Polizei-Meldungen aus Mecklenburg-Vorpommern

Filtern
  • 20.07.2024 – 05:24

    Landeswasserschutzpolizeiamt Mecklenburg-Vorpommern

    LWSPA M-V: Tödlicher Unfall an der Steganlage Alter Strom Warnemünde

    Rostock (ots) - Am 20.07.2024 gegen 00:35 Uhr kam es zu einem folgenschweren Unfall an der Steganlage Mittelmole Alter Strom Warnemünde. Ein 49jähriger Deutscher aus Thürigen fiel beim Verlassen einer dort festgemachten Motoryacht ins Wasser. Rettungsversuche vor Ort scheiterten, da der Verunfallte unter die Steganlage trieb. Die alarmierten Einsatzkräfte der ...

  • 20.07.2024 – 02:43

    Polizeipräsidium Neubrandenburg

    POL-NB: Brand eines Anhängers

    Waren (ots) - Am 19.07.2024 gegen 21:50 Uhr kam es auf der B 192 auf Höhe des Ortseinganges Klink zu einem Brand eines, mit Roggen beladenen Anhängers. Die gleichzeitig informierte Rettungsleitstelle setzte die Feuerwehr aus Klink ein, welche mit 9 Kameraden vor Ort war und den Brand löschen konnte, ohne dass das Feuer auf das gesamte Gespann übergriff. Ursächlich für das Feuer war ein Reifen, der geplatzt ist und sich dann selbst entzündete. Die B 192 wurde für die ...

  • 20.07.2024 – 00:26

    Polizeipräsidium Neubrandenburg

    POL-NB: Nach Unfallflucht - Fahrer gestellt

    Wolgast (ots) - Am 19.07.2024 um 19:42 Uhr wurde der Polizei ein Verkehrsunfall mit anschließender Unfallflucht gemeldet. Der 71-jährige deutsche Fahrer eines Pkw stieß in der Chausseestr. Ecke Hufelandstraße in 17438 Wolgast mit dem PKW des Hinweisgebers zusammen. Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt fort. Der Hinweisgeber folgte ihm und stellte den Unfallverursacher in der Diesterwegstr./ Ecke Robert-Koch-Str.. ...

  • 19.07.2024 – 23:08

    Polizeipräsidium Neubrandenburg

    POL-NB: Brand einer Strohpresse- hoher Sachschaden

    Wolgast (ots) - Am 19.07.2024 gegen 19:45 Uhr kam es in der Nähe der Ortslage Bömitz im LK VG zum Brand einer Strohpresse. Während der Arbeiten des Landwirtes entwickelte sich im Inneren der Strohpresse ein Feuer. Die sofort alarmierten Feuerwehren Murchin, Rubkow und Zemitz konnten mit insgesamt 32 eingesetzten Kameraden den Brand der Maschine löschen und ein Übergreifen des Feuers verhindern. Als Ursache wird von ...

  • 19.07.2024 – 22:28

    Polizeipräsidium Rostock

    POL-HRO: Körperliche Auseinandersetzung in Rostocker Innenstadt - Polizei sucht Zeugen

    Rostock (ots) - Am 19.07.2024 gegen 17:40 Uhr kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Personengruppen in der Kröpeliner Straße am Brunnen der Lebensfreude in Rostock. Nach ersten Erkenntnissen soll der Auseinandersetzung eine verbale Streitigkeit zwischen einem 42-jährigem Syrer und einer dreiköpfigen Personengruppe vorangegangen sein. Dabei ...

  • 19.07.2024 – 22:21

    Polizeipräsidium Neubrandenburg

    POL-NB: Brand von drei Gebäuden

    Barth (ots) - Am 19.07.24 kam es gegen 18:10 Uhr in 18314 Lüdershagen, LK VR zu einem Brand. Der Brand entstand in einem Nebengebäude des dortigen Grundstücks. Durch das Übergreifen der Flammen wurden insgesamt drei Nebengebäude zerstört, darunter auch ein Hühnerstall. Es konnten alle Tiere gerettet werden. Durch den Einsatz der FFWen Lüdershagen, Saal, Divitz-Spoldershagen, Pruchten und Herrmannshof konnte ein Übergreifen der Flammen auf das Wohnhaus verhindert ...

  • 19.07.2024 – 12:57

    Polizeiinspektion Schwerin

    POL-SN: Auseinandersetzung in den frühen Morgenstunden

    Schwerin (ots) - In den frühen Morgenstunden des heutigen Tages kam es zu einer Auseinandersetzung im Stadtteil Lankow. Hierbei wurde nach derzeitigem Kenntnisstand ein 19-jährger Marokkaner leicht verletzt. Der aktuelle Tatverdacht richtet sich gegen einen 26-jährigen Marokkaner. Die genauen Umstände der Körperverletzung sind zurzeit noch unklar und sollen im weiteren Ermittlungsverfahren geklärt werden. Die ...

  • 19.07.2024 – 12:21

    Polizeiinspektion Schwerin

    POL-SN: 6-jähriges Kind nach Unfall im Krankenhaus

    Schwerin (ots) - Bei einem Verkehrsunfall wurde gestern Nachmittag ein 6-jähriges Mädchen, das mit einem Fahrrad unterwegs war, verletzt. Es wurde anschließend im Krankenhaus behandelt. Das eritreische Kind wurde gegen 17:30 Uhr im Stadtteil Mueßer Holz beim Überqueren der Galileo-Galilei-Straße von einem Auto erfasst. Die Umstände des Unfalls werden im Rahmen des Ermittlungsverfahrens im Kriminalkommissariat ...

  • 19.07.2024 – 11:38

    Polizeiinspektion Anklam

    POL-ANK: Eingreifen der Polizei verhindert weiteren finanziellen Schaden in einem Betrugsdelikt

    Pasewalk (ots) - Nachdem eine 82-jährige Deutsche bereits im Mai dieses Jahres über 4.000 Euro an Betrüger gezahlt hatte, konnte eine erneute Überweisung von fast 5.000 Euro durch die Polizei gestoppt werden. Schon letztes Jahr im Dezember nahm ein angebliches Lottospiel-Unternehmen Kontakt zu der 82-Jährigen auf und es kam zum Abschluss eines Abonnements. Im Mai ...

  • 19.07.2024 – 11:26

    Polizeiinspektion Neubrandenburg

    POL-NB: Mehrere Attacken unter drei Erwachsenen

    Demmin (ots) - Ein 39-jähriger Mann mit Schnittverletzungen hat gestern Abend in Demmin in der Wollweberstraße nahe eines Einkaufsmarkts zu besorgten Anrufen bei der Rettung und der Polizei geführt. Die Einsatzkräfte der Demminer Polizei haben versucht, die Hintergründe seiner Verletzungen zu klären, während er von Sanitätern erstversorgt wurde. Momentan geht die Polizei davon aus, dass es bereits zur Mittagszeit ...

  • 19.07.2024 – 11:13

    Polizeiinspektion Neubrandenburg

    POL-NB: Ladendieb mit präpariertem Rucksack gestellt

    Neubrandenburg (ots) - Am 18.07.2024 gegen 13:45 Uhr wurde im GLOBUS-Markt in Neubrandenburg ein Ladendieb gemeldet. Der dortige Ladendetektiv beobachtete, wie eine männliche Person ein verpacktes Handy-Ladekabel in seinem Rucksack verstaut hatte. Er hat im Anschluss, ohne die Ware zu bezahlen, den Kassenbereich in Richtung Ausgang passiert. Der Ladendetektiv stellte die Person und nahm ihn zur weiteren Abarbeitung mit ...

  • 19.07.2024 – 11:11

    Polizeiinspektion Güstrow

    POL-GÜ: Alkoholisierter Ladendieb mit 15 Flaschen hochwertigen Whisky gestellt

    Güstrow (ots) - Die Güstrower Polizei erhielt am gestrigen Abend gegen 19 Uhr den Hinweis über einen vermeintlichen Ladendieb in einem Einkaufsmarkt im Heideweg in Güstrow. Während der Sachverhaltsaufnahme durch die eingesetzten Kollegen stellte sich heraus, dass ein 40-jähriger Ukrainer mittels präparierten Rucksack im dortigen Markt "einkaufen" war. Laut ...