte eine Schnittwunde im Gesicht ...

  • 13.03.2023 – 08:36

    BPOL-KL: Bundespolizei sucht Zeugen

    Mainz (ots) - Am Nachmittag des 9. März 2023 wurde eine 19-Jährige gegen 16:20 Uhr von einer 36-jährigen Frau aus bisher ungeklärten Gründen am Bahnsteig 5 des HBF Mainz in Richtung der Gleiskörper gestoßen. Durch eine reflexartige Bewegung konnte die Geschädigte einen Sturz in den Gleisbereich verhindern. Im Anschluss folgte eine verbale Auseinandersetzung zwischen den beiden Personen, in der die Geschädigte ...

  • 03.03.2023 – 12:04

    BPOL-KL: Randalierer in der Regionalbahn verursachen Polizeieinsatz in Lohnweiler

    Lohnweiler (ots) - Am Abend des 2. März 2023 kam es aufgrund einer mutmaßlichen Bedrohung von Reisenden mit einem Messer zu einem Not-Halt des Zuges in Lohnweiler bei Lauterecken. Einsatzkräfte der Polizeiinspektion Lauterecken erreichten umgehend die Örtlichkeit, an der sie im weiteren Verlauf zwei 18 und 19-jährige Männer festnehmen konnten. Vor Ort stellte ...

  • 13.02.2023 – 11:54

    BPOL-KL: Gefährliche Körperverletzung am HBF Mainz

    Mainz (ots) - Am 12. Februar 2023 wurde das Bundespolizeirevier Mainz gegen 05:30 Uhr von zwei Personen darüber in Kenntnis gesetzt, dass es am Nebeneingang des Hauptbahnhofs zur einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Männern gekommen sei. Eine Streife eilte zum Einsatzort und konnte nur noch den 22- jährigen Geschädigten antreffen, der durch den 28-jährigen Beschuldigten zu Boden gestoßen und mehrfach ...

  • 09.02.2023 – 10:09

    BPOL-KL: Schlägerei am Hauptbahnhof Kaiserslautern

    Kaiserslautern (ots) - Am Morgen des 8. Februar 2023 wurde die Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern darüber informiert, dass es zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Personen am HBF Kaiserslautern gekommen sei. Hierbei schlug ein 18-Jähriger einem 45-Jährigen mit der Faust ins Gesicht, worauf der 45-jährige dem 18-Jährigen mit einem Karabinerhaken ebenfalls ins Gesicht schlug. Grund der ...

  • 01.02.2023 – 11:52

    BPOL-KL: Schlägerei im Zug von Lauterecken-Grumbach nach Lohnweiler

    Lauterecken-Grumbach (ots) - Am 31. Januar 2023 wurde die Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern gegen 20:00 Uhr von der Notfallleitstelle Karlsruhe darüber informiert, dass es in der RE 12981 von Lauterecken-Grumbach nach Lohnweiler zu einer Schlägerei zwischen fünf Jugendlichen gekommen sei. Eine Streife begab sich unverzüglich zum Haltepunkt Lohnweiler um den ...

  • 17.01.2023 – 09:48

    BPOL-KL: Zeugenaufruf: Schlägerei am Bahnhof Limburgerhof

    Limburgerhof (ots) - Am 14. Januar 2023 wurde das Bundespolizeirevier Neustadt an der Weinstraße von der Polizei Schifferstadt darüber in Kenntnis gesetzt, dass es gegen 12:20 Uhr am Bahnhof Limburgerhof zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen fünf Personen gekommen sei. Zwei Streifen der Landespolizei sowie eine Streife der Bundespolizei verlegten unverzüglich zum Tatort. Dort wurden die beiden ...

  • 06.01.2023 – 07:38

    BPOL-KL: Zeugenaufruf - Körperverletzung im Bahnhof Jockgrim

    Jockgrim (ots) - Am Freitag, den 30. Dezember 2022 gegen 19:30 Uhr wurde die Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern über eine körperliche Auseinandersetzung in der S-Bahn 52 auf Höhe des Bahnhofs Jockgrim informiert. Ein bislang unbekannter Mann schlug zwei Jugendlichen in das Gesicht. Dem 16-jährigen Geschädigten wurde hierbei die Nase gebrochen und der ...

  • 02.01.2023 – 11:15

    BPOL-KL: Silvesterparty endet im Krankenhaus

    Dienheim (ots) - Am Neujahrsmorgen gegen 6:30 Uhr kam es am Haltepunkt Dienheim zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Jugendlichen. Hierbei wurde der 15- jährige Geschädigte von vermutlich drei anderen Jugendlichen im Alter von 16, 17 und 18 Jahren zunächst mit Schlägen und Tritten attackiert, ehe der 17-jährige Hauptverdächtige dem Geschädigten mehrfach mit einer abgebrochenen Glasflasche in ...

  • 06.12.2022 – 08:54

    BPOL-KL: Zeugenaufruf

    Kaiserslautern (ots) - Am 8. November 2022 wurde die Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern darüber informiert, dass es im Rahmen der Anreisephase zur Fußballbegegnung zwischen dem 1. FC Kaiserslautern und dem Karlsruher SC zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen Vertretern der beiden Fangruppen kam. Hierbei stürmten mehrere schwarz gekleidete und vermummte Anhänger des Karlsruher SC im Zeitraum zwischen 15:15 Uhr und 15:21 Uhr aus der S33 auf den Bahnsteig ...

  • 05.12.2022 – 11:05

    BPOL-KL: Täter lässt nicht locker und greift mehrmals an....

    Kaiserslautern (ots) - Am Samstag, den 3. Dezember 2022 wurde die Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern gegen 18:30 Uhr, seitens der PI Landstuhl darüber informiert, dass es im Bahnhof Landstuhl zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen drei Personen kam. Eine Streife der BPOLI Kaiserslautern verlegte unverzüglich zum Ereignisort und konnte dort die drei Personen sowie zwei Streifen der Landespolizei ...

  • 28.11.2022 – 11:05

    BPOL-KL: Bundespolizei vollstreckt Haftbefehl am HBF Kaiserslautern

    Kaiserslautern (ots) - Am Morgen des 27. November 2022 wurde ein 25-jähriger, aufgrund einer vorherigen körperlichen Auseinandersetzung mit einem 20-jährigen am HBF Kaiserslautern, einer polizeilichen Kontrolle unterzogen. Dabei wurde festgestellt, dass gegen den 25-jährigen Beschuldigten ein Vollstreckungshaftbefehl des AG Kaiserslautern wegen Trunkenheit im Verkehr vorlag. Da der Polizeipflichtige die erforderlichen ...

  • 31.08.2022 – 14:36

    BPOL-KL: Frau am Bahnhof Neustadt/Weinstraße schwer verletzt

    Neustadt an der Weinstraße (ots) - Am Morgen des 31. August 2022 wurde eine 43-jährige Frau nach einer verbalen Auseinandersetzung von einem 55-jährigen Mann in den unbefahrenen Gleisbereich des Gleises 1a im Hauptbahnhof Neustadt/Weinstraße gestoßen. Der Mann entfernte sich umgehend vom Tatort. Bei dem Sturz zog sich die Frau schwere Verletzungen im Gesicht und ...

  • 18.08.2022 – 10:35

    BPOL-KL: Gleisüberschreiter schlägt mit Gürtel zu

    Wörth (ots) - Um kurz nach Mitternacht gegen 00:20 Uhr am 17. August 2022 wurde die Bundespolizei im Bienwald über eine gefährliche Körperverletzung am Bahnhof Wörth informiert. Folgender Sachverhalt hatte sich ereignet. Ein 39-jähriger Kosovare überschritt im Bahnhof Wörth vier Gleise und verursachte so die Bremsung des anfahrenden Zuges. Dies veranlasste den Triebfahrzeugführer dazu den Mann nicht mitzunehmen. ...

  • 22.07.2022 – 08:11

    BPOL-KL: Körperverletzung wegen lauter Musik

    Mainz (ots) - Am 21. Juli 2022 kam es in einem Zug auf der Strecke Bad Kreuznach in Richtung Mainz zu einer Auseinandersetzung zweier Männer. Hierbei hörte ein 48-Jähriger scheinbar so laut Musik über sein Smartphone, dass sich ein 24-Jähriger dadurch gestört fühlte. Entsprechend sprach er den Musikfreund an und bat um die Verringerung der Lautstärke. Dies führte zu einer Diskussion und der Angesprochene schlug ...

  • 22.06.2022 – 10:54

    BPOL-KL: Gefährliche Körperverletzung - Opfer mit Schlägen und Tritten traktiert

    Mainz (ots) - Am 21. Juni 2022 gegen 20:00 Uhr kam es in einer Filiale eines Drogeriemarktes im Hauptbahnhof Mainz zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen Jugendlichen. Hierbei soll der Täter im Beisein weiterer junger Männer sein 18-jähriges Opfer, laut Zeugen, gezielt gegen den Kopf sowie Nacken geschlagen und getreten haben, obwohl dieses bereits am ...

  • 21.06.2022 – 10:42

    BPOL-KL: Mann schlägt Frau am HBF Kaiserslautern

    Kaiserslautern (ots) - Am 21. Juni 2022 gegen 00:15 Uhr wurde der Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern eine körperliche Auseinandersetzung zwischen einem Mann und einer Frau am Hauptbahnhof Kaiserslautern durch einen Mitarbeiter der DB AG gemeldet. Die Streife der Bundespolizei erreichte den Tatort kurze Zeit später und konnte einen 38-jährigen Syrer sowie eine 39- jährige Ukrainerin feststellen, die zusammen auf ...

  • 13.05.2022 – 08:11

    BPOL-KL: Zeugenaufruf aufgrund von Bedrohung und Körperverletzung

    Landau (ots) - Am 10. Mai 2022 gegen 17:15 Uhr meldete ein Zeuge der Leitstelle der Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern, dass es in der Regionalbahn RB 51 (Zugnummer 12434) auf der Fahrtstrecke von Kandel nach Landau zu einer Körperverletzung gekommen sei. Dabei habe eine männliche Person eine andere, ebenfalls männliche Person, nach vorangegangener verbaler Auseinandersetzung ins Gesicht geschlagen und mit einem ...